Allgemeine Studienberatung
© WWU-ZSB

Sie können die Zentrale Studienberatung (ZSB) als erste Anlaufstelle zu allen Anliegen aufsuchen, die Sie vor und während eines Studiums beschäftigen.

Sie können im Rahmen der Allgemeinen Studienberatung Informationen erfragen und/oder Ihre (Gesamt-)Situation besprechen und reflektieren. Fragen zur Studienwahl, zum fachübergreifenden Studienverlauf oder zu einer anstehenden Entscheidung können u.a. hier vertieft werden. Es geht also immer um Sie und Ihr individuelles Anliegen.

Die Beratungen sind vertraulich, ergebnisoffen und kostenfrei. 

  • Allg. Studienberatung

    Mögliche Themen im Rahmen einer Allgemeinen Studienberatung sind Fragen rund um die (erneute) Studienwahl und die fachübergreifende Orientierung und Organisation im Studium, wie z.B.:

    • Studienwahl
    • Entscheidungsfindung
    • Erste Berührungspunkte mit dem Thema Studium
    • Informationen zum System Hochschule
    • Überblick zu Studienfächern und -gängen an der WWU
    • Lern- und Arbeitstechniken sowie Zeitmanagement
    • Motivationsschwierigkeiten
    • Studienzweifel
    • Varianten des Lehramtsstudiums
    • Fach- bzw. Studiengangwechsel
  • Studium m. Beeinträchtigung

    Die Zentrale Studienberatung ist die erste Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende mit Beeinträchtigung. Wir beraten zu allen Fragen der generellen Planung einer Studienaufnahme, des Studieneinstiegs und der Bewältigung des Studienalltags.

    Weitere Informationen

  • Soziales

    Die Zentrale Studienberatung berät alle Studieninteressierten und Studierenden hinsichtlich sozialer Fragen und Anliegen, die sich in Verbindung mit dem Studium ergeben.

    Dies sind Themenbereiche, die aus unserer Erfahrung von besonderer Bedeutung sein können:

    • Studienfinanzierung
    • Wohnen in Münster
    • Studieren mit Kind
    • Studieren als pflegende*r Angehörige*r

    Weitere Informationen

  • Endspurt

    Die Zentrale Studienberatung unterstützt Studierende, die mit ihrem Studienverlauf unzufrieden sind. Endspurt richtet sich insbesondere, an diejenigen, die

    • ihr Studium gerne beenden möchten aber feststellen, dass sie Schwierigkeiten haben, ihre Ziele konstruktiv umzusetzen
    • an ihrem Studium zweifeln und sich schwer tun, für sich zu einer Entscheidung zu kommen.

    Weitere Informationen

  • Wer in der ZSB Beratung erhalten kann

    Grundsätzlich sind alle Personen bei uns willkommen, die sich für ein Studium interessieren oder sich bereits in einem Studium befinden, z. B.:

    • Studierende der WWU
    • Studierende anderer Hochschulen
    • Schüler*innen
    • Abiturient*innen
    • berufstätige Studieninteressierte
    • Studieninteressierte
  • Mit diesen Anliegen und Fragen sind Sie in der ZSB richtig

    Die ZSB ist die erste Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende. Das bedeutet, dass Sie zu jedem studienbezogenen Anliegen Kontakt mit uns aufnehmen können. Inhalt der Beratung kann zudem sein, auf verschiedene Unterstützungsangebote innerhalb und außerhalb des (Beratungs-)Systems der Hochschule zu verweisen und Sie somit bei der Suche nach passenden Anlaufstellen für Ihr Anliegen zu unterstützen. Manchmal kann eine Beratungssitzung ausreichen und manchmal ist es sinnvoll einen oder mehrere Folgetermine zu vereinbaren.

    Wenn Sie gerne in einem kurzen Gespräch klären möchten, ob Ihr Anliegen bei uns richtig ist, können Sie unsere Kurzberatung ohne Termin nutzen (Virtuelle Offene Sprechstunde, Offene Sprechstunde oder Telefonische Kurzberatung). Eine Schilderung Ihres Anliegens per E-Mail ist ebenfalls möglich. 

  • Ich habe (noch) kein konkretes Anliegen oder eine konkrete Frage

    Auch wenn Sie Ihr Anliegen bzw. Ihre Fragen noch nicht konkret benennen können, sind Sie bei uns in der Beratung herzlich willkommen. In diesen Fällen können wir besprechen, was Sie beschäftigt und dadurch ggf. konkrete Anliegen oder Ideen erarbeiten.

    Gerne können Sie einen Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch vereinbaren.

  • So können Sie bei uns Beratung erhalten

    Alle Hinweise zu unseren Sprechzeiten und zur Terminvereinbarung finden Sie auf unserer Webseite.

    Gerne können Sie unsere Kurzberatung ohne Termin nutzen (Virtuelle Offene Sprechstunde, Offene Sprechstunde oder Telefonische Kurzberatung), um Ihr Anliegen zu schildern und gemeinsam mit der/dem Berater*in zu besprechen, ob dieses direkt geklärt werden kann oder ob ein ausführliches Beratungsgespräch zu einem vereinbarten Termin sinnvoll erscheint. Für ein Beratungsgespräch nach vorheriger Terminvereinbarung nehmen wir uns in der Regel 45 Minuten Zeit für Sie.

    Eine Schilderung Ihres Anliegens per E-Mail ist ebenfalls möglich.

  • Ist die Studienberatung kostenpflichtig?

    Nein. Die Studienberatung ist – wie alle Angebote der ZSB – kostenlos.

  • Qualifikation der Berater*innen

    Alle Berater*innen der ZSB verfügen über einschlägige beraterische und/oder psychotherapeutische Zusatzqualifikationen sowie in der Regel langjährige Erfahrung in der Beratung von Studieninteressierten und Studierenden.

  • Vertraulichkeit der Beratung und Datenschutz

    Alle Beratungsgespräche mit Berater*innen der Zentralen Studienberatung sind vertraulich. Das bedeutet, dass wir personenbezogene Informationen aus oder über unsere Beratungsgespräche nicht an Dritte weitergeben werden. 

    Hier finden Sie unsere Hinweise, wie wir personenbezogene Daten gemäß DsGVo verarbeiten und aufbewahren.