Abgeschlossene Abschlussarbeiten
der AG Angewandte Landschaftsökologie und Ökologische Planung
  • Abgeschlossene Bachelorarbeiten

    2018

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail**
    B.Sc. Eva Borkenstein Renaturierung im Ruhrgebiet am Beispiel des Hervester Bruchs - Herausforderungen und Chancen auf Bergbaufolgeflächen e_bork01
    B.Sc. Rahel Göller Unterschiedliche Sichtweisen und Streitpunkte in der Diskussion um das Jakobs-Kreuzkraut (Senecio jacobaea L.) am Beispiel einer extensiv genutzten Weide in Nordrhein-Westfalen r.goeller[posteo.de]
    B.Sc. Marie Halbig Ansatzpunkte zur Förderung der lokalen Akzeptanz von Nationalparks in Kulturlandschaften -
    Analyse am Beispiel von Interessensgruppen im Biosphärenreservat Rhön
    m_halb04
    Christoph Nothelfer (1. Staatsexamen) Der Einfluss der Erdbeben von 2015 auf den Tourismus in Nepal christoph.nothelfer
    B.Sc. Robert Penkalla Untersuchung der faunistischen Biodiversitätsunterschiede zwischen Mais und Wildpflanzen hinsichtlich der Aktivitätsdichten der Tiere un-ter Berücksichtigung der Lage der Wildpflanzenflächen im Maisacker r_penk01
    B.Sc. Stefan Sandfort Erstellung einer Zielartenliste der Gefäßpflanzen auf Basis pflanzensoziologischer Erkenntnisse für das NSG Ruhraue Witten-Gedern s_sand10
    B.Sc. Laura Schäfer Potentialanalyse von Wildenergiepflanzen im Projekt GrünSchatz als Larvalhabitat für Tagfalter l.schaefer
    2FB Shari Scheibe Konflikt um ökologische Ressourcen am
    Beispiel von Wasser
    s_sche49
    B.Sc. Henning Merten Schneidereit Charakterisierung von Wildenergiepflanzen und in Vergesellschaftung regelmäßig spontan aufkommenden Pflanzenarten. Eine Literaturstudie zur Ermittlung der potentiellen Bestäuber und Blütenbesucher henning.schneidereit
    2FB Florian Schnieder Eine geographische Raumbeschreibung der Zentralanden im Zusammenhang mit Landnutzung, Wasserressourcen und Klimawandel f-schn019
    B.Sc. Victoria Zimmer Fostering regenerative living systems: The role of basketry handicraft in creating a culture rooted in place victoriazimmer

    2017

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail**
    B.Sc. Nathalie Arnold Untersuchung der Etablierung angesäter Wildpflanzen und Vergleich der ökologischen Auswirkungen von Mais- und Wildpflanzenanbau – eine Fallstudie im Projekt GrünSchatz natalie-arnold[web.de]
    B.Sc. Frauke Buse Golf und Naturschutz? Untersuchung des Naturschutzpotentials auf Golfplätzen am Beispiel des Golfclubs Münster-Wilkinghege f_buse01
    B.Sc. Rabea Dost Die stickstoff- und phosphorbedingte Eutrophierung der deutschen Nord- und Ostsee: Das Beispiel der Nährstofffrachten der Flüsse Ems und Peene r.dost[gmx.net]
    B.Sc. Christina Faber Kumulative Auswirkungen von Windenergieanlagen auf den Rotmilan (Mivus milvus) lacrima.1989
    B.Sc. Sabrina Fehlhaber Untersuchung zur Fledermausfauna auf Flächen des Projektes GrünSchatz im siedlungsnahen Bereich s_fehl03
    B-2-F Kilian Godden Disc Golf - Eine Charakterisierung der Sportart im Hinblick auf die anlage- und baubedingten Einflüsse auf die Umwelt k_godd01
    B.Sc. Tabea Greiwe Wildgänse an innerstädtischen Seen in Marl (Kreis Recklinghausen) - Bestand - Problematik - Management t_luka02
    B-2-F Lukas Grimm Disc Golf - Eine Charakterisierung der Sportart im Hinblick auf die spiel- und betriebsbedingten Einflüsse auf die Umwelt l_grim04
    B.Sc. Christina Hackmann "Was hält mich hier" - Kulturelle Ökosystemleistungen in Ladinien christina.hackmann
    B.Sc. Alexander Lentge Landschaftswandel an der Mittleren Elbe alexlentge[gmx.de]
    B.Sc. Magdalena Mai Natur- und Wildnispädagogik als ein wichtiger Ansatz in der ökologischen Bildung zur Wandlung des Umweltbewusstseins in Umwelthandeln m_mai002
    B.Sc. Simon Petzl Vegetationskundliche Untersuchung der Salzwiesen des Deichvorlandes des Ems-Dollarts auf deutscher Seite – Ein Vergleich der Zusammensetzung der Pflanzengesellschaften um 1990 und 2017 simon.petzl
    B.Sc. Milan Prior Untersuchung zur Fledermausaktivtät auf ländnich gelegenen Flächen des  GrünSchatz Projektes im Münsterland
    milanprior[gmail.com]
    B.Sc. Frederic Theis Verständnis und Wahrnehmung von Biodiversität bei Landwirten - ihr Einfluss auf die Bereitschaft zur Umsetzung von biodiversitätsfördernden Maßnahmen. f_thei06
    B.Sc. Dario Wende

