Brasilien

  • Pontifícia Universidade Católica, Rio de Janeiro (PUC-Rio)

    Pontifícia Universidade Católica (PUC)

    © Pontifícia Universidade Católica
    • © Pixabay - LhcCoutinho
    • © Pontifícia Universidade Católica
    • © Pontifícia Universidade Católica
    • © Pontifícia Universidade Católica

    Die Pontifícia Universidade Católica do Rio de Janeiro (PUC-Rio) ist eine private, katholische Universität, die 1940 mit dem Ziel gegründet wurde, Wissen zu entwickeln, das vor allem den Nutzen der Gesellschaft zum Ziel hat. Bachelor- und Masterstudierenden bietet sie zudem eine Vielzahl an verschiedenen Studienprogrammen. Mit dem Ziel, den internationalen Studenten eine Vielzahl von bereichernden Aktivitäten während ihres Aufenthalts in Rio de Janeiro zu bieten, gibt es eine Reihe von speziellen Angeboten, die unter anderem die folgenden Aktivitäten umfassen: Orientierungswoche, Buddy Programm und viele Exkursionen. Außerdem haben Austauschstudierende die Möglichkeit durch ein „Homestay-Programm“ bei einer brasilianischen Familie zu wohnen und dadurch noch intensiver in die Kultur einzutauchen.
    www.puc-rio.br/index.html

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Semester 1 (Autumn): Anfang Juli / August - Mitte Dezember
    Semester 2 (Spring): Anfang Januar / Februar - Anfang Juli
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 - 2 Semester

    Bewerbungsfristen:

    Semester 1 (Autumn): 31. Januar
    Semester 2 (Spring): 31. Juli des Vorjahres
     

    Kosten (ohne Gewähr)

    • Es muss eine Anmeldegebühr von 655 Reais – ca. 160 € - (für ein 2. Semester 330 Reais/ ungefähr 80 €) an die PUC gezahlt werden
       

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    • Theologie und Geisteswissenschaften (Pädagogik, Psychologie, Philosophie, Philologien, Kunst, Sozialwissenschaften, Geschichte, Geographie)
    • Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften
    • Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie, Mathematik, Ingenieurswissenschaften)
    • Die Gasthochschule bietet verpflichtende Portugiesisch-Kurse für internationale Studierende an.
       

    Voraussetzungen

    • fortgeschrittene Portugiesischkenntnisse (mind. B1)
    • für ausgewählte Kurse Englischkenntnisse (mind. B2)
       

    Bewerbung

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2)
    • Portugiesisch-Sprachnachweise dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein.

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.
     

    Weitere Informationen


      WWU-Studierende über Ihren Aufenthalt an der PUC Rio

     

  • Universidade Estadual de Campinas (Unicamp)

     

     

    Universidade Estadual de Campinas (Unicamp)

    © Wikimedia Commons - Priscila Micaroni Lalli
    • © Wikimedia Commons - Priscila Micaroni Lalli
    • © Wikimedia Commons - Robson B. Sampaio
    • © Wikimedia Commons - Renato M.E. Sabbatini
    • © Wikimedia Commons - Waldir Rodrigues de Almeida
    • © Wikimedia Commons - Waldir Rodrigues de Almeida

    Die Universidade Estadual de Campinas (UNICAMP) liegt im Bundesstaat von São Paulo. Sie belegt in Rankings hohe Plätze unter den brasilianischen und südamerikanischen Universitäten. Die Unicamp teilt sich in vier Campi auf: Ihren Hauptcampus hat sie in Barão Geraldo, weitere Campi sind in Limeira, Piracicaba und Paulínia zu finden. Die UNICAMP ist vor allem für ihre Fokussierung auf Forschung und Entwicklung sowie ihre enge Zusammenarbeit mit der Industrie bekannt. Darüber hinaus zeichnet sie sich auch durch einen guten Transfer von Know-how in die Gesellschaft aus, besonders im Gesundheitsbereich. Mit etwa 70 Undergraduate- und über 150 Graduate-Programmen bietet die UNICAMP sowohl Bachelor- als auch Masterstudierenden ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichsten Studienmöglichkeiten.
    www.unicamp.br/unicamp/english

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Wintersemester: Februar - Juli (Einschreibung Ende Januar)
    Sommersemester: August - Dezember (Einschreibung Ende Juli)
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 Semester oder 1 akademisches Jahr

    Bewerbungsfristen:

