Stephanie Sauermilch, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Akademie-Projekt "Dialektatlas Mittleres Westdeutschland (DMW)" Standort Münster
Zwischenablage

Kontakt

Westfälische Wilhelms-Universität             
Germanistisches Institut
Abteilung für Sprachwissenschaft
Stein-Haus, Schlossplatz 34
48143 Münster


Raum: SH 56
Tel.: 0251 83-24101
Email: Stephanie Sauermilch, M.A. 

  • Publikationen

    Herausgaben

    Palliwoda, Nicole/Sauer, Verena/Sauermilch, Stephanie (i. E.): Politische Grenzen - Sprachliche Grenzen? Dialektgeographische und wahrnehmungsdialektologische Perspektiven im deutschsprachigen Raum. (Linguistik - Impulse & Tendenzen, 83). Berlin, New York.

    Glawe, Meike/Hohenstein, Line-Marie/Sauermilch, Stephanie/Weber, Kathrin/Wermer, Heike (2017): Aktuelle Tendenzen in der Variationslinguistik. (Kleine und regionale Sprachen, 4). Hildesheim u.a..

    Spiekermann, Helmut H./Hohenstein, Line-Marie/Sauermilch, Stephanie/Weber, Kathrin (2016): Niederdeutsch: Grenzen, Strukturen, Variation. (Niederdeutsche Studien, 58 ). Wien u.a.

    Aufsätze

    Sauermilch, Stephanie (i.V.): Das bröckelnde Konzept der "Mauer in den Köpfen" - Zur Wahrnehmung der ehemaligen innerdeutschen Grenze als Sprachgrenze. Erscheint in: Hundt, Markus/Kleene, Andrea/Plewnia, Albrecht/Sauer, Verena (Hrsg.): Regiolekte - Objektive Sprachdaten und subjektive Wahrnehmung. (Studien zur deutschen Sprache). Tübingen.

    Sauermilch, Stephanie (i. V.): Wir sagen dazu Klammeraffe. Zur lexikalischen Sprachvariation im ostfälischen Sprachraum. Erscheint in: Tagungsband zum 7. Kolloquium Forum Sprachvariation der IGDD und 5. Nachwuchskolloquium des VndS.

    Sauermilch, Stephanie (2016): Die gegenwärtige Sprachsituation an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze am Beispiel des Ostfälischen. In: Spiekermann, Helmut H./Hohenstein, Line-Marie/Sauermilch, Stephanie/Weber, Kathrin (Hrsg.): Niederdeutsch: Grenzen, Strukturen, Variation. (Niederdeutsche Studien, 58). Wien u.a. S. 123-149.

    Tagungsberichte

    Stephanie Sauermilch (2017): Tagungsbericht über "Politische Grenzen - Sprachliche Grenzen? Dialektgeographische und wahrnehmungsdialektologische Perspektiven im deutschsprachigen Raum" vom 23.-25. März 2017 in Dresden. In: Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 124 (2), S. 77-82.

    Sauermilch, Stephanie/Hohenstein, Line-Marie (2015): Tagungsbericht über "Westfälisch: Geschichte - Strukturen - Perspektiven" vom 08.-10. Oktober 2014 in Münster. In: Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 122 (1), S. 23-30.

    Sauermilch, Stephanie/Weber, Kathrin (2014): Tagungsbericht über die 127. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung vom 09.-12. Juni 2014 in Paderborn. In: Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 121 (2), S. 45-50.

  • Vorträge

    2019

    "Probandenakquise beim Dialektatlas Mittleres Westdeutschland (DMW)", Vortrag beim Kolloquium "Dialekterhebung heute", Bocholt 23.-24. Mai 2019 [zusammen mit Gero Gehrke].

    "An der Grenze ist Schluss, die sprechen anders als wir hier - Eine dialektgeographisch-wahrnehmungsdialektologische Untersuchung im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet", Vortrag beim Forum Linguistik, Bonn 15. Januar 2019.

    2018

    "Sprachforschung auf dem Lande - Sommersdorf als Teil einer Sprachstudie", Vortrag im Rahmen der Konsumgespräche, Sommersdorf 23. November 2018.

    "Ist die Mauer in den Köpfen immer noch da? Zur Wahrnehmung der ehemaligen innerdeutschen Grenze als Sprachgrenze in Ostfalen", Vortrag beim 7. Nachwuchskolloquium des VndS, Universität Paderborn 04.-05. Oktober 2018.