    Auswirkungen des Anbaus von Wildpflanzenmischungen auf den Bestand des Niederwilds im Rahmen des  GrünSchatz-Projektes.

    d_wend10

    2016

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc. Katharina Laumen Ökologische und Populationsbiologische Untersuchungen zur Gemeinen Winterleibelle (Sympecma fusca) in Schutzgebieten des Westmäsnterlandes (Zwillbrocker Venn und Krosewicker Feld) katharina-laumen[at]web.de
    B.Sc. Marie-Christine Rieger Untersuchung der Libellenvorkommen an Gewässern unterschiedlicher Genese im Zwillbrocker Venn MC.Rieger[gmx.de
    B.Sc. Franziska Kreutzer Erfolgsentscheidene Faktoren für Naturschutzprojekte - Wie können Maßnahmen erfolgreich durchgeführt werden? f_kreu03
    B.A. Antonia Matria Wahmhoff Anforderungen an eine nachhaltige Flächennutzung in Deutschland im Kontext der globalen Ernährungssicherung a_wahm01
    B.Sc. Birte Moyo Bernhard Bedrohtes Paradies? Die Auswirkungen des Klimawandels auf das Inselarchipel Sansibar und die Vulnerabilität des lokalen sozialökologischen Systems birte.moyo[at]web.de
    B.Sc. Johanna Serfling Das potenzielle Risiko von Windenergieanlagen in unmittelbarer Nähe zum Vogelschutzgebiet Rieselfelder - Ein Beitrag zur Diskussion mit Bezug zu den empfohlenen Mindestabständen der Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten j_serf01
    B.Sc. Leonie Wersig Renaturierung des Soestbachs zwischen Kilometer 8.500 und 9.200 – Darstellung und Bewertung ausgewählter Szenarien aus ökologischer Perspektive leonie.wersig[at]gmail.com
    B.Sc. Sebastian Schwegmann Heide und Grünland am Zwillbrocker Venn – Evaluierung von Renaturierungsmaßnahmen anhand von Vegetation und Boden. s_schw50

    2015

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc. Marion Denecke Der 'Normalized Difference Vegetation Index (NDVI)', nur einer unter vielen? Herleitung und Anwendung von Vegetationsindizes
    B.Sc. Mara Kreimeier Evaluierung des Zustandes des Grünlandes im NSG "Gut Erpenbeck" - Eine multitemporale Erhebung mit Maßnahmenebtwicklung marakreimeier
    B. Sc. Frauke Maria Tuma Warum sind Akazien so invasiv? Überblick zu den invasiven Eigenschaften von Bäumen und Sträuchern der Gattung Acacia