    Wintersemester: 31. Januar
    Sommersemester: 31. Juli
     

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    • Bachelor: Arts; Biology and Health Sciences; Exact, Technological and Earth Sciences; Humanities
    • Master: Biological and Health Sciences; Medical Sciences (nur Theoriekurse); Physical Education; Dentistry; biology; Exact and Earth Sciences; Humanities; Social Sciences; Art; Engineering; Technology

    Bitte beachten:

    • Die Unterrichtssprache ist Portugiesisch. Alle Bachelor-Kurse finden auf Portugiesisch statt und im Master Bereich wird lediglich das Studienprogramm ‚Social Economy and Labour‘ auf Englisch angeboten.
    • Die Partnerhochschule bietet kostenlos Portugiesisch-Sprachkurse an. Bitte beachten Sie, dass die Kapazitäten dafür begrenzt sind und eine rechtzeitige Anmeldung dafür erforderlich ist.
       

    Voraussetzungen

    • Englisch (mind. B2)
    • Fortgeschrittene Portugiesischkenntnisse (mind. B1)
       

    Bewerbung

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2)
    • Portugiesisch-Sprachnachweis: z.B. Bescheinigung über einen absolvierten Sprachkurs im Sprachenzentrum der WWU Münster (mind. B1)
    • Portugiesisch-Sprachnachweise dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein.

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.
     

    Nach der Nominierung:

    • Kranken- und Rücktransportversicherung
    • Referenzschreiben eines Hochschuldozenten auf Englisch
       

    Weitere Informationen

     

  • Universidade de São Paulo (USP)

    Universidade de São Paulo (USP)

    © Wikimedia Commons - edsonaoki
    • © Wikimedia Commons - Mike Peel
    • © Wikimedia Commons - Infomaua

    Die Universidade von São Paulo (USP) im Bundesstaat von São Paulo ist die größte Universität Brasiliens und laut internationalen Rankings die beste Universität Südamerikas. Sie ist über 7 Campi verteilt: Ihr Hauptcampus liegt in der Stadt São Paulo, weitere Campi sind ebenfalls in Bauru, Lorena, Piracicaba, Pirassununga, Ribeirão Preto und São Carlos zu finden. Die Universidade von São Paulo (USP) bietet sowohl Bachelor- als auch Masterstudierenden ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichsten Studienprogrammen.
    www.usp.br

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Fall Term: ca. August - Ende Dezember
    Spring Term: ca. Februar - Mitte Juli
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 Term oder 1 akademisches Jahr

    Bewerbungsfristen:

    Fall Term: 31. Januar
    Spring Term: 31. Juli des Vorjahres
     

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    Voraussetzungen

    • Englisch (mind. B2)
    • Fortgeschrittene Portugiesischkenntnisse (B1)
       

    Bewerbung

    Studierende der Wirtschaftswissenschaften bewerben sich über das fachbereichseigene Verfahren.

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2)
    • Portugiesisch-Sprachnachweis: z.B. Bescheinigung über einen absolvierten Sprachkurs im Sprachenzentrum der WWU Münster (mind. B1);
    • Portugiesisch-Sprachnachweise dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein.

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.

    Nach einer Nominierung:

    • Referenzschreiben einer/s Hochschuldozent*in auf Englisch
       

    Weitere Informationen

    WWU-Studierenden über Ihren Aufenthalt an der USP

     

  • Universidade Federal de Santa Catarina, Florianopolis (UFSC)

    Universidade Federal de Santa Catarina (UFSC)

    © Universidade Federal de Santa Catarina
    • © Universidade Federal de Santa Catarina
    • © Universidade Federal de Santa Catarina
    • © Universidade Federal de Santa Catarina

    Die 1960 gegründete Universidade Federal de Santa Catarina (UFSC) liegt im Süden von Brasilien und hat ihren Hauptcampus im schönen Florianópolis, sowie vier weitere Campi in Araranguá, Blumenau, Curitibanos und Joinville. Die Region hat viele malerische Strände. Florianópolis weist den dritthöchsten Human Development Index in Brasilien auf. In der Region befinden sich außerdem einige traditionelle Dörfer. Das THE Ranking stufte die UFSC auf Platz 8 aller brasilianischen Universitäten ein. An der UFSC studieren und arbeiten ca. 50.000 Menschen. Die Universidade Federal de Santa Catarina bietet sowohl Bachelor- als auch Masterstudierenden ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichsten Studienprogrammen.
    https://en.ufsc.br

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Semester 1: ca. März - Juli
    Semester 2: ca. August - Dezember
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 Semester oder 1 akademisches Jahr

    Bewerbungsfristen:

