Schlagwort-Archive: DAF

Neu in Taschkent

Liebe Leser*Innen,

Ich bin Ruben und mache mein Praktikum an der staatlichen Wirtschaftsuniversität in der usbekischen Hauptstadt Taschkent. Da ich vor meinem Aufenthalt hier vermutlich so wenig Ahnung und Vorwissen von der Stadt, den Leuten und dem Land hatte wie ihr, möchte ich euch Usbekistan und Taschkent in einigen Beiträgen gerne näher bringen!

Neu in Taschkent weiterlesen

Arbeitsalltag in Taschkent!

Um euch meine Arbeit hier an der Wirtschaftsuniversität näher zu bringen, schildere ich euch gerne einmal meinen Alltag. Ich wohne in dem Studentenwohnheim direkt auf dem Campus der Universität, was natürlich einen immensen Vorteil hat, was meinen Arbeitsweg angeht. Innerhalb von 5 Minuten Gehweg kann ich jedes Gebäude, von Mensa bis Lehrstuhl, erreichen.

Arbeitsalltag in Taschkent! weiterlesen

Der universitäre Alltag in Usbekistan

„Wie viele Doppelstunden unterrichten Sie in unserem Studienjahr?“

Eine Frage, die für die meisten Studierenden in Münster vielleicht seltsam klingen mag, ist an der staatlichen Universität in Buchara, Usbekistan, ganz normal. Die Studierenden werden hier in 80-minütigen „Doppelstunden“ unterrichtet, jeweils mit einer zehnminütigen Pause zwischen den Stunden. Die Studentin, die mich fragt, ist ziemlich enttäuscht, als ich ihr sage, dass ich leider nur für zwei Doppelstunden in ihrem Studienjahr sein werde.

Der universitäre Alltag in Usbekistan weiterlesen

Usbekistan – mein Fazit

Zwei Monate Usbekistan – eine unglaublich vielseitige und interessante Erfahrung! Noch nie habe ich einen Auslandsaufenthalt so zwiegespalten wahrgenommen wie diesen. Ich habe unendliche Gastfreundschaft erfahren dürfen, die Menschen waren super freundlich zu mir und ich wurde oft eingeladen. Mir wurde immer freundlich begegnet und ich habe mich nie unsicher gefühlt.

Usbekistan – mein Fazit weiterlesen

Mein usbekischer Alltag an der Staatlichen Universität Buchara

Mein Praktikum in Usbekistan leiste ich an der staatlichen Universität Buchara. Schon an meinem ersten Tag an der Uni wurde ich freundlich von den DozentInnen begrüßt und habe direkt spontan meine erste Stunde gehalten – es ging also gleich voll los. Super schön war es, wie sehr sich die Studierenden gefreut haben, und wie neugierig sie waren, viel über das Leben der Studierenden in Deutschland zu erfahren.

Mein usbekischer Alltag an der Staatlichen Universität Buchara weiterlesen

Mein Praktikum an der SMA Kolese De Britto in Yogyakarta

Von der Schule wurden wir (Johanna, mit der ich das Praktikum mache und ich) herzlich empfangen. Am ersten Schultag gab es ein offizielles Treffen mit dem Schulleiter und den beiden Deutschlehrern Binta und Iwan an der SMA Kolese de Britto.

Mein Praktikum an der SMA Kolese De Britto in Yogyakarta weiterlesen

Fazit zum Island-Praktikum an der HÍ – Ég elska þig, Ísland!

Während meines Praktikums an der Háskóli Íslands habe ich viele verschiedene Perspektiven des Arbeitslebens einer Hochschullehrkraft kennenlernen dürfen. Besonders positiv ist meiner Ansicht nach der hohe Grad an Selbstständigkeit, der mir hier, verglichen mit meinen früheren Praxisphasen an deutschen Schulen, zugestanden wurde.

Fazit zum Island-Praktikum an der HÍ – Ég elska þig, Ísland! weiterlesen

Heute noch Münster, morgen schon „Yogya“.

Wo ich gelandet bin

Für ein DaF-Praktikum habe ich das beschauliche Münster verlassen, um für sechs Wochen den Schulalltag in einer quirligen Stadt in Südostasien zu erleben.  Yogyakarta liegt auf der indonesischen Insel Java und hat einen besonderen Status. Die Stadt ist eines der letzten Sultanate Indonesiens. Hier ist der Sultan automatisch auch Gouverneur und damit höchster Politiker der gleichnamigen Provinz.

Heute noch Münster, morgen schon „Yogya“. weiterlesen

Prädikat für Georgien: Besonders wertvoll!

Mit Abschluss meines Praktikums kann ich sagen, dass ich sehr glücklich bin, diese Chance wahrgenommen zu haben. Im Hinblick auf mein weiteres Studium und den späteren Beruf als Lehrerin, habe ich wichtige Erfahrungen sammeln dürfen.

Prädikat für Georgien: Besonders wertvoll! weiterlesen