    2014

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc. Tanja Bovendert Vergleich fernerkundlicher Methoden zur spektralen Unterscheidung von Vegetationstypen mit Schwerpunkt auf hyperspektralen Sensoren t_bove01
    B.Sc.-Lök. Sophie Charlotte Niekamp Sind dynamische Schutzgebiete ein sinnvolles Konzept für die Klima¬anpassung in intensiv genutzten Agrarlandschaften?
    Eine Betrachtung am Beispiel von Trockenheitsproblemen im Landkreis Oldenburg
    sophiecniekamp[at]aol.com
    B.Sc.-Lök.
    Kristina Behlert
    Der Flachsbach als ein beispiel eines naturnahen Ausbaus in den 80er Jahren:
    aktuelle Strukturgüte und Möglichkeiten der ökologisch verträglichen Unterhaltung
    kristina[at]behlert-net.de
    B.Sc.-Lök.
    Jennifer Schnepper
    Zum Einfluss des IPCC auf die Konferenzen der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen jenny.schnepper
    B.Sc.-Lök.
    Henrike Müller
    Wie nachhaltig sind die Nachhaltigen? Eine Analse des CO2-Abdrucks der Flugreisen der internationalen Friedens- und Entwicklunsorganisation EIRENE h_muel14
    B.Sc.-Lök.
    Stefanie Kölker
    Das DPSIR-Modell - ein nützliches Instrument für das Integrierte Küstenzonenmanagement? Fallstudie am Beispiel des Offshore Windparks Butendiek s_koel08
    B.Sc.-Lök.
    Laura Schmitz
    Fördern waldbezogene Projekte nachhaltiges Denken und Handeln bei Fünft- und Sechstklässlern. Das Beispiel des Projektes SOKO Wald l_schm19
    B.Sc.-Lök.
    Gesa Marlen Klein
    Der Gewöhnliche Schweinswal (Phocoena phocoena) und der anthropogene Einfluss auf die Art in der Ostsee - Auswirkungen und Maßnahmen gesa_marlen[at]gmx.de
    B.Sc.-Lök.
    Nadine Biefang
    Phosphor im Sediment der Panzertalsperre (Wupper-EZG)
    Sequentielle Extraktion verschiedener Phosphatbindungsformen
    n_bief01

    2013

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc.-Lök.
    Emilie Fus
    Ist Brasilien mehr als "nur" Amazonien? Zu Bedeutung und Gefährung von Savannenökosystemen am Beispiel des "biodiversity hotspots" Cerrado in Zentral-Brasilien e_fus001
    B.Sc.-Lök. Mareike Giesecke Können Schulbauernhöfe der kindllichen Naturentfremdung entgegenwirken? m_gies11
    B.Sc.-Lök. Leandra Praetzel Das Konzept der autofreien Innenstadt am Beispiel von Münster l_prae02

    2012

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc.-Lök. Rahel Buechler Analyse der Flächeninanspruchnahme durch
    Kompensationsmaßnahmen im Sinne der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung
    yeah_whatever17 [at] hotmail.com
    B.Sc.-Lök Julia Schiller Review: Where have all the Wattles gone? Vergleich von Ansätzen zum
    Monitoring von Acacia-Beständen per Fernerkundung
    j_schi30
    B.Sc.-Lök Hanno D. Vetter Community structures and diversity in a small and poorly protected South African intertidal habitat, boulder shores
    (Abstract)
    VetterHD[at]gmail.com
    B.Sc.-Lök Elmar Gunkel Analyse der FFH-Gebietsgrenzen im Kreis Coesfeld. Kartierung und Evaluation der Grenzlinien.
    (Zusammenfassung)
    elmar.gunkel
    B.Sc.-Lök Maria Magdalena Düsing Sind Exoten einfach entspannter? Vergleich der Konzentration von Tannin als Abwehrstoff in Blättern exotischer invasiver und einheimischer Baum- und Straucharten m_dues04
    B.Sc.-Lök Nele Cornils Nationale Naturmonumente in Deutschland nele.cornils