    Semester 2: 31. Januar
    Semester 1: 31. Juli des Vorjahres
     

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    • Kurskatalog auf Portugiesisch
    • Jura
    • Geistes- und Sozialwissenschaften (Pädagogik, Kommunikationswissenschaften, Philosophie u.a.)
    • Sport
    • Naturwissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Mathematik, u.a.)
    • Medizin
       

    Voraussetzungen

    • Fortgeschrittene Portugiesischkenntnisse (mind. B1)
       

    Bewerbung

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2)
    • Portugiesisch-Sprachnachweis: z.B. Bescheinigung über einen absolvierten Sprachkurs im Sprachenzentrum der WWU Münster (mind. B1)
    • Portugiesisch-Sprachnachweise dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein.

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.
     

    Nach der Nominierung:

    • Studienplan mit Angaben der Wunschkurse an der Gastuniversität auf Englisch
    • Nachweis einer Kranken- und Rücktransportversicherung (Internationaler medizinischer Versicherungsschutz)
       

    Weitere Informationen

  • Universidade Federal do ABC, São Paulo (UFABC)

     

    Universidade Federal do ABC (UFABC)

    © ACI UFABC - Thiago Barbosa
    • © ACI UFABC - Vinicius Alves
    • © ACI UFABC - Vinicius Alves
    • © ACI UFABC - Vinicius Alves
    • © ACI UFABC - Victor Vallim

    Die Federal University of ABC (UFABC) ist eine der jüngsten brasilianischen Universitäten. Sie befindet sich im Industriegürtel von São Paulo (SP), der größten Stadt in Brasilien, in einer Region, die als ABC bekannt ist, 40 Minuten von der Hauptstadt entfernt. Die UFABC hat zwei Campi in benachbarten Städten, den Campus Santo Andre und der Campus von Sao Bernardo do Campo,zwischen denen ein kostenloser Busservice verkehrt.
    Gegründet im Jahr 2006, hat die Universität bereits einen Ruf für hochrangige interdisziplinäre Forschung und Lehre etabliert. An der UFABC werden die Studienabschlüsse in zwei Phasen erworben. Zunächst absolvieren alle Studierenden einen der beiden interdisziplinären Studiengänge:
    Bachelor in Naturwissenschaften und Technologie oder Bachelor in Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften. Aufgrund des Konzepts der Interdisziplinarität können die Studierenden ihre Kurse frei wählen (auch aus dem anderen interdisziplinären Bachelor-Studiengang).
    Das Angebot für Austauschstudierende auf dem Bachelor- und Masterniveau ist das gleiche wie das für reguläre Studierende.
    Im nahegelegenen Sao Paulo befinden sich viele touristische Attraktionen. Für Wochenend-Trips in die Natur oder an den Strand gibt es auch verschiedene attraktive Ziele in der näheren Umgebung.
    www.ufabc.edu.br/en/

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Term 1: Februar - April
    Term 2: Mitte Mai - August
    Term 3: September - Dezember
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 Term oder 1 akademisches Jahr

    Bewerbungsfristen:

    Term 1: 31. Januar des Vorjahres
    Term 2: MA-Studierende: 31. Juli des Vorjahres //  BA-Studierende: 31. Januar
    Term 3: 31. Januar
     

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    Voraussetzungen

    • fortgeschrittene Portugiesischkenntnisse (mind. B2), wenn Kurse auf Portugiesisch belegt werden
    • gute Englischkenntnisse (mind. B2)
       

    Bewerbung

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2)
    • Portugiesisch-Sprachnachweise dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein.

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.
     

    Weitere Informationen

  • Universidade Federal do Rio Grande do Norte, Natal (UFRN)

    Universidade Federal do Rio Grande do Norte (UFRN)

    © Universidade Federal do Rio Grande do Norte
    • © Universidade Federal do Rio Grande do Norte
    • © Universidade Federal do Rio Grande do Norte
    • © Universidade Federal do Rio Grande do Norte

    Die Federal University of Rio Grande do Norte (UFRN) ist unter den 10 größten Universitäten in Brasilien. UFRN befindet sich im zentralen Bereich von Natal - im Bundesstaat Rio Grande do Norte, und ist bekannt als die Stadt der Sonne, die Heimat von vielen Stränden. Die UFRN teilt sich auf sechs verschiedene Campi auf: dem Zentralcampus und Gesundheitscampus in Natal, den Seridó-Hochschulen in Caicó und Currais Novos, der Jundiaí-Landwirtschaftsschule in Macaíba und Hochschule für Gesundheitswissenschaften in Trairi in Santa Cruz. Besonders ist außerdem ihr Engagement in gemeinnützigen Aktionen in einer Vielzahl von Kommunen sowie in Zentren zur Unterstützung des Fernunterrichts. Die UFRN bietet mehr als 200 Programme an, darunter Bachelor- und Masterprogramme. Darüber hinaus gibt es Portugiesischkurse für ausländische Studierende.
    www.ufrn.br

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Semester 1: Februar - Juni
    Semester 2: Juli - Dezember
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 Semester oder 1 akademisches Jahr

    Bewerbungsfristen:

    Semester 1: 31. Juli des Vorjahres
    Semester 2: 31. Januar
     

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    Voraussetzungen

    • Englisch (mind. B2) oder Portugiesisch (mind. B1)
       

    Bewerbung

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2)
    • Portugiesisch-Sprachnachweis: z.B. Bescheinigung über einen absolvierten Sprachkurs im Sprachenzentrum der WWU Münster (mind. B1)
    • Sprachnachweise dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre sein.

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.
     

    Weitere Informationen

    WWU-Studierenden über Ihren Aufenthalt an der UFRN

  • Universidade Federal de Minas Gerais, Belo Horizonte (UFMG)

    Universidade Federal de Minas Gerais (UFMG)

    © Unsplash - Luiz Felipe
    • © Unsplash - Luiz Felipe
    • © Unsplash - Claiton Conto
    • © Unsplash - Nathalia Segato
    • © Unsplash - Ingrid Vasconcelos
    • © Unsplash - Thaynara Pellerin

    Die Universidade Federal de Minas Gerais liegt im stark industrialisierten Süden Brasiliens und ist einer der ältesten Universitäten des Bundestaates Minas Gerais. Sie ist eine der führenden Universitäten Brasiliens in den Bereichen Bildung, Kultur, wissenschaftlicher Forschung und Patentanmeldung mit vielen Kursangeboten für Bachelor- und Masterstudierende. Ausgenommen ist aufgrund einer hohen Nachfrage, einer geringen Platzzahl und umfangreicher Voraussetzungen in der Regel der Studiengang Medizin.
    www.ufmg.br/dri/en/ufmg-minor-in-international-studies/

    Eckdaten

    Semesterzeiten:

    Term 1: Anfang März - Mitte Juli
    Term 2: Anfang August - Mitte Dezember
    (Die Semesteranfangszeiten können variieren, für aktuelle Daten bitte die Homepage der Hochschule prüfen)

    Austauschdauer: 1 Semester oder 1 akademisches Jahr

    Bewerbungsfristen:

    Term 1: 31. Juli des Vorjahres
    Term 2: 31. Januar
     

    Studienprogramm (Bachelor & Master)

    Bitte beachten:

    • Aufgrund einer hohen Nachfrage, einer geringen Platzzahl und umfangreicher Voraussetzungen ist es internationalen Austauschstudierende in der Regel nicht möglich, an Medizinkursen teilzunehmen.
    • Ein Arbeitspensum im Umfang von 12 UFMG credits (180 Stunden) ist für internationale Austauschstudierende Pflicht.
       

    Voraussetzungen

    • gute Englischkenntnisse (mind. B2)
    • Die UFMG verlangt von Bewerbern für Austauschprogramme keinen Nachweis von Portugiesischkenntnissen, ein gewisses Maß an Grundkenntnissen ist jedoch empfehlenswert, da Portugiesisch die offizielle Unterrichtssprache an der UFMG ist. Die UFMG bietet ihren internationalen Studierenden Portugiesisch-Kurse an.

    Nach der Nominierung:

    • Studierende müssen den UFMG Study Plan mit allen Kurse und/oder Aktivitäten ausfüllen, an welchen sie teilnehmen möchten. Die jeweiligen Studiengangsbeauftragten der UFMG werden diesen evaluieren und die Studierenden über die zugelassenen Kurse informieren.
       

    Bewerbung

    Bewerbungsunterlagen:

    Bewerbungsunterlagen wie auf der Bewerbungsseite angegeben. Akzeptiert werden folgende Sprachnachweise:

    • Englisch: z.B. DAAD-Sprachzeugnis (mind. B2); zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als zwei Jahre

    Bitte beachten: Alle Bewerbungsunterlagen sind in Form eines einzigen PDF-Dokuments per E-Mail einzureichen.
     

    Weitere Informationen

     

Bild mit Frage- und Ausrufezeichen
© WWU - International Office

FAQ

Vor, während oder nach dem Aufenthalt... Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen.