Akademischer Lebenslauf

1994-1995

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main

1995-2002

Studium der Germanistik, Anglistik, Romanistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Münster

1997/1998

Auslandsaufenthalt in Singapur, journalistische Tätigkeiten und Lehre

1999-2002

Studentische Hilfskraft am Germanistischen Institut der Universität Münster, Lehrstuhl Prof. Dr. Detlef Kremer

2002-2006

Promotionsstudium an der Universität Münster, Hauptfach Deutsche Philologie, Nebenfach: Kommunikationswissenschaft

2002-2003

Wissenschaftliche Hilfskraft am Germanistischen Institut der Universität Münster, Lehrstuhl Prof. Dr. Detlef Kremer

2003-2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Institut der Universität Münster, Lehrstuhl Prof. Dr. Detlef Kremer

2005-2006

Assoziiertes Mitglied im Graduiertenkolleg „Codierung von Gewalt im medialen Wandel“ an der Humboldt-Universität zu Berlin

2006

Promotion

2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Institut der Universität Münster, Lehrstuhl Prof. Dr. Andreas Blödorn

2011-2015

Akademische Oberrätin am Germanistischen Institut der Universität Münster

2015

Habilitation. Venia Legendi für Neuere deutsche Literatur

seit 2015

Privatdozentin der Universität Münster, Forschungs- und Lehrtätigkeiten

2018

Vertretung des Lehrstuhls von Frau Prof. Dr. Martina Wagner-Egelhaaf am Germanistischen Institut der Universität Münster