    2011

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc.-Lök.
    Simon Kellner
    Vegetationskundliche Kartierung des ehemaligen Standortübungsplatzes
    Flamschen bei Coesfeld und eine Fundpunktkartierung ausgewählter Rote-
    Liste-Arten – Schwerpunkt: Pflanzengesellschaften
    simonkellner[at]hotmail.com
    B.Sc.-Lök.
    Henrike Ruhmann
    Vegetationskundliche Kartierung des ehemaligen Standortübungsplatzes
    Flamschen bei Coesfeld und eine Fundpunktkartierung ausgewählter Rote-
    Liste-Arten – Schwerpunkt: Rote-Liste-Arten
    henrikeruhmann[at]gmx.de
    B.Sc.-Lök.
    Judit Hejkal
    Erfassung und Risikobewertung invasiver Arten beim Standortübungsplatz Flamschen, Coesfeld. Fundpunktkartierung von Fallopia japonica und Prunus serotina mittels differentiellem GPS judit.hejkal
    B.Sc.-Lök.
    Claire Schabbon
    Erfassung von Populationen des Feuersalamanders in den Baumbergen c_scha20
    B.Sc.-Lök.
    Nicola Deipenbrock
    Experimenteller Vergleich von Lachgasemissionen aus zwei verschieden gedüngten Bodenproben n.deip [at] gmx.de
    B.Sc.-Lök.
    Florian Hackmann
    Die Lachgasemissionen landwirtschaftlicher Nutzflächen: Eine Übersicht über die Gewichtung der relevanten Parameter
    (Zusammenfassung)
    f.hackmann
    B-2-F Marcel Struck Erneuerbare Energien - Technologieübersicht sowie Standortanalyse am Beispiel Emsland m_stru13
    B.Sc.-Lök.
    Kolja Domnick
    Terra Preta Böden in Amazonien - Zusammenfassung der bestehenden Forschungsergebnisse und Diskussion der Entstehungstheorien
    (Zusammenfassung)
    kdomnick

    2010

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc.-Lök. Annika Baron Erfassung eines Kreuzkrötenvorkommens auf einer Bodendeponie in Coesfeld-Flamschen
    (Zusammenfassung)
    annika.baron
    B.Sc.-Lök. Lena King Auswirkungen des Energiepflanzenanbaus auf die Kulturlandschaft des Münsterlandes l_king01
    B.Sc.-Lök. Elisabeth Richter Landschaftswandel in den Moorgebieten des Emslandes e_rich04
    B.Sc.-Lök. Benjamin Bleyhl Erfassung einer Zauneidechsenpopulation mittels fotografischer Wiedererkennung
    (Zusammenfassung)
    benjaminbleyhl
    B.Sc.-Lök.
    Jeannine Böhmichen
    Bestandsaufnahme des ökologischen Zustandes der renaturierten Berkel in Billerbeck. Evaluation der Ziele des ökologischen Ausbaus der Berkel.
    (Zusammenfassung)
    jboehmichen
    B.Sc.-Lök.
    Daniel Christen
    Ableitung von Maßnahmen zur Erreichung des "guten ökologischen Zustands" gemäß Wasserrahmenrichtlinie an Berkel und Mersmannsbach bei Billerbeck (Kreis Coesfeld, NRW) auf der Basis des "Berkelauenkonzepts"
    (Zusammenfassung)
    d_chri04
    B.Sc.-Lök. Florian Hertenstein LEAVES – Laser scanning Experiment to Analyse the Variances of treE leaves Surface reflectance
    (Zusammenfassung)
    flohertenstein [at] googlemail.com
    B.Sc.-Lök.
    Daniel Katzmann
    Renaturierung des Fließgewässers "Berkel" mit besonderer Berücksichtigung der betroffenen Fischarten der FFH-Richtlinie daniel_katzmann [at] web.de
    B.Sc.-Lök. Philipp Keller Neue Wege in der Kartierung des Feldhamsters (Cricetus cricetus). Ist das Monitoring mittels Fernerkundun eine Alternative? ph.keller
    B.Sc.-Lök. Ruth Klein Fördern bestimmte funktionelle Merkmale die Invasivität nicht-einheimischer Pflanzenarten?
    B.Sc.-Lök.
    Britta Perschbacher
    Invasive Arten - Sind artenreiche Ökosysteme biotisch resistent?
    (Zusammenfassung)
    britta.perschbacher [at] gmx.de
    B.Sc.-Lök. Claudia Reks Hydrogeologie und Geologie am Südrand des Münsterländer Kreidebeckens. Ein Versuch zur Lagebestimmung der Salz-/Süßwassergrenze in Soest-Ampen mittels Chloridmessungen im oberen Grundwasserleiter
    (Zusammenfassung)
    c.reks [at] gmx.de
    B.Sc.-Lök. Gesche Santen Das Schutzgut Boden in der Eingriffsregelung nach Baugesetzbuch: Erfüllung von rechtlichen und bodenschutzfachlichen Anforderungen am Beispiel des Bebauungsplans 14.3 "Erweiterung Gewerbegebiet Vatheuershof Teilbereich Süd-Ost" der Stadt Ahlen (Kreis Warendorf)
    (Zusammenfassung)
    gesche_

