Zentrum für Lehrerbildung

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) ist eine eigenständige Organisationseinheit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Es ist für die fächerübergreifende Förderung der akademischen Lehrerbildung und die Beratung des Rektorats in allen fachlichen Fragen auf diesem Gebiet zuständig. Die Arbeitsschwerpunkte des ZfL liegen in den Bereichen Studienberatung und -koordination, Praxisphasen sowie Forschung, Transfer und Weiterbildung. Damit wird die Arbeit der 26 Unterrichtsfächer und ihrer Fachdidaktiken sowie der Bildungswissenschaften an der WWU gestärkt. Zudem fördert das ZfL die Intensivierung der Vernetzung in der Lehrerbildung.

Informationen des ZfL zum Corona-Virus

© pixabay

Angesichts der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus bleibt das Zentrum für Lehrerbildung im Sinne der Einschränkung sozialer Kontakte bis auf Weiteres geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen des ZfL fallen aus. Sprechzeiten finden zwar nicht mehr persönlich, soweit wie möglich aber telefonisch oder online statt. Auch individuelle Terminvereinbarungen sind möglich. Wir informieren Sie auf unserer Homepage und auch über Facebook über die weitere Entwicklung. Lehramtsbezogene Informationen und Hinweise zur Beratung finden Sie auf dieser Seite: Lehramtsstudium und Corona 

Praxissemester jetzt auch im Ausland durchführbar

© pixabay

In ausgewählten Fächern und Lehramtsformen kann das Praxissemester künftig auch an einer Schule im Ausland absolviert werden. Zum Praxissemester ab September 2020 ist dies an ausgewählten ZfL- Kooperationsschulen in England und Irland möglich.

Interessierte Studierende können sich hierzu auf unserer Homepage informieren und bewerben. Bewerbungsschluss für das Praxissemester ab September 2020 ist der 26.03.2020.   Mehr Informationen zum Lernort „Schule im Ausland“

Das ZfL hat gerundet: 200 Mitglieder*innen

© ZfL

Anfang Januar haben wir mit Anika Marxl, einer Mitarbeiterin des englischen Seminars, ganz offiziell das 200. Mitglied begrüßt. Das Foto zeigt die Überreichung der Blumen durch unseren Geschäftsführer Dr. Martin Jungwirth. Wir freuen uns stetig weiter zu wachsen.

Neue Infobroschüre zum Praxissemester verfügbar!

© ZfL/Designbüro Jünger

Was ist das Ziel des Praxissemesters? Wie ist der Aufbau und Ablauf? Welche Leistungen müssen erbracht werden? Alle wichtigen Informationen zu Inhalt, Aufbau und Organisation des Moduls können in unserer neuen Infobroschüre zum Praxissemester nachvollzogen werden. Sie können die Broschüre als PDF herunterladen oder in papierener Form bei unseren Infoveranstaltungen erhalten.     Infobroschüre zum Praxissemester

Workshop- und Coachingangebote

© P. Grewer

Mit unserem Angebot möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Kompetenzen zu erweitern und eigene Akzente in Ihrem Lehramtsstudium zu setzen.  Die Workshops zielen auf die Vermittlung überfachlicher Kompetenzen ab. Sie greifen die Themen Gesprächsführungs-, Moderations- und Stresskompetenz sowie die Reflexion des Berufsziels „Lehrer*in“ auf. Im Coaching können Sie mit einer Beraterin oder einem Berater gezielt individuelle Themen und Anliegen in den Blick nehmen.  Flyer zum Angebot

Auslandssemester in Japan für Lehramtsstudierende

© A. Lobell

Das Zentrum für Lehrerbildung hat nun eine ausländische Partneruniversität im Programm: Die Hyogo University of Teacher Education (HUTE) bietet Lehramtsstudierenden der WWU die Möglichkeit, dort 1-2 Auslandssemester zu verbringen. Die HUTE ist eine renommierte pädagogische Hochschule und darüber hinaus optimaler Ausgangspunkt für die Erkundung der abwechslungsreichen Region Kansai. Da die HUTE über verschiedene angegliederte Schulen und einen angegliederten Kindergarten verfügt, sind zusätzlich zu Lehrveranstaltungen an der Hochschule auch praktische Phasen und somit ein tiefergehender Einblick in das japanisches Bildungs- und Schulsystem möglich. Bewerbungen nimmt das ZfL unter internationales.zfl@uni-muenster.de entgegen. Weitere Informationen zum Angebot

Lehramt.International - Änderungen der Bewerbungsmodalitäten

© CC0

Der DAAD unterstützt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in dem umfassenden Gesamtprogramm „Lehramt.International“ Lehramtsstudierende bei ihren Auslandsaufenthalten und die Hochschulen bei der Internationalisierung der Lehramtsstudiengänge. Lehramtsstudierende erhalten im Programm „Auslandspraktika für Lehramtsstudierende“ Stipendien für 1-6-monatige Praktika an schulischen und Hochschuleinrichtungen im Ausland. Bewerben können sich sowohl Bachelor- als auch Master-Studierende im Lehramt an deutschen Hochschulen aller Fächerkombinationen und aller Schulformen. Auch ein Praktikum an den Partnerschulen der eigenen deutschen Hochschule kann gefördert werden wie z.B. an einer der ausländischen Partnerschulen des ZfL. Der nächste Bewerbungszeitraum startet im März. Für Praktika, die zwischen dem 01. Juni und 31. August beginnen, könnt ihr Euch vom 01.03.-31.03. bewerben.
Informationen zum Stipendium | Informationen zu Partnerschulen

Neue Infografik: Erfolgreich durchs Praxissemester!

© ZfL/Designbüro Jünger

Wie ist der Aufbau und Ablauf des Praxissemesters? Welche Leistungen müssen erbracht werden? Alle wichtigen Etappen und Informationen können in unserer neuen Infografik "Erfolgreich durchs Praxissemester" nachvollzogen werden. Sie können die Grafik in der Onlineversion anschauen oder auch zum Ausdruck herunterladen. Onlineversion der Infografik | Druckversion der Infografik