Stadtklimatologische Feldmesskampagne „CalmCity“ erfolgreich abgeschlossen

© O.Klemm

Im Juli und August 2021 hat die Arbeitsgruppe Klimatologie gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Mikrometeorologie der Universität Bayreuth eine Intensiv-Messkampagne zum „Stadtklima“ durchgeführt. Ein Fokus lag auf der Analyse von Schwachwindlagen und deren Bedeutung von bodennahen Austauschprozessen. Ein anderer Schwerpunkt lag auf der Analyse des Wärmeinseleffekts der Stadt und seinem Zusammenhang mit der Verteilung der Feinstaubbelastung der Luft. Siehe auch WWU => Kommunikation

Päsenzsprechstunde Prof. Klemm

Die Präsenz-Sprechstunde Prof. Klemm findet weiterhin und bis zu Beginn der Vorlesungszeit im Wintersemester nicht regelmäßig statt. Bitte vereinbaren Sie Termine für Präsenz- oder online-Treffen per E-Mail, gerne auch kurzfristig. Danke für Ihr Verständnis.

Studienprojekt „Stadtklima“

© AG Klima

Das Studienprojekt der Bachelor Studenten zum Thema Stadtklima konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Hierbei haben die Studenten mit Hilfe unseres Messfahrrades untersucht, ob der „Lockdown light“ im November 2020 einen Einfluss auf die Luftqualität in Münster hatte. Die Ergebnisse und generelle Informationen zum Projekt finden Sie hier:  Abschlusspräsentation Prezi.

EGU General Assembly 2021 - Tagung online

update: 16.04.2021

Vom 19. bis zum 30. April findet online die jährliche Tagung der European Geosciences Union (EGU) statt.


Zwei Mitglieder der AG werden eine vPICO Präsentation halten:


Laura Ehrnsperger wird in der Session CL2.2 - 'Urban climate, urban biometeorology, and science tools for cities' präsentieren:
EGU21-15830: Air pollution in an urban street canyon: Novel insights from highly resolved traffic information and meteorology von Laura Ehrnsperger und Otto Klemm
Die zwei-minütige Präsentation findet am Dienstag, den 27 April 2021, 13:34 CEST statt. Der breakout text chat findet am Dienstag, den 27 April 2021, 14:08-15:00 CEST statt.


Jennifer Sobiech-Wolf wird in der Session GI6.4 - 'Airborne observations in multidisciplinary environmental research using European Research Infrastructures; observations, campaigns and future plans' präsentieren:
EGU21-14864 SMART - Space monitoring of Arctic Tundra landscapes von Jennifer Sobiech-Wolf et al.
Die zwei-minütige Präsentation findet am Freitag, den 30 April 2021, 15:54 CEST statt. Der breakout text chat findet am Freitag, dem 30 April 2021, 16:00-16:15 CEST statt.

Willkommen im Sommersemester 2021

Liebe Studis, Sie wissen, dass dieses Sommersemester wieder weitestgehend online stattfinden muss. In der Klimatologie starten wir komplett im "Zoom-Format". Sie sollten alle E-Mails zu den Veranstaltungen erhalten haben. Später im Semester werden wir versuchen, einige wichtige Praxiselemente, vor allem im Gelände, gemeinsam mit Ihnen in Präsenz zu organisieren. Information dazu erhalten Sie ggfs. in Ihrer Veranstaltung. Alles Gute, stay safe!

Exkursion LANUV und DWD (1 Tag, online)

Am 24. Februar 2021 findet  ab 9 Uhr die 1-Tag-Exkursion zum LANUV und DWD im online-Format statt. Wenn Sie die Vorlesung "Einführung in die Klimatologie" gehört haben, können Sie teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis 17. Februar 2021 per E-Mail  (Betreff: Exkursion LANUV und DWD; E-Mail-Inhalt: Name, Vorname, WWU-Kennung, Studiengang, Fachsemester) an otto.klemm@uni-muenster.de an. Anschließend werden Sie in den Learnweb-Bereich der Exkursion eingeschrieben.

Klausuren online

update 2020-01-27

EGU General Assembly 2021 - Tagung online

Pressekonferenz zur Klimapolitik

update 2020-01-20
© Facebook

Aesosols and COVID-19: Podiumsdiskussion am Rande der Europäischen Aerosolkonferenz 2020

Als einzige Präsenz-Veranstaltung während der Europäischen Aerosolkonferenz 2020 fand am 3. September 2020 in Aachen eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema "Aerosols and COVID-19" statt. Die mögliche Übertragung des Virus über Aerosolpartikel, Effektivität von Mund-Nasen-Masken sowie Konsequenzen für das Management der Innenraum-Luftqualität wurden erläutert und diskutiert. Eine Aufzeichnung ist  nun online verfügbar, das Video kann hier heruntergeladen werden. Herr Prof. Klemm beteiligte sich an der Podiumsdiskussion, sie fand in englischer Sprache statt.

Masterpraktikum Biosphäre/Atmosphäre-Austausch

© AG Klima

Das Masterpraktikum zum Erlernen der Eddy-Kovarianz-Methode konnte im Sommersemester trotz Einschränkungen durch die aktuelle Pandemie erfolgreich abgeschlossen werden. An unserer Station "Steinfurter Straße" wurden Austausch von CO2 und H2O gemessen. Besonderer Augenmerk lag auf der Quantifizierung des Leaf Area Index (LAI). Hier finden Sie den Abschlussbericht der Studierenden.

Corona-Krise: Partikelmessungen in Münster

Fotos

Cargobike mit 3D-Ultraschallanemometer, Ansaugtrichtern für Feinstaub und Messeinheiten für Temperatur und CO2
© D.Berger
  • Cargobike mit 3D-Ultraschallanemometer, Ansaugtrichtern für Feinstaub und Messeinheiten für Temperatur und CO2
    © D.Berger

Gesichtsmasken: Das Vlies ist sehr effizient!

© O.Klemm

Willkommen im Team

Gratulation zur Promotion, Falk Maneke

© private

Gratulation zur Promotion, Carsten Schaller!

© privat

Nebelmessungen in Taiwan

Fotos

© AG Klima
  • © AG Klima
  • © Ag Klima
  • © AG Klima
  • © AG Klima
  • © AG Klima
  • © AG Klima
  • © AG Klima
  • © AG Klima
  • © AG Klima

Taiwan-Exkursion 2019

Gewitterewolke über Taipeh
© AG Klimatologie

Wetterhütten – gebaut von Tischlern der WWU

GfÖ Jahrestagung in Münster

Luftqualitätsmessungen am Innsbruck Atmospheric Observatory (IAO)

Fotos

© AG Klimatologie
  • © AG Klimatologie
  • © AG Klimatologie

Charakterisierung des Windfelds am Heideweiher

Fotos

© AG Klimatologie
  • © AG Klimatologie
  • © AG Klimatologie

Prof. Klemm nicht weiter im Klimabeirat der Stadt Münster aktiv

  • Fortsetzung:

    Exkursionsankündigung

    © AG Klimatologie

    Neue Untersuchungen zur Luftqualität in Münster

    Fotos

    © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie
    • © O.Klemm

    Messkampagne in Taiwan

    Fotos

    © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie
    • © AG Klimatologie

    Mobile Messungen in Münster

    © AG Klimatologie

    March for Science

    © AG Klimatologie

    Update zur "MünsterWetter" App

    Wir begrüßen einen neuen Mitarbeiter

    Wir begrüßen eine neue Doktorandin

    Exkursion nach Essen

    Sondereinsatz des LANUV
    © AG Klimatologie