    2009

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc.-Lök. Stephanie Haible Entwicklung eines Lehrpfades sowie einer buchbaren Führung und eines umweltpädagogischen Programms im Heidebestand der Klatenberge s_haib01
    B.Sc.-Lök. Jana Hörmann Möglichkeiten der Entwicklung einer Ausgleichsfläche im Rahmen des Ökokontos der Stadt Greven jana.hoermann
    B.Sc.-Lök.
    Julia Lütke Brinkhaus
    Produktionsintegrierte Kompensationsmaßnahmen – eine alternative Form von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen Julia-lb [at] t-online.de
    B.Sc.-Lök. Alrun Mertens Monitoring über Veränderungen in der Gewässerstruktur seit Durchführung der Maßnahmen des Emsauenschutzkonzeptes bei Westbevern
    (Zusammenfassung)
    Alrun.Mertens [at] gmx.de
    B.Sc.-Lök. Peter Raabe Bodenfunktions-, Eingriffs- und Ausgleichsbewertung in der Bauleitplanung - ein Quantitativer Verfahrensvergleich am Beispiel des Gewerbeparks "Am Espenhof" in Ladbergen
    (Zusammenfassung)
    p_raabe [at] web.de
    B.Sc.-Lök. Carmen Toews Die Entwicklung der Siegerländer Hauberge mit Auswirkungen auf das Haselhuhn (Bonasa bonasia)
    (Zusammenfassung)
    toewscarmen [at] ph-karlsruhe.de
    B.Sc.-Lök. Joschka Walk Naturwissenschaftliche und geographische Theorien zu Dürren
    (Zusammenfassung)
    Jolle1234 [at] gmx.de

  • Abgeschlossene Masterarbeiten

    2018

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    M.Sc. Kristina Behlert Wirkungen der historischen Landnutzung auf die Pflanzengemeinschaften des Grünlands im Hainich (Thüringen) k_behl02
    M.Sc. Katharina Haupt Das Eschentriebsterben in Braunschweig - Räumliche Analyse und Untersuchung verschiedener Standortbedingungen als mögliche Ursache katharina[hauptseiten.net]
    M.Sc. Niclas Kolbe Naturschutzfachliche Bewertung der Avifauna in der Kulturlandschaft und der Ahseaue im Südosten der Stadt Hamm (Nordrhein-Westfalen) n_kolb03
    M.Ed. Sarah Lückemeier Studierende in der Klimakrise
    Untersuchung der Motive für das Umweltverhalten Münsteraner Studierender - Der Einfluss von Einkommen und Umweltbewusstsein
    s_luec09
    M.Sc. Lisa Marga Die Bedeutung des Bibers Castor fiber als konfliktträchtiger Landschaftsgestalter – Eine Akzeptanzanalyse am Beispiel des unteren Niederrheins lisamarga[web.de]
    M.Sc. Lilia Martens Ökologische Grünflächen in der Grünen Hauptstadt Europas Essen (2017) – Eine quantitative Akzeptanzanalyse und eine qualitative Untersuchung der Stellungnahmen lokaler Akteure l_mart05
    M.Sc. Joy Ruschkowski Frühzeitige Erfassung des invasiven Riesen-Bärenklaus (Heracleum mantegazzianum) und Japanischen Flügelknöterichs (Fallopia japonica) auf Basis von Luft- und multispektralen Satellitenbildern.
    joy.ruschkowski[gmx.de]
    M.Sc. Florian Schmutzer Der Einfluss von Blühstreifen auf die endogäische Fraßaktivität in Agrarlandschaften des westlichen Münsterlandes f_schm32
    M.Sc. Nathalie Tent Heuschrecken als Indikatorarten:
    Eine Analyse und Bewertung des Pflege- und Nutzungsmanagements von Grünlandflächen im Naturschutzgebiet Mindelsee (Radolfzell/Bodensee) anhand der Vorkommen von Heuschrecken (Saltatoria) als Indikatorarten unter Einbeziehung vegetationsökologischer Untersuchungen ihres Lebensraumes.
    n_tent02
    M.Sc. Nicole Tietjen Evaluierung und Planung einer ökologischen Aufwertung zweier Teiche in der Hunteniederung n_tiet02

