Archiv der Kategorie: Europa

Ramadan in Irland: Eine Reise der Religion und des Verständnisses

Zufällig fiel meine Zeit in Irland zeitgleich mit dem diesjährigen Ramadan, dem Fastenmonat im Islam. Es war eine ungewohnte Erfahrung, diese Zeit von meiner Familie und meinen Freunden entfernt zu verbringen. Normalerweise ist es üblich, sich während des Ramadan neben der eigenen Religion auch stark auf die Gemeinschaft zu konzentrieren. Es ist eine Zeit, in der man sich viel um die Menschen um sich herum kümmert, gemeinsam isst und betet – vielleicht vergleichbar mit dem Gefühl von Weihnachten. Ramadan in Irland: Eine Reise der Religion und des Verständnisses weiterlesen

Parents Festival, Café na Coille und St. Patrick’s Day

In den letzten Wochen waren die Kinder aufgeregt, denn es wurden Vorbereitungen für das Parents Festival getroffen. Die Atmosphäre war mit Spannung geladen, da die Schülerinnen und Schüler Lieder auf Irisch einstudierten, die sie im Unterricht gelernt hatten. Diese Lieder handelten von den irischen Wochentagen, Leprechauns, ihrem Lieblingsessen und vielem mehr! Parents Festival, Café na Coille und St. Patrick’s Day weiterlesen

Irlands Vielfalt: Städte, Klippen und Märkte

Das Erkunden der verschiedenen Städte und Orte in Irland ist eine Reise voller Abenteuer und spannender Entdeckungen. Jede Stadt hat ihre eigenen Geschichten zu erzählen und ihre eigenen Schätze zu enthüllen, und es gibt immer wieder Neues zu entdecken und zu erleben. Irlands Vielfalt: Städte, Klippen und Märkte weiterlesen

Handarbeitsunterricht an einer Waldorfschule

Als ich das erste Mal gehört habe, dass Kinder in der Schule Handarbeitsunterricht bekommen, fand ich das ziemlich lustig. So wie am Anfang und Ende des Schultags gibt es auch für den Handarbeitsunterricht ein opening und closing verse. Generell war es irgendwie seltsam und erinnerte mich an früher, als Handarbeit noch üblicher war. Als ich dann aber selbst in der ersten Stunde dabei war, wurde mir schnell klar, dass ich nicht viel über Stricken wusste. Wie sollte ich den Kindern helfen, wenn ich selbst nie richtig gestrickt hatte? Handarbeitsunterricht an einer Waldorfschule weiterlesen

World Book Day: Eine Reise durch die fantastische Welt der Literatur und Mother’s Day!

Am World Book Day durften die Kinder ihre Lieblingsbücher mit zur Schule bringen und sich als Charaktere aus ihren Büchern verkleiden. Es war ein bunter und aufregender Tag, an dem unsere Schule in die faszinierende Welt der Literatur eintauchte. World Book Day: Eine Reise durch die fantastische Welt der Literatur und Mother’s Day! weiterlesen

Literacy Liftoff: Ein Blick in unsere Lesewerkstatt

In den Wochen vor den Osterferien wurde in unserer Schule wieder der Literacy Liftoff angekündigt – eine aufregende Zeit voller Lesen und Schreiben für die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen. Diese besondere Werkstatt, die jedes Jahr durchgeführt wird, besteht aus sechs verschiedenen Stationen, an denen die Kinder verschiedene Aktivitäten rund um das Lesen und Schreiben durchführen. Literacy Liftoff: Ein Blick in unsere Lesewerkstatt weiterlesen

Bastelspaß im Unterricht: Kreativität und Spaß zum Chinesischen Neujahr und Valentinstag

In unserem Unterricht standen kürzlich das Chinesische Neujahr und der Valentinstag im Mittelpunkt, und wir haben uns eine Menge spannender Bastelprojekte vorgenommen, die die Schülerinnen und Schüler begeistert haben. Bastelspaß im Unterricht: Kreativität und Spaß zum Chinesischen Neujahr und Valentinstag weiterlesen

Regnerisches Kräftemessen: unser Basketballturnier

An einem regnerischen Dienstag im Februar begaben sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse unserer Schule auf ein aufregendes Abenteuer: Ein Basketballturnier gegen drei andere Schulen stand auf dem Programm. Mit Mädchen- und Jungsteams waren wir bereit, unser Bestes zu geben und unsere Schule zu vertreten. Regnerisches Kräftemessen: unser Basketballturnier weiterlesen

Faschingsdienstagstradition: Kinder backen Pancakes und lernen dabei procedural writing

Am Faschingsdienstag erlebten die Kinder unserer Schule eine köstliche Tradition: das gemeinsame Backen von Pancakes! Als ich zum ersten Mal von dieser Tradition hörte, war ich begeistert von der Idee, die Kinder aktiv in die Zubereitung einzubeziehen. In Gruppen eingeteilt, machten sich die Kinder voller Eifer ans Werk, um ihren eigenen Pancaketeig herzustellen. Mit Mehl, Milch und Eiern bewaffnet, begannen sie mit der Zubereitung. Einige brauchten vielleicht ein wenig Hilfe beim Abmessen der Zutaten, aber im Großen und Ganzen meisterten sie die Aufgabe bereits ziemlich gut. Faschingsdienstagstradition: Kinder backen Pancakes und lernen dabei procedural writing weiterlesen