Sport, Kultur und Freizeit an der WWU und in Münster
© Presseamt Münster/Angelika Klauser
Das münstersche Schloss ist Sitz des Rektorats der Universität Münster.<address>© WWU - Jan Lehmann</address>
© WWU - Jan Lehmann

Senat beschließt Start einer kritischen Debatte über WWU-Namenspatron

Der Senat der WWU hat einstimmig beschlossen, dass die Universität eine kritische, öffentliche Auseinandersetzung mit ihrem Namensgeber, Kaiser Wilhelm II., befördern soll. Grundlage dieses Beschlusses ist der Abschlussbericht einer achtköpfigen Arbeitsgruppe, die der Senat im Oktober 2018 eingesetzt hatte.

© grafikplusfoto - Fotolia.com

Sportmöglichkeiten

Wer an der Uni Münster studiert und forscht, kann das Kursangebot des Hochschulsports nutzen. Es werden rund 150 Sportarten angeboten. Zusätzlich gibt es in Münster zahlreiche Sportvereine, in denen man aktiv werden kann.

© WWU - Peter Grewer

Kunst und Kultur

Musik, Theater, Bühne, Kunst: An der WWU gibt es für jeden zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden oder einfach zu genießen.

© Robert Kneschke - Fotolia.com

Hochschulgruppen

An der Uni Münster gibt es zahlreiche Hochschulgruppen, in denen sich Studierende und Mitarbeiter engagieren können. Zudem gibt es verschiedene Religionsgemeinden, internationale Studierendengruppen und Vereine.

© WWU - Judith Kraft

Mobil in Münster

Ob per Bahn, Fernbus oder Flugzeug - Münster ist leicht zu erreichen. In der Stadt ist das Fahrrad das Verkehrsmittel Nummer Eins.