Studierendensekretariat

Wegen der Corona-Virus Pandemie bleibt das Studierendensekretariat bis auf Weiteres geschlossen. Auch wenn wir persönlich nicht anwesend sind, werden Ihre Anträge wie gewohnt bearbeitet.

FAQ zum Corona-Virus: Siehe unten

Sie erreichen uns weiterhin jederzeit per E-Mail studierendensekretariat@wwu.de oder
telefonisch über unsere Service-Hotline: 0251/83-20001
(Mo - Do: 09:00 - 09:30 Uhr und 15:00 - 15:30 Uhr und Fr: 09:00 - 10:00 Uhr)

SelfService

Viele Anträge können WWU Studierende schnell und einfach im SelfService stellen. Hier können Sie auch Ihre Bescheinigungen und das NRW-Semesterticket herunterladen.

FAQ zum SelfService

Fragen rund um Beurlaubung, Exmatrikulation, Bescheinigungen, Studierendenkarte, Rückmeldung, Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge und Promotionsstudiengänge für Studieninteressierte aus Deutschland und EU-/EWR-Staaten und ausländische Studienbewerbende mit einer Hochschulzugangsberechtigung und/oder einem Hochschulabschluss aus einem EU-/EWR-Staat, Zweithörende und Gasthörende

Nachname A - Ep, Julia Platte 0251/83-22338
Nachname Eq - Jur, Dana Reinermann (Montags und donnerstags) 0251/83-22245
Nachname Jus - Mulk, Damian Bredehöft 0251/83-22238
Nachname Mull - Schus, Christiane Bastian 0251/83-24750
Nachname Schut - Z, Kerstin Scholle 0251/83-22246


Fragen rund um Bewerbungen und Einschreibungen für zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge, Staatsexamen-Studiengänge sowie den Master of Education

Sonja Malkemper 0251/83-21395
Marina Krebs 0251/83-21394
Marion Heines 0251/83-22239
Katrin Schepers 0251/83-22122
Siegmund Lopaczyk 0251/83-22205


Fragen rund um die Bewerbung und Einschreibung für fachwissenschaftliche Masterstudiengänge (ohne Master of Education)

Catrin Diebäcker 0251/83-22235
Tina Engelmann 0251/83-21449


Fragen rund um die Bewerbung und Einschreibung für Bachelorstudiengänge, Staatsexamen-Studiengänge, Promotionsstudiengänge, den studienvorbereitenden Deutschkurs (DSH-Vorbereitung) und die direkte DSH für ausländische Studienbewerbende mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus dem nichteuropäischen Ausland

Olaf Rehwinkel 0251/83-22237
Monika Heitkötter 0251/83-22234
Simone Olbrich 0251/83-24772

FAQ des Studierendensekretariats der WWU zum Coronavirus

Stand: 11.01.2021 (14:25Uhr). Die FAQ werden laufend aktualisiert.
  • Gibt es eine Regelung zur Verlängerung der Regelstudienzeit?

    Für alle Studierenden, die im Sommersemester 2020 und/oder Wintersemester 2020/21 eingeschrieben sind, erhöht sich die individuelle Regelstudienzeit um jeweils ein Semester (§ 10 Corona-Epidemie-Hochschulverordnung NRW). Benötigen Sie eine BAföG-Bescheinigung mit einem entsprechenden Hinweis, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Matrikelnummer per E-Mail (studierendensekretariat@wwu.de).

  • Wird die Einschreibungsfrist für den Übergang vom Bachelorstudium in den Master zum Sommersemester verlängert?

    Nach erfolgreicher Bewerbung und Zulassung für den Master wird für Studierende, die aufgrund der Corona-Pandemie daran gehindert waren, rechtzeitig ihren Bachelorstudiengang abzuschließen eine vorläufige Einschreibung in den Master zum SoSe 2021 ermöglicht. Die dann im Zulassungsbescheid genannte Frist wird daher nicht verlängert. Für die Einschreibung in den Master können Sie anstatt des Bachelorzeugnisses eine Bescheinigung über die Abgabe bzw. Zulassung zur Bachelorarbeit oder eine Bescheinigung (z. B. Transcript of Records) über mindestens 140 Leistungspunkte einreichen. Bitte legen Sie kurz in einem Anschreiben dar, wieso Sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht rechtzeitig Ihr Bachelorzeugnis erhalten konnten. Das Bachelorzeugnis kann dann ausnahmsweise bis zum 30.09.2021 nachgereicht werden. Sollte es bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, erlischt die Einschreibung für den Master zum 30.09.2021.

    Wenn Sie nach dem 15.05.2021 noch eine aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Prüfung des Wintersemesters 2020/21 für den Bachelor ablegen müssen, wird ausnahmsweise eine parallele Einschreibung für Bachelor und Master ermöglicht. Externe Bewerbende können sich in diesem Fall als Zweithörernde an der WWU einschreiben, wenn ihre Hochschule damit einverstanden ist.

  • Prüfungen, die eigentlich noch im laufenden Semester abgelegt werden sollten, verschieben sich auf das nächste Semester. Kann ich mich trotzdem schon exmatrikulieren?

    Nein, das wäre nicht möglich. Für Prüfungen müssen Sie eingeschrieben sein. Geben Sie bei dem Antrag zur Exmatrikulation das Datum an, an dem die Prüfung eigentlich stattgefunden hätte.

    Hochschulwechselnde: Bitte kontaktieren Sie die aufnehmende Hochschule wegen einer Fristverlängerung zur Nachreichung der Exmatrikulationsbescheinigung.

  • Was muss ich tun, wenn mir innerhalb der Bewerbungsfrist nicht alle Unterlagen vorliegen?

    Bitte bewerben Sie sich mit allen Ihnen vorliegenden Bewerbungsunterlagen. Sollten Ihnen Unterlagen aufgrund der Corona-Pandemie unverschuldet fehlen, so legen Sie eine entsprechende Erklärung bei bzw. laden Sie sie hoch. Es wird im Einzelfall geprüft inwiefern diese Anträge dennoch am Bewerbungsverfahren teilnehmen können.