    2017

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    M.Sc. Renan Benicke Integration von Kindern in die Planung von Grün- und Freiflächen im urbanen Raum durch die "Method of Empathy-Based Stories" renan.benicke[gmx.de]
    M.Sc. Carlotta Böhm Wasserkultur in Simbabwe - Ein qualitativer Ansatz zur Wahrnehmung und Nutzung einer lebenswichtigen Ressource carlotta.boehm
    M.Sc. Elena Papadopoulou
    Managementplanung für den prioritären Lebensraumtyp „2250* Mediterrane Küstendünen mit Wacholder Juniperus spp.“ in dem Natura 2000-Gebiet „Lagune Korission“ auf Korfu (Griechenland)
    helena_pap[hotmail.com]
    M.Sc. Verena Spilker An assessment of tree ‐ cover changes in the French Pyrenees using aerial photographs v. spilker
    M.Sc. Elaine Verhaert Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen des Windenergieausbaus und die Besonderheiten durch das Konzept der Bürgerwindparks elaine.verhaert[gmx.de]
    M.Sc. Kolja Wolanska Die Rückkehr des Wolfes (Canis lupus) nach Deutschland – Eine qualitative Untersuchung  der öffentlichen Meinung über den Wolf kolja_wolanska[posteo.de]

    2016

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    B.Sc. Anneka Pelster Ökologische Lebensraumbewertung der Philippsheide
    im Hinblick auf die Eignung für Niederwild und
    Ableitung biotopverbessernder Maßnahmen
    annekapelster[t-online.de]
    B.Sc. Syra Robert LEADER als Instrument der ökologischen Nachhaltigkeit - Eine Methode zur Einbindung umweltfachlicher Schwerpunkte in die Projektplanung s_robe05
    B.Sc. Meral Saxowsky Das fischökologische Potential im Oberlauf der Münsterschen Aa - Die Suche nach Wiederbesiedlungsquellen für die Gewässerentwicklung m_saxo01
    B.A. Michael Hänel Der Tourismus im Kaunertal: Rückblicke - Einblicke- Ausblicke. Die Tiroler Gletscherdestination im Spannungsfeld des Klimawandels m_haen02
    B.Sc. Malte Janssen Evaluierung der Gewässerstrukturkartierungen im Münsterland (Nordrhein-Westfalen) vor dem Hintergrund der WRRL-Zielerreichung malte.janssen
    B.Sc. Sabrina Wittig Kommunales Neophytenmanagement: Strategie und Maßnahmenplan zur Neophytenbekämpfung an der Lenne in Iserloh s_witt14

    B.Sc. Michael Nowak

    Die Knoblauchkröte (Pelobates fuscus) im Münsterland. Untersuchung zum Reproduktionserfolg der Aufzuchtstationen Metelen und Enniger.
    Risiken, Chancen und Erfolge eines EU Life+ Projektes
    M.Nowak2[gmx.de]

    2015

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    M.Sc. Andreas Friedrich Lassen sich invasive Pfanzen mit multisprektralen Satellitendaten (WorldView-2) unterscheiden? Eine Fallstudie mit Acacia mangium in einem Brasilianischen Mussununga
    Abstract
    a_frie19
    M.Sc. Ines Böde Die Auswirkung von sozialen Faktoren und psychologischer Distanz auf die Risikowahrnehmung des Klimawandels: Eine Befragung von Kölner Kirchenchören k_ines01
    M.Sc. Katharina Brückhändler Managementkonzept zur Späten Trauben-Kirsche (Prunus seotina) im FFH-Gebiet "Wäldchen nördlich Westerkappeln" katharina.brueckhaendler
    M.Sc. Stefanie Feldmann GIS‐gestützte Analyse der Landschaftsvielfalt im westlichen Münsterland ‐ Räumliche Potenziale zur Erweiterung des Ansaatspektrums durch Wildpflanzenmischungen stefanie.feldmann24 [at] googlemail.com
    M.Sc. Simon Kellner Welchen Einfluss haben Linearstrukturen auf die Verbreitung von Pflanzenarten in der intensiven Agrarlandschaft simonkellner [at] hotmail.com
    M.Sc. Max A. Moenikes Earth Evacuation - Die zweite Chance.
    Das Potenzial theaterpädagogischer Projekte in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
    max-moenikes [at] gmx.de
    M.Sc. Susann Take Überleben und Migration von Wald-Pflanzenarten in Heckenstrukturen susann-take [at] gmx.de
    M.Sc. Felix Sebastian Diversität der Pflanzen in Waldfragmenten der Westfälischen Bucht in Abhängigkeit von Isolation, Flächengröße und Nutzungseinflüssen f_seba01

