Exkursionsangebote

der AG Angewandte Landschaftsökologie und Ökologische Planung

Auf dieser Seite finden Sie nähere Informationen zu den zukünftigen, aktuellen und vergangenen Exkursionen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter Aktuelles zum Studium.


  • Geplante Exkursionen

    Vorschau 2022

    Die geplante Große Exkursion nach Tansania wird vermutlich wegen der Corona-Lage nicht stattfinden können.

    Geplant ist statt dessen eine Exkursion nach Südostfrankreich.

    Ersatzexkursion für den Fall, dass Auslandsreisen nciht möglich sind: 5 Buchenwälder und 6 Eichen

    • Termin der Reise: wird noch bekannt gegeben
    • Seminar: Nein
    • Vorexkursion mit Ausrüstungscheck: Nein
    • Kosten: Bus und Übernachtung (ca. 400-600 EUR); zzgl. Selbsverpflegung
    • Charakter: einfach, körperliche Fitness (wandern), je nach Bedingungen Zeltübernachtung (unterer Preis) wenn Jugendherbergen (oberer Preis)
    • Beschreibung: Wir werden die alten UNESCO Welterberbewälder im Kellerwald, Hainich, der Schorfheide und dem Jasmund nacheinander abfahren und kennenlernen - intensive Waldbäder inklusive. Als Topup gibt es das erste Nationale Naturmonument Deutschlands: Die Ivenacker Eichen mit einem Alter von mindestens 700 Jahren. Hört sich vielleicht nicht so bombastisch an, wie Lofoten, Island oder Brasilien - ist aber wirklich lohnenswert und mehr als nur ein Ersatz in Deutschland!

  • Exkursionen im Studienjahr 2021

    Auch wenn es derzeit noch nicht so aussieht - wir denken, dass wir in 2021 wieder auf Reisen gehen können. Drei absolute Highlights stehen auf dem Programm. Alle Exkurisonen haben wir mindestens einmal bereits in dieser Art durchgeführt. Zu allen Exkursionen finden Sie Bilder auf unseren Webseiten.

    Tagesexkursion

    Landwirtschaft an Gewässern

    • Termin: 14.09.2021
    • Anfahrt: mit Fahrrad oder Bus nach Wolbeck
    • Charakter: ca. 10 km lange Wanderung abseits von Wegen an der Angel entlang
    • Leitung: Cornelia Steinhäuser, Tillmann Buttschardt
    • Anmeldungen per Mail an: cornelia.steinhaeuser@uni-muenster.de oder tillmann.buttschardt@uni-muenster.de

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Große Exkursionen

    1. Große Exkursion Island

    • Termin der Reise: 15.07.-30.07.2021*
    • Seminar: verpflichtend 8.-10.04.2021
    • Vorexkursion mit Ausrüstungscheck: Im Juni
    • Kosten: Flug (300-400 EUR), Bus und Übernachtung (ca. 700 EUR); zzgl. Selbsverpflegung
    • Charakter: Anspruchsvoll, körperliche Fitness (wandern), große Kälte- und Regentauglichkeit, auch mal Mücken, Zeltübernachtung
    • Leitung: Tillmann Buttschardt, Joana Gumpert 
    • Anmeldungen aus 2020 behalten ihre Gültigkeit.

    *Für den Fall, dass am 16.7. noch eine Prüfung