Schlagwort-Archive: Praktikumsbeginn

Welcome to: Usbekistan

Mitten in der Nacht landet mein Flugzeug der russischen Airline Aeroflot in Buchara, meinem zukünftigen Praktikumsort in Usbekistan. Es ist nicht meine erste lange Reise, aber meine erste mit einer russischen Airline und ich bin während des Boardens erstaunt, wie fremd die kyrillische Schrift auf der Menükarte wirkt.

Welcome to: Usbekistan weiterlesen

¡Bienvenidos a Sevilla!

Herzlich Willkommen in Sevilla!

An einem sonnig-warmen Tag begrüßte Sevilla mich. Nachdem ich mein Auslandssemester Ende Januar an der Universitat de Valencia beendet hatte, wollte ich die vorlesungsfreie Zeit bis Anfang April noch nutzen und in Spanien bleiben. So entschied ich mich dazu, im Februar und März noch ein Schulpraktikum zu absolvieren.

¡Bienvenidos a Sevilla! weiterlesen

Spätsommer in East Tennessee

Hello and welcome y’all !

Mein Name ist Dana, ich bin 26 Jahre jung und studiere derzeit Englisch und Ökonomik auf Lehramt für das Berufskolleg. Als Teil meines Bachelors absolviere ich ein Praktikum in Oak Ridge, Tennessee, in den USA. Dies ist nicht mein erster Aufenthalt in Oak Ridge.

Spätsommer in East Tennessee weiterlesen

Praktikum an der Merton Park Primary School in London

Vor circa einem Monat habe ich mein Auslandspraktikum in London begonnen, an einer Grundschule im  Vorort Merton Park  (Stadtbezirk Merton), der trotz der guten Anbindung und Nähe zur Londoner Innenstadt mit circa 10.000 Einwohnern eine Ruhe ausstrahlt, die einem als Wochenend-Tourist in London zumeist verwehrt bleibt.

Praktikum an der Merton Park Primary School in London weiterlesen

PJ in Sri Lanka

Hallo ihr Lieben,

ich bin Luise und studiere Medizin. Schon lange wollte ich einen Einblick in ein „nicht-westliches“ Krankenhaus bekommen. Von Deutschland ist man sehr hohe Standards gewohnt und ich wollte gerne die Erfahrung machen, dass man auch mit weniger Material und Möglichkeiten als wir sie zu Verfügung haben arbeiten kann. Gleichzeitig hat mich natürlich die vielfältige und traumhafte Landschaft gereizt. Strände, Berge, eine andere Kultur kennenlernen, mein Englisch verbessern und ein Einblick in ein anders Gesundheitssystem bekommen, in Sri Lanka konnte ich all das unter einen Hut bekommen.

PJ in Sri Lanka weiterlesen

One of thousand interns in Brussels

Im Eilschritt durch den kleinen Park und dann links einbiegen: Geschafft! Der Blick auf die Uhr verrät mir, dass ich es doch noch pünktlich geschafft habe. Beinahe wäre ich am ersten Tag zu spät gekommen und das alles nur, weil der Bus durch Baustellen und viel Verkehr nur in einem Schneckentempo die Straße langschleichen konnte. Wie dem auch sei, trotzdem hatte ich einen sehr guten Start in das Praktikum. Das liegt vor allem an dem herzlichen Empfang durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Europabüros der Friedrich-Ebert-Stiftung. In den ersten Wochen nahmen sie sich viel Zeit für uns drei neue Praktikanten, um uns die Arbeitsabläufe und die einzelnen Themenbereiche im Büro zu erläutern. Das Gelernte konnten wir dann in der zweiten Woche schon praktisch testen.

One of thousand interns in Brussels weiterlesen

Und los geht’s: ab nach Norwich!

Auf einmal war er da, Samstag der 1. September 2018. Auf geht es nach Norwich (England) für mein knapp viermonatiges Praktikum an der Norwich School. Dass der Tag auf einmal da war, kam für mich sehr plötzlich. Gerade den Praktikumsplatz bekommen (im Februar), dann noch die Bachelorarbeit schreiben, Sommerurlaub und dann war der September auf einmal da.

Und los geht’s: ab nach Norwich! weiterlesen

Praktikum an der Crosspoint Academy in Südafrika – Die Schule

Erste Eindrücke

Meine Reise nach Südafrika beginnt am Flughafen Frankfurt am Main. Nachdem ich im Flugzeug ein paar Stunden schlafen konnte, werde ich am Montagmorgen mit einer wunderschönen Aussicht  beim Landeanflug auf Kapstadt überrascht.

Praktikum an der Crosspoint Academy in Südafrika – Die Schule weiterlesen