Zentrale studienberatung (ZSB) der westfälischen wilhelms-universität münster

Die Zentrale Studienberatung ist geschlossen. Aber: Wir sind trotzdem für Sie da!

Geschlossen
© WWU/ZSB

Wir sind werktags die ganze Woche telefonisch (Tel.: +49 251 83-20002) und per E-Mail erreichbar.
Wir bieten nach vorheriger Terminvereinbarung telefonische Einzelberatung für Studieninteressierte und Studierende für alle Themenbereiche an, für die wir auch in Nicht-Corona-Zeiten zuständig sind. Termine können telefonisch auch über unser Sekretariat (+49 251 83-22357) vereinbart werden.
Informationen des Rektorats der WWU zum Coronavirus

© WWU/Vanessa Dartmann
© WWU-ZSB

Speziell für Erstsemester

Einführungsveranstaltungen (O-Woche) zum Sommersemester 2020 finden nicht statt.

Die Landesregierung hat beschlossen, den Beginn der Vorlesungszeit an den nordrhein-westfälischen Hochschulen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus auf den 20. April zu verschieben und den Lehrbetrieb bis dahin einzustellen. Der Erlass gilt damit auch für die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU). Die O-Woche findet auch nicht statt – weder vor noch nach dem 20.04. Informationen des Rektorats der WWU zum Coronavirus

Infohefte
© WWU/ZSB

Informationen zur Studienberatung

Orientierung für Studieninteressierte und Studierende

Jede Phase (studienvorbereitende Phase, Studieneingangsphase, studienbegleitende Phase und Studienabschlussphase) im Student-Life-Cycle birgt verschiedene Fragestellungen und führt Sie damit ggf. zu unterschiedlichen Ansprechpartner*innen, die Ihnen zur Klärung Ihrer Fragen zur Seite stehen. Diese werden Ihnen in dieser Broschüre aus Ihrer Perspektive vorgestellt. Und Sie finden hier eine kurze Vorstellung beratender Einrichtungen der WWU Münster.

Studienassistenz gesucht
© WWU-ZSB

Studienassistenz gesucht!

Studierende mit Beeinträchtigung suchen ihre Unterstützung. Wir helfen ihnen bei der Suche.