Studienaustausch weltweit

Io Online Button Petrol
© WWU

Video-Wettbewerb „Sie sind dran – it’s your turn!“

Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Ausland - egal ob Praktikum oder Studium - und gewinnen Sie Gutscheine in Höhe von bis zu 150 €.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Einsendeschluss für die Videos ist der 31.3.2019
Weitere Infos

© shutterstock

Partnerhochschulen

Neben dem europäischen ERASMUS-Programm hat die Universität Münster weltweit zusätzlich Austauschabkommen mit anderen Hochschulen geschlossen. Diese bieten Studienaustauschplätze an, auf die sich prinzipiell jeder Studierende der Universität Münster bewerben kann.
Übersicht Partnerhochschulen

Bewerbung

Für die Plätze an den außereuropäischen Partnerhochschulen bewerben Sie sich direkt im International Office der WWU. Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zu den benötigten Unterlagen sowie zu den Bewerbungsfristen.
Infos und Unterlagen zur Bewerbung

Finanzierung

Für ein Studium an einer der außereuropäischen Partneruniversitäten entfallen meist die Studiengebühren an der Gasthochschule. Um die Lebenshaltungskosten vor Ort und die Reisekosten für Ihren Aufenthalt zu finanzieren, können Sie Auslandsbafög beantragen oder sich für ein Stipendium bewerben.
Mehr zum Thema Finanzierung

Visum

Zusammen mit der Zusage für einen Studienplatz an einer außereuropäischen Gasthochschule bekommen Sie mit Ihren Unterlagen für das Studium im Gastland eine offizielle Einladung. Mit dieser Einladung und weiteren landesspezifischen Dokumenten beantragen Sie bei der jeweiligen Botschaft in Deutschland ihr Studienvisum.
Informationen zum Studienvisum