    "Das bröckelnde Konzept der 'Mauer in den Köpfen' – Verändern sich die Sprachraumkonzepte der Bewohner des ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiets?", Vortrag auf dem 6. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), Marburg 13.-15. September 2018.

    "Dialektatlas Mittleres Westdeutschland (DMW). Projektvorstellung", Vortrag beim 1. Forschungstag des Fachbereichs Philologie, WWU Münster 28. Juni 2018 [zusammen mit Helmut H. Spiekermann und Gero Gehrke].

    2017

    "Forschungsgegenstand ehemalige innerdeutsche Grenze", Vortrag auf der Tagung "Politische Grenzen - Sprachliche Grenzen? Dialektgeographische und wahrnehmungsdialektologische Perspektiven im deutschsprachigen Raum", TU Dresden 23.-25. März 2017 [zusammen mit Nicole Palliwoda und Verena Sauer].

    2016

    "Polylux oder Overdeadprojektor? - Zur Sprachvariation an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze im niederdeutschen Raum", Vortrag beim 7. Kolloquium Forum Sprachvariation und 5. Nachwuchskolloquium des VndS, Universität Leipzig 14.-15. Oktober 2016.

    2014

    "Sprachsituation an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze am Beispiel des Ostfälischen", Vortrag auf der Tagung "Westfälisch: Geschichte - Strukturen - Perspektiven", WWU Münster 08.-10. Oktober 2014.

    Posterpräsentationen

    2016

    "Bei uns heißt das Polylux. Sprachvariation im ostfälischen Raum", Posterpräsentation auf der Tagung "Deutsch in Österreich", Wien 07.-09. Juli 2016.

  • Tagungsorganisation

    2017

    Ko-Organisation der Tagung "Politische Grenzen - Sprachliche Grenzen? Dialektgeographische und wahrnehmungsdialektologische Perspektiven im deutschsprachigen Raum", 23.-25. März 2017, TU Dresden.

    2015

    Ko-Organisation des 4. Nachwuchskolloquiums des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 07.-09. Oktober 2015, WWU Münster.

    2014

    Ko-Organisation der Tagung "Westfälisch: Geschichte - Strukturen - Perspektiven", 08.-10. Oktober 2014, WWU Münster.

  • Lehrveranstaltungen

    Wintersemester 2017/2018

    Übung im Grundlagenmodul Sprache (Bachelor): "Grammatik der deutschen Sprache"

    Sommersemester 2017

    Übung im Modul Sprachliche Variation (Master): "Niederdeutsch in den Medien - Praxisbezüge"

    Wintersemester 2016/2017

    Seminar im Vertiefungsmodul Sprache (Bachelor) und Seminar im Modul Methoden der Angewandten Sprachwissenschaft (Master): "Dialektologische Forschungsmethoden am Beispiel des Niederdeutschen"

    Sommersemester 2016

    Seminar im Erweiterungsmodul Sprache und Literatur II (Bachelor): "Morphologie - mit Bezug zum Niederdeutschen"

    Wintersemester 2015/2016

    Übung im Modul Sprachliche Variation (Master): "Sprachinseln"

    Sommersemester 2015

    Seminar im Vertiefungsmodul Sprache (Bachelor): "Laiendialektologie"

    Wintersemester 2014/2015

    Übung im Erweiterungsmodul Sprache (Bachelor): "Strukturen, Formen, Funktionen - Einführung in die germanistische Sprachwissenschaft"

    Sommersemester 2014

    Seminar im Vertiefungsmodul Sprache (Bachelor): "Wahrnehmungsdialektologische Methoden am Beispiel (nieder)deutscher Dialekte" (zusammen mit Line-Marie Hohenstein)

    Wintersemester 2013/2014

    Übung im Grundlagenmodul Sprache (Bachelor): "Grammatik der deutschen Sprache"

    Übung im Erweiterungsmodul Sprache (Bachelor): "Strukturen, Formen, Funktionen - Einführung in die germanistische Sprachwissenschaft"

    Sommersemester 2013

    Übung im Grundlagenmodul Sprache (Bachelor): "Grammatik der deutschen Sprache"

  • Forschungsschwerpunkte

    • Variationslinguistik

    • Wahrnehmungsdialektologie

    • Soziolinguistik

  • Wissenschaftlicher Werdegang

    Mitgliedschaften

    • Internationale Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen e.V. (IGDD)

    • Verein für niederdeutsche Sprachforschung e.V. (VndS)