Alle Beiträge von Pamina

Benvenuto a Padova!

Die erste Woche meines Praktikums am Istituto di Cultura Italo-Tedesco in Padua liegt hinter mir – Zeit also für ein allererstes Lebenszeichen. Hier bin ich also, und das, obwohl ich mich jeden Tag mit dem Fahrrad in den italienischen Berufsverkehr begebe. Acht Kilometer trennen mein Zimmer im Vorort vom Institut in der Altstadt und ich habe den allmorgendlichen Hin- und allabendlichen Rückweg bisher unbeschadet überstanden.

Benvenuto a Padova! weiterlesen