Schlagwort-Archive: Yogyakarta

santai in Yogyakarta

Abends noch auf die Schnelle meinen Rucksack vollgepackt, stieg ich einen Tag später schon in Yogyakarta aus dem Flieger aus. Wärmebildkamera (Corona!) und Passkontrolle überstanden, stolperte ich mitten ins Geschehen. Alleine in den ersten paar Stunden prasselten so viele neue Eindrücke auf mich nieder, dass ich ein paar Tage brauchte, um alles in meinem Kopf zu ordnen. 

santai in Yogyakarta weiterlesen

Mein Praktikum an der SMA Kolese De Britto in Yogyakarta

Von der Schule wurden wir (Johanna, mit der ich das Praktikum mache und ich) herzlich empfangen. Am ersten Schultag gab es ein offizielles Treffen mit dem Schulleiter und den beiden Deutschlehrern Binta und Iwan an der SMA Kolese de Britto.

Mein Praktikum an der SMA Kolese De Britto in Yogyakarta weiterlesen

Selemat datang und Hallo aus Yogyakarta :-)

Halli Hallo 🙂

Vielleicht kennt der eine oder andere mich noch aus meinen Blogeinträgen von meinem letzten Auslandspraktikum. Im letzten Jahr war ich für sechs Wochen an einer PASCH-Schule in Batumi (Georgien) und habe dort Schüler*innen von der 2. bis zur 12. Klasse unterrichtet.

Selemat datang und Hallo aus Yogyakarta 🙂 weiterlesen

Der Schulalltag in Indonesien

Das Praktikum absolvierte ich an der SMA Kolese De Britto einer PASCH-Schule. Sie ist eine christliche Jungenschule und beinhaltet die Klassenstufen 10-12, was der Oberstufe in Deutschland entspricht. An der Schule unterrichten über 50 Lehrerinnen und Lehrer fast 700 Schüler.

Der Schulalltag in Indonesien weiterlesen

Heute noch Münster, morgen schon „Yogya“.

Wo ich gelandet bin

Für ein DaF-Praktikum habe ich das beschauliche Münster verlassen, um für sechs Wochen den Schulalltag in einer quirligen Stadt in Südostasien zu erleben.  Yogyakarta liegt auf der indonesischen Insel Java und hat einen besonderen Status. Die Stadt ist eines der letzten Sultanate Indonesiens. Hier ist der Sultan automatisch auch Gouverneur und damit höchster Politiker der gleichnamigen Provinz.

Heute noch Münster, morgen schon „Yogya“. weiterlesen

Yogyakarta mit allen Sinnen erleben

„Wie ist es in Indonesien?“ Immer wieder wird mir diese Frage von Familie und Freunden gestellt, seitdem ich in Yogyakarta bin. Die Antwort fällt mir schwer. Zum einen kann ich keine umfassenden Aussagen über „Indonesien“ oder „die Menschen in Indonesien“ treffen, weil ich in einem so kleinen Teil von diesem so großen Land bin. Zum anderen, weil hier in Yogyakarta (Jogja) tagtäglich neue Eindrücke auf mich einprasseln, die ich zu ordnen versuche.

Yogyakarta mit allen Sinnen erleben weiterlesen

Rückblick auf mein Praktikum in Indonesien

Nun bin ich seit über 1,5 Monaten wieder in Deutschland und der Alltag an der Uni hat mich wieder voll eingenommen. Rückblickend kann ich sagen, dass die Zeit in Indonesien eine unglaublich wertvolle und mit vielen positiven Erfahrungen verknüpfte Zeit war. Ein Praktikum im Ausland kann ich nun wirklich jedem empfehlen.

Rückblick auf mein Praktikum in Indonesien weiterlesen

Unterrichten und das Land erkunden – Mein Praktikum in Indonesien

Schulalltag in Yogyakarta

Die fünfte und vorletzte Woche meines Praktikums ist nun vorbei und die Zeit vor Ort neigt sich bereits langsam dem Ende zu.
Trotz eines normalen Schulalltags wurde es nie langweilig.
Generell kann ich sagen, dass ich in meiner Zeit hier an der Schule nur positive Erfahrungen gemacht habe.

Unterrichten und das Land erkunden – Mein Praktikum in Indonesien weiterlesen

Erste Eindrücke: Schulpraktikum in Yogyakarta, Indonesien

Vorbereitungen für meine Reise nach Indonesien
Indonesien. Ein Land, über das man in Deutschland eigentlich gar nicht so viel weiß, außer, dass es dort schöne Strände und tropische Wälder gibt.

Erste Eindrücke: Schulpraktikum in Yogyakarta, Indonesien weiterlesen