Schlagwort-Archive: Irland

See you Ennistymon- bis zum nächsten Besuch?

Jetzt melde ich mich noch ein letztes Mal, um das Praktikum und meinen Auslandsaufenthalt ein wenig zu resümieren. Grundsätzlich kann ich sagen, dass es ein voller Erfolg war und ich sehr froh bin, den Schritt gewagt zu haben. Auch wenn ich bereits Vorerfahrung in der Arbeit mit (jüngeren) Kindern hatte, habe ich nicht gewusst, wie viel Spaß mir die Arbeit mit ihnen macht. Deshalb kann ich schonmal jedem empfehlen, auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen und in einen Bereich zu schnuppern, von dem man nicht denkt, dass er einem liegt. See you Ennistymon- bis zum nächsten Besuch? weiterlesen

Die Freizeitgestaltung in Ennistymon

Als ich den Ort Ennistymon das erste Mal gegoogelt und mir ein paar Bilder und die Einwohnerzahlen angesehen habe, musste ich erst einmal schlucken. Nur rund 1000 Einwohner in einem wirklich kleinen Dorf, was soll ich da dann erleben können?
Glücklicherweise konnten meine Mit-Praktikantinnen und ich uns schon sehr schnell vom Gegenteil überzeugen. Die Freizeitgestaltung in Ennistymon weiterlesen

Die Mol an Oige CNS und ihre Besonderheiten

Hello again! In diesem Beitrag möchte ich etwas über den Alltag an der Mol an Oige Community National School erzählen, an der ich mein Praktikum absolvieren durfte. Zugegeben, anfangs war ich etwas unsicher. Da ich auf Gym/Ges studiere war ich mit Grundschulen nicht wirklich vertraut und dann auch noch Waldorf… Meine Zweifel haben sich allerding sehr schnell als total unbegründet herausgestellt. Die Mol an Oige CNS und ihre Besonderheiten weiterlesen

Ennistymon- was kommt auf mich zu?

Hallo zusammen! Ich bin Nele und studiere im 5. Semester Geschichte und Englisch auf Lehramt an der WWU. Da im Rahmen des Studiums ein Aufenthalt im englischsprachigen Ausland verpflichtend ist, habe ich die Chance genutzt, mich für ein Praktikum in Irland beworben und den Platz (offensichtlich) auch bekommen. Ennistymon- was kommt auf mich zu? weiterlesen

Welcome to Galway!

Dia duit!

Hallo, hello bzw. wie wir in Irland gelernt haben, Dia duit! Wir (Mandy, Laureen, Rieke und Kirsten) machen zurzeit ein Auslandspraktikum in Galway, Irland an der Cuan na Gaillimhe CNS. Seit Anfang September sind wir schon in Irland und haben sowohl in Galway als auch in ganz Irland viele Ausflüge gemacht, Städte erkundet und wunderschöne Natur gesehen, wovon wir euch in unseren nächsten Berichten erzählen wollen. Wenn wir nicht am Wochenende auf Unternehmungstouren sind, arbeiten wir von Montag bis Freitag in der Grundschule, wobei wir jeder einer anderen Klasse zugeteilt sind. Auch darüber berichten wir euch in einem weiteren Blog-Beitrag. Fangen wir jedoch erstmal mit ein paar Allgemeinen Fakten an :). Welcome to Galway! weiterlesen

Hilfe was ist Waldorf? – Mein Alltag an einer Waldorf Schule

Da ich die Zusage fürs Praktikum erst relativ kurzfristig bekommen habe, hatte ich wenig bis eigentlich gar keine Zeit, mich vorher in die Waldorfpädagogik einzulesen und habe mich selber ein wenig ins kalte Wasser schmeißen müssen. Die arbeiten halt ein wenig mehr ‚hands on‘, das kann ja nicht so schwer sein, oder? Hilfe was ist Waldorf? – Mein Alltag an einer Waldorf Schule weiterlesen

Tuamgraney – 16 Wochen Irland irgendwo im nirgendwo

Vor bald 13 Wochen ging für mich die große Reise los, 3 1/2 Monate in Tuamgraney. Ich habe früh aufgehört zu zählen, wie oft man mich gefragt hat, ob dieser Ort wohl mehr Schafe als Einwohner haben wird. In Tuamgraney liegt meine Praktikumsschule, der Ort meiner Gastfamilie heißt Ballina und hier hat man zumindest 2 Supermärkte und einige Cafes und Bars. Alles also gar nicht sooo klein wie vorher befürchtet. Tuamgraney – 16 Wochen Irland irgendwo im nirgendwo weiterlesen