Career Service der Universität Münster

Ein Angebot für Studierende und Absolvent/en/innen

Neue Unterlagen für das Qualitätssiegel

Stempel3

 Wenn Sie eine Beurlaubung für ein freiwilliges Praktikum beantragen möchten, benötigen Sie vom Career Service das sogenannte Qualitätssiegel. Bitte beachten Sie, dass wir seit dem Sommersemester 2016 neue Unterlagen benutzen. Bitte verwenden Sie ausschließlich diese Vordrucke! Alle Informationen zum Qualitätssiegel finden Sie unter:

400 Beiträge im Blog Hinterm Horizont des Career Service

Beitragsbild-400-jubilaeum
© Career Service der WWU

400 Beiträge aus der ganzen Welt! Vielen Dank an all die Studierenden nah und fern, die mit ihren Schilderungen aus Beruf und Alltag im Ausland unseren Horizont erweitern. Jede einzelne Stimme erzählt eine andere eigene Geschichte, vom Weggehen und Wiederkommen, vom Vermissen und Freunde finden, aber auch vom Arbeiten und Pendeln sowie von Erwartungen und Wirklichkeit. Die Blogposts zeigen, dass jede Erfahrung einzigartig ist. Insgesamt aber ergibt der Blog ein Mosaik an Auslandseindrücken, Empfehlungen und Erkenntnissen, das allen denen, die noch zuhause sitzen, sagt: The world is yours. Wir freuen uns auf die nächsten 100 Berichte von anderswo.

Noch Plätze frei: Erfahren Sie mehr über das Aufgabengebiet einer Sportjournalistin!

Teaser-berufsfeldreihe

Nach ihrem Abschluss an der WWU Münster ist Michaela Streuff mit einem Volontariat bei der Zeitung Hessische/ Niedersächsische Allgemeine in Kassel eingestiegen und arbeitet mittlerweile seit über sieben Jahren als Sportjournalistin. Wie ihr Arbeitsalltag zwischen Sportlerinterviews, Pressekonferenzen, Trainergesprächen und Recherchen aussieht, wird sie in einem Webinar am Dienstag, 14.06.2016, berichten. Gerne können Sie Ihre Fragen stellen, z.B. zu den Herausforderungen des Berufsalltags wie die Arbeit im Crossmedia-Bereich oder zu den Arbeitszeiten.

Tunesische Delegation besucht den Career Service

2016-05-31-news-tunesien
© Career Service der WWU

Im Zuge eines Study Visit besuchen MitarbeiterInnen tunesischer Karriere-Zentren am 30./31. Mai 2016 die Universität Münster. Der Career Service der Universität Münster stellt seine Aufgaben und Arbeit vor und tauscht sich mit den tunesischen KollegInnen über Ideen und Möglichkeiten der Career-Arbeit aus. Das BMBF unterstützt diese Informationsreise in Zusammenarbeit mit dem tunesischen Hochschulministerium, um Unterstützung zur Umsetzung der Reformbemühungen im tunesischen Hochschulbereich zu leisten.