Prof. Dr. Georg Peters<address>© WWU</address>
© WWU

WWU trauert um Prof. Dr. Georg Peters

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) trauert um einen ihrer profiliertesten Hochschullehrer: Der Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und frühere Vorsitzende des Senats, Prof. Dr. Georg Peters, ist bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Wikipedia für medizinische Formulare

Die weltweite Vereinheitlichung medizinischer Dokumentationsformulare ist das Ziel des Portals für medizinische Datenmodelle.<address>© Livingpage</address>
© Livingpage

Elektronische Formulare für Patientendaten gehören mittlerweile zum Alltag aller Mediziner. Jedoch ist nur ein kleiner Teil öffentlich zugänglich. Durch diesen Mangel an Transparenz werden Prozesse zur Abstimmung von Datenmodellen im Gesundheitswesen erheblich behindert. Das "Portal für Medizinische Datenmodelle" schafft Abhilfe.

Wohnraum für Studierende

Studierendenwohnheime Boeselagerstraße 69 – 75<address>© Studierendenwerk Münster</address>
© Studierendenwerk Münster

Für Erstsemester ist es nicht immer einfach, in Münster eine Wohnung zu finden. Es gibt aber diverse Angebote, die bei der Suche nach einer kurz- und längerfristigen Bleibe Unterstützung bieten, beispielsweise "Studierzimmer Münster" oder die Wohnungsbörse vom Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA).

Chemiker stellen neuen Reaktionsweg vor

Die Forschungsgruppe von Frank Glorius nutzt Photokatalysatoren und sichtbares Licht zur selektiven Spaltung von Schwefel-Schwefel-Bindungen. Die Farbe des Reaktionsgemisches nach der Reaktion kann einen ersten Hinweis auf die entstandenen Produkte geben (auf dem Foto eine Platte mit unterschiedlichen Reaktionsgemischen).<address>© WWU/Michael Teders</address>
© WWU/Michael Teders

Wissenschaftler um WWU-Professor Frank Glorius haben einen neuen chemischen Reaktionsweg vorgestellt, der für die Forschung und für die Wirkstoffproduktion von Interesse sein könnte. Die neue Reaktion führt zu einer Spaltung von Bindungen zwischen zwei Schwefelatomen.