    2014

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    M.Sc.-Lök.
    Stefanie Hönig
    Bildung für nachhaltige Entwicklung – Der Jugendwaldeinsatz als Umweltbildungsinstrument steffi_hoenig[at]yahoo.de
    M.Sc.-Lök.
    Patrica Katharina Kolecki
    23 Jahre nach dem Sturm - Analsyse und Simulation einer Sukzessionsfläche im Arnsberger Wald katikolecki[at]web.de
    M.Sc.-Lök.
    Ralph-Michael Dowe
    Untersuchungen zur Aktivität und Habitatnutzung von Fledermäusen (Microchiroptera) in Nordrhein-Westfalen r_dowe01

    2013

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    M.Sc.-Lök. Lena Berkemeyer GIS-gestützte Ermittlung des Konfliktpotenzials zwischen theoretischem, regenerativem Energiepotenzial und schutzwürdigen Landschaften lena.berkemeyer [at] gmx.de
    M.Sc.-Lök. Florian
    Hertenstein
    Analysis of soybean-bradyrhizobia-mycorrhiza interaction under different temperature  regimes in order to improve soybean cultivation and protein content under cool growing conditions (Abstract) flohertenstein [at] googlemail.com
    M.Sc.-Lök. Sebastian Stania Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit alternativer Landbewirtschaftungsformen in der Dümmerniederung Sebastian.stania [at] gmx.net
    M.Sc.-Lök.
    Daniel Schweigatz
    Climate Change Aspects in Water Resource Management in Water Basins in Tanzania daniel.schweigatz
    M.Sc.-Lök.
    Jeannine Böhmichen
    Biologische und hydraulische Untersuchungen zur Funktionskontrolle verschiedener Fischaufstiegsanlagen an der Gurk (Österreich) jboehmichen
    M.Sc.-Lök. Margitta vor dem Gentschenfelde

    Das Schutzgut Mensch im vorsorgeorientierten Ansatz der Umweltverträglichkeitsprüfung im Kontext des Netzausbaus der 380-kV-Hochspannungsleitungen

    m.gentschenfelde [at] arcor.de

    2012

    Name
    Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    M.Sc.-Lök.
    Julia Lütke Brinkhaus
    Gibt es konfliktarme Räume zur Trassierung von 380 kV-Freileitungen im regionalen Maßstab? Julia-lb [at] t-online.de
    M.Sc.-Lök. Jan Lehmann Identification of Acacia species based on spectral properties and Tannin concentration in South Portugal
    (Abstract)
    jan.lehmann

  • Abgeschlossene Diplomarbeiten

    2018

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök. Robert Imnitzer Lebensraumoptimierung der Ackerfeldflur durch Management von Ackerbrachen
    Fallstudie: Ausgewählte Ackerflächen im Kreis Soest
    R.Imnitzer[gmx.de]

    2014

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök. Anne Jost Versuch eines  Brückenschlages zwischen milcherzeugender Grünlandwirtschaft, ethischem Holismus und einer Naturlandschaft Mitteleuropas anne.jost
    Dipl.-Lök. Timo Zumkley Automated, hierarchical, object-based land cover and habitat classification using sub-meter resolution, true colour aerial imagery with the integration of texture measures to improve classification accuracy : A case study from the Münsterland region, Germany timozumkley [at ] gmail.com
    Dipl.-Lök. Andreas Duhm Analyse des Wandels der Kulturlandschaft  in der Westfälischen Bucht anhand von Luftbildzeitreihen aduhm [at] hotmail.de
    Dipl.-Lök. Marco Stähle Erfassung von Hecken und Baumreihen im Münsterland durch automatisierte Luftbildinterpretation marco.staehle [at] gmx.de

