Vorträge (eine Auswahl)

2018 "Kommunikation im medizinischen Bereich: Übermittlung schlechter Diagnosen", Vortrag beim Forschungstag des Fachbereichs 09, WWU Münster, Juni 2018.
2018 "Facetten einer sprach- und kulturvergleichenden Interaktionsforschung: Chinesische und deutsche Strategien bei der kommunikativen Konstruktion sozialer Aktivitäten", Vortrag bei der 21. Arbeitstagung zur Gesprächsforschung ("Vergleichende Gesprächsforschung"), IDS Mannheim, März 2018.
2017 "Kommunikative Gattungen: Grundlagen des Gattungskonzeptes und seine Anwendung in der Interkulturellen Kommunikationsforschung", Vortrag an der University of Science & Technology, Shanghai/China, Oktober 2017.
2017 "Gesprochenes Deutsch für die Auslandsgermanistik – authentische Alltags­inter­aktionen im DaF-Unterricht", Vortrag an der Chulalongkorn University, Bangkok/Thailand, Oktober 2017.
2017 "Gesprochenes Deutsch und seine Relevanz für den DaF-Unterricht", Vortrag an der Chulalongkorn University, Bangkok/Thailand, Oktober 2017.
2017 "Authentische Daten im DaF-Unterricht: Arbeit mit der Datenbank 'Gesprochenes Deutsch'", Vortrag an der Soochow University, Suzhou/China, Oktober 2017.
2017 "Die kommunikative Konstruktion von Kultur: Chinesische und deutsche Anredepraktiken im Gebrauch", Vortrag an der Soochow University, Suzhou/China, Oktober 2017.
2017 "Syntaktisch nicht-integrierte wenn-Sätze im Gespräch: Von komplexen zu insubordinierten Konstruktionen", Vortrag bei der Tagung "Prototypen, Schemata und Konstruktionen in der deutschen Morphologie. Theoretische und angewandte Perspektiven", WWU Münster, Juli 2017.
2017 "‘Du ahnungsvoller Engel du!‘ (Goethe: Faust I) Syntax, Prosodie und Sequenzierung von desintegrierten du-Konstruktionen in der Interaktion", Vortrag zusammen mit Pepe Droste bei der Tagung "Prosodie & (Konstruktion-)Grammatik", Universität Halle, Juni 2017.
2017 "Methoden zum empirischen Arbeiten im Bereich Interkulturelle Kommuni­kation/Kontrastive Kulturanalysen", Vortrag an der Xi’an International Studies University, Xian/China, Mai 2017.
2017 "Die kommuni­kative Konstruktion von Kultur: Chinesische und deutsche Anrede­praktiken im Gebrauch", Vortrag an der Xi’an International Studies University, Xian/China, Mai 2017.
2016 "Tom Luckmanns Einfluss auf die Sprachwissenschaft: Kommunikative Gattungen im Alltagsgebrauch – Analysen verfestigter Muster in onkologischen Aufklärungsgesprächen“, Vortrag bei der Tagung „Lebenswelt und Gesellschaft – Gedenktagung für Thomas Luckmann", Universität Trier, Oktober 2016.
2016 "Die kommunikative Konstruktion von Kultur: Chinesische und deutsche Anredepraktiken im Gebrauch", Plenarvortrag beim GAL-Kongress, Koblenz, September 2016.
2016 "Praktiken erhöhter Dialogizität: onymische Anredeformen als Gesten personifizierter Zuwendung", Vortrag bei der ZGL-Konferenz, Berlin, Januar 2016 (de Gruyter).
2015 "From biclausal constructions to ‘stand-alone’-conditionals – ‘syntactically disintegrated wenn-constructions’ in everyday spoken German". Vortrag gehalten bei der International Pragmatics Association (IPrA)-Konferenz in Antwerpen, Juli 2015.
2015 "Wie sexistisch ist die deutsche Sprache? Positionen der Genderlinguistik". Vortrag gehalten am 13. Mai 2015 im Rahmen der Vortragsreihe „What the fuck ist dieser Sexismus“ – FS Politikwissenschaften der WWU Münster.
2015 "Germanistik in China und in Deutschland: Unterschiede in den Fachkulturen und deren Auswirkungen auf den wissenschaftlichen Austausch." Vortrag gehalten im Rahmen der Konferenz:  Knowledge Exchange: New Chance and Challenge. 7th Sino-German Professor-Forum; Münster, 17.-19. April 2015.
 2013 Antrittsvorlesung als Honorarprofessorin an der Xi'an International Studies University (XISU): "'Doing Culture'" -- Kulturspezifische Selbst- und Fremdpositionierungen im Gespräch; 19. Juni 2013; Xi'an/VR China
