Molekulare Virologie<address>© WWU - Heiner Witte</address>
© WWU - Heiner Witte

Informationen zum Coronavirus

Angesichts der steigenden Zahl von Erkrankungen durch das Coronavirus weist die WWU auf die Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) zum Umgang mit der Krankheit hin. Bei Fragen im Einzelfall sollten Beschäftigte sich mit dem Arbeitsmedizinischen Dienst (AMD) der WWU in Verbindung setzen.

Förderung
© WWU Designservice

Forschungsprojekte Studierender

Das Rektorat vergibt jährlich 50.000 Euro für die Förderung von Forschungsprojekten Studierender. Grundlage ist eine Begutachtung durch die Rektoratskommission für Forschungsangelegenheiten (RKF). Eine Förderung bis zu einem Betrag von 5.000 Euro ist möglich.

© WWU - GUCC

Neues Dossier: Wissenstransfer an der WWU

Das Schaffen von Wissen und dessen Transfer in die Gesellschaft ist Teil des öffentlichen Kulturguts und daher ein zentrales Ziel der Universität. Ob Museen, Studium im Alter und Kinder-Uni, Gründungsförderung, Lehrerbildung oder Wissenschafts­kommunikation: Die WWU versteht Wissenstransfer als aktiven Austausch. In einem Dossier beleuchtet die Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit das Thema in seinen zahlreichen Facetten.

© WWU - Peter Grewer

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Im Rahmen ihrer akademischen Personalentwicklung fördert die WWU den wissenschaftlichen Nachwuchs: Individuelle Beratungs- und Fördermöglichkeiten, strukturierte Promotionsprogramme sowie Qualifizierungsmaßnahmen machen akademische Karrierewege planbarer und transparenter.