    2013

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök. Simone Meyer Geotextilien und Fließgewässerrenaturierung - Auswirkung auf die planerisch erwünschten Zielzustände, dargestellt am Beispiel dreier Maßnahmen an der Lippe s.eisenko [at] t-online.de

    2012

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök.
    Jenny Schmidt
    Transfer of scientific knowledge on the example of Rooibos (Aspalathus linearis) pollination
    (Abstract)
    jennysme [at] googlemail.com

    2011

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök.
    Claudia Holzmann
    Erfolgskontrolle von Bekämpfungsmaßnahmen des Riesen-Bärenklaus (Heracleum mantegazzianum) Abstract c.holzmann83 [at] googlemail.com
    Dipl.-Lök. Benjamin Kupilas Bedeutung der Maßnahmen nach EG-Wasserrahmenrichtlinie für die Anpassung von Fließgewässern an den Klimawandel
    (Diplomarbeit)
    benjaminkupilas [at] gmail.com
    Dipl.-Lök. Anna Ley Entwicklung, Testung und Durchführung einer Methode, die zur Validierung des Index „Naturnähe“ im Rahmen des transdisziplinären Projektes „Werkzeuge für Modelle einer nachhaltigen Raumnutzung“ AnnaLey [at] gmx.de
    Dipl.-Lök. Elisabeth Mavrakis 'Carbon Footprint' quantification of a tea agro – ecosystem based on the development of a model of related material flows
    (Abstract)
    E_Mavrakis [at] gmx.de

    2010

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök. Anselm Eisentraut Second-Generation Biofuels from Lignocellulosic Residues. Assessing the global potential for sustainable transport fuels until 2030
    (Abstract)
    anselm.eisentraut [at] googlemail.com
    Dipl.-Lök. Witold Arndt Metapopulations and habitat shift as mechanisms of small mammal resilience on islands
    (Abstract)
    witold.arndt
    Dipl.-Lök. Julia Baumeister Anwendung und Bewertung eines objektbasierten, automatisierten Klassifikationsverfahrens zur Erfassung von linearen Gehölzstrukturen im Münsterland
    (Zusammenfassung)
    julia.baumeister
    Dipl.-Lök. Franziska Helbing Interactions of Groundwater, Surface Water and Soil in the Irrigated Agricultural Landscape of Ashirmat Water User Association, Khorezm, Uzbekistan
    (Abstract)
    franziskahelbing [at] gmail.com
    Dipl.-Lök. Stefanie Szymanski Kopfweiden als ein bestandslimitierender Faktor für den Steinkauz? Monitoring, Entwicklung, Schutz im Kreis Soest
    (Zusammenfassung)
    stefanieszymanski [at] web.de
    Dipl.-Lök. Oliver Vogt Erstellung eines Speichermodells für den Bodenwasserhaushalt in der Nemitzer Heide mit dem Speichermodell SIMPEL
    (Zusammenfassung)
    o.vogt

    2009

    Name Titel/Veröffentlichung E-Mail*
    Dipl.-Lök. Anna Ebbighausen Entwicklung eines kommunalen gebietsbezogenen Umweltberichtswesens unter Berücksichtigung der EMAS-Verordnung - am Beispiel der Gemeinde Walzbachtal ebbi
    Dipl.-Lök. Marion Etmann Dendrologische Aufnahmen im Wassereinzugsgebiet Oberer Wüstebach anhand verschiedener Mess- und Schätzverfahren
    (Zusammenfassung)
    marion.etmann [at] googlemail.com
    Dipl.-Lök. Christine Kubal Risikomanagement im Hochwasserschutz –
    Applikation und Weiterentwicklung eines GIS-basierten Multikriterienverfahrens zur Quantifizierung des urbanen Hochwasser-risikos: das Beispiel der Stadt Leipzig
    (Zusammenfassung)
    Veröffentlichung: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen [Statistischer Quartalsbericht x/2009]
    christine.kubal [at] ufz.de

* Falls nichts anderes angegeben, bitte ergänzen Sie bei der E-Mail-Adresse ...@uni-muenster.de