 2013 „Anredeformen im Kulturvergleich: Zur kommunikativen Konstruktion sozialer Beziehungen in chinesischen und deutschen SMS-Interaktionen“. Vortrag gehalten bei der internationalen Tagung "Sprache und Beziehung" 6. - 8. Juni 2013 an der Universität Zürich
 2013 „Responsive Konstruktionen am Beispiel von 'was heißt [schon] X' sowie 'X und X'“. Vortrag gehalten zusammen mit Christine Mertzlufft am Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS) am 15. Mai 2013
 2012 Der Einsatz authentischer gesprochener Sprache im DaF-Unterricht
(Vortrag im Rahmen der 5. Internationalen Usbekisch-deutschen Germanistik-Tagung „Kontakte: Literatur, Sprache, Kultur und Didaktik“, 22./23.10.2012, Taschkent)
 2012 Dass-constructions in everyday German interactions: Uses of initial, final and ‘unembedded’ dass-clauses
(Left/Right-Asymmetries in Conversational Language, FRIAS Symposium, 16.05.-17.05.2012, Freiburg)
 2012 Vom schriftsprachlichen Standard zur pragmatischen Vielfalt? Interaktionale Aspekte einer pragmatisch fundierten Grammatikbeschreibung am Beispiel von dass-Konstruktionen
(Tagung “Pragmatischer Standard”, 01.03.2012, Universität Würzburg)
 2011 "/Dass/-Konstruktionen im alltäglichen Sprachgebrauch -- Facetten ihrer 'interaktionalen Realität'". Plenarvortrag im Rahmen der Tagung "Konstruktionen als soziale Konventionen und kognitive Routinen" Arbeitskreis: Konstruktionsgrammatik. Düsseldorf, 31.8.-2.9.2011
 2011 "Freistehende /dass/-Konstruktionen". Vortrag Münster-Freiburg-Kolloquium zur Syntax der gesprochenen Sprache, FRIAS Freiburg, 5.-6.9.2011
 2011 "Zwischen Standard und Non-Standard - welches Deutsch vermitteln wir im DaF-Unterricht" - Vortrag gehalten beim Studientag "Gesprochenes Deutsch für die Auslandsgermanistik" in der CASA DI GOETHE, Rom, 28.3. 2011
 2010 "SMS-Kommunikation - dialogisch betrachtet"
Xi'an International Studies University, China
 2010 "Übergänge zwischen Standard und Non-Standard - Welches Deutsch vermitteln wir im DaF-Unterricht?"
Plenarvortrag bei der VALS/ASLA-Tagung in Zürich "Sprachkompetenz in Ausbildung und Beruf: Übergänge und Transformationen"
 2009 "Kommunikative Gattungen als Orientierungsmuster in der Interaktion"
Tongji-Universität, Shanghai
 2009 "Doing Culture - Kulturspezifische Selbst- und Fremdpositionierungen im Gespräch."
Deutsch-chinesisches Germanistentreffen, Peking
 2009 "Das Konzept der 'Kommunikativen Gattungen': Kommunikative Gattungen als Orientierungsmuster in der Interaktion"
Plenarvortrag bei der Konferenz "Linguistic & Literary Studies: Interfaces, Encounters, Transfers" an der School of Language & Literature at the Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)
 2009 "Sprache und Sprechen im Kontext kultureller Praktiken - Aspekte einer Anthropologischen Linguistik"
Xi'an International Studies University, China
 2009 "Interkulturelle Kommunikation aus linguistischer Perspektive."
Xi'an International Studies University, China
 2008 "Projective constructions in German interactions - an analysis of pseudo-clefts, N-/be-that/-constructions and extrapositions with /es ('it')./"
LISO-Kolloquium der University of California at Santa Barbara, USA
 2008 "Projective Constructions"
Workshop "Grammatical Constructions in the Context of Conversational Interaction", Lindköping, Schweden
 2008 "Between emergence and sedimentation - communicative patterns in interaction"
Workshop "Emergent Constructions", Freiburg Institute of Advanced Studies (FRIAS)
 2008 "Grammatische Konstruktionen und kommunikative Gattungen: Sedimentierte Muster in der Alltagsinteraktion"
Vortragsreihe "Theorie des Diskurses", TU Berlin
 2008 "Negotiating identities in communication among migrant youth in Germany. Insulting remarks as a communicative pattern for creating co-membership."
AILA-Conference, Essen
 2008 "Kommunikative Prakriken im Kontext moderner diversivizierter Gesellschaften"
DAAD-Germanistentreffen Deutschland-Türkei, Mannheim
 2008 "Facetten der interkulturellen Kommunikation am Beispiel deutsch-chinesischer Gesprächssituationen"
China-Netzwerk NRW, WWU Münster
 2007 "Sprache und Sprechen im Kontext kultureller Praktiken. Facetten der Anthropologischen Linguistik"
Workshop "Sprache zwischen Natur und Kultur - Ethnologische Perspektiven", Essen
 2007 "Brauchen wir eine Theorie der gesprochenen Sprache? Und: wie kann sie aussehen?"
13. Arbeitstagung zur Gesprächsforschung, IDS, Mannheim
 2007 "Sprache und Kultur"
Internationales Symposium: Germanistik als Kulturwissenschaft aus asiatischer Perspektive, Tongji Universität, Shanghai, VR China
 2007 "Gesprochenes Deutsch"
Xi'an Fremdsprachenhochschule, VR China
 2007 "Die Relevanz des Konzepts der 'Kommunikativen Gattung' für die Interkulturelle Kommunikation"
Xi'an Fremdsprachenhochschule, VR China
 2007 "A reanalysis of die Sache ist ('the thing is')-clauses as projector phrases"
10. International Pragmatics Conference, Göteburg, Schweden
 2007 "Beschwerdegeschichten: Narrative Rekonstruktionen vergangener Erfahrungen"
Tagung "Indogermanische und Außerindogermanische Kontakte in Sprache, Literatur und Kultur", Nationale Mirzo Ulugbek-Universität, Usbekistan
 2007 "Syntaktische Konstruktionen und Kommunikative Gattungen"
29. DGfS-Jahrestagung, Siegen
 2006 "Konstruktionen in der Interaktion"
Tagung "Constructions in Interactions" des CxG-Netzwerktreffens, WWU Münster
 2006 "Von Konstruktionen zu kommunikativen Gattungen: Die Relevanz sedimentierter Muster für die Ausführung kommunikativer Aufgaben"
12. Arbeitstagung für Gesprächsforschung "Vorgeformtes im Gespräch", IDS, Mannheim
 2005 "Die Funktionale Pragmatik aus der Sicht der Interaktionalen Linguistik"
5. FP-Tagung, München
 2005 "Sprachliche Verfahren bei der Rekonstruktion von Panikattacken"
36. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik, Koblenz
 2004 "Doing vs. Undoing Gender? Zum Gender Display in der Alltagskommunikation"
Sommerschule "Rhetorik und Geschlechterdifferenz", Münster 2004
 2004 "Rundgespräch im Kloster Bronnbach: Kommunikative Gattungen"
 2004 "Vom Diskurs zum Standard? Grammatikalisierungs- und Pragmatikalisierungserscheinungen im alltäglichen Sprachgebrauch"
40. Jahrestagung des IDS "Standardvariation - Wie viel Variaton verträgt die deutsche Sprache?", Mannheim
 2003 "'Türkenslang': Aspekte interkultureller Sprachmischung in der Bundesrepublik"
Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg (CDHK), Shanghai, VR China
 2003 "Kommunikative Gattungen in interkulturellen Kommunikationssituationen zwischen 'Ost' und 'West'"
Tagung "Indogermanische und Außerindogermanische Kontakte in Sprache und Literatur", WWU Münster
 2003 "Neure Entwicklung in der Interkulturellen Kommunikationsforschung"
Vortrag und Workshop beim DAAD-Lektorentreffen, Beijing, VR China
 2003 "The Construction of Social Identities in reported Dialogues"
8. International Pragmatics Conference (IPRA), Toronto
 2003 "Zur Emergenz grammatischer Funktionen im Diskurs - wo als Konnektor zur Markierung temporaler, kausaler und konzessiver Relationen"
9. Arbeitstagung zur Gesprächsforschung "Gespräch als Prozess", IDS, Mannheim
 2002 "Polysemy or contextual inferences? Uses of German WO ('where') as temporal, causal and concessive conjunction"
Konferenz "Interactional Linguistics", European Science Foundation, Helsinki
 2001 "Was müsste eine Linguistik bzgl. der Konstitution ihres Gegenstandes beachten - unter der Pespektive der Kommunikation?"
Tagung "Wissenschaftstheoretische Perspektiven einer künftigen Linguistik"; Monte Verita, Schweiz
 2001 "Complaint Stories: Adjustments and modifications in the process of recontextualizing a past experience"
LISO-Talk, University of Santa Barbara, USA
 2001 "Grammatikalisierungs- und Pragmatisierungstendenzen? Eine Diskussion anhand deutscher und italienischer Beispiele"
Konferenz "Grammatikalisierung vs. Lexikalisierung", Universität Konstanz

 

Tagungsorganisation (eine Auswahl)

2018 "Gesprochene Sprache in der kommunikativen Praxis – Analysen authentischer Alltagssprache und ihr Einsatz im DaF-Unterricht"
(Internationale Tagung an der WWU Münster)
2013 "Germanistik in Brasilien: Herausforderungen, Vermittlungswege, Übersetzungen"
(DAAD-Tagung in Rio de Janeiro)
2013 "Austausch, Chancen und Herausforderungen - Studierende und Wissenschaftler der Germanistik aus China treffen sich in Münster"
(Tagung an der WWU Münster)
 2012 "Grammatik und Dialogizität: sequenzielle, syntaktische und prosodische Muster zwischen Emergenz und Sedimentierung"(Tagung an der WWU Münster des von der DFG geförderten Projekts "Grammatik und Dialogizität")
weiterführende Informationen
 2010 "Kommunikation und Öffentlichkeit: Sprachwissenschaftliche Potenziale zwischen Empirie und Norm"
(Tagung an der WWU Münster)
weiterführende Informationen
 2008 "Sprachliche Konstruktionen von Geschlechtsidentität"
(Tagung an der WWU Münster)
weiterführende Informationen
 2007 "Konstruktionen in der Argumentation" 
(Tagung an der WWU Münster)
 2006 "Constructions in Interactions"
(Tagung an der WWU Münster im Rahmen des CxG-Netzwerks (DFG))
 2004 "Konstruktionen in der Interaktion" 
(Tagung an der WWU Münster)
 2002 "Grammatik und Lexikon in der Interaktion"
(Tagung im Fachbereich Sprachwissenschaft der Universität Konstanz im Rahmen des SFB 471 "Variation und Entwicklung im Lexikon")
 2001 "Interaktionsmodalitäten" 
(Tagung im Fachbereich Sprachwissenschaft der Universität Konstanz (im Rahmen des SFB 511 "Literatur und Anthropologie")

Vortragsreihen 

2007

"Die Verlotterung der deutschen Sprache? - Deutsche Sprache in Schule, Medien und Alltag" im Rahmen des Jahres der Geisteswissenschaften

  • Podiumsdiskussion: "Die Verlotterung der deutschen Sprache? - Deutsche Sprache in Schule, Medien und Alltag"
  • Vortrags- und Diskussionsreihe: "Die 'deutsche Sprachmisere' - ein natürlicher Sprachwandel?"
  • Vortrags- und Diskussionreihe: "Wie viel Standard braucht der Deutschunterricht?"
 2006 "Sprache in Bewegung"
WWU Münster
 2002 "Deutsch als Fremdsprache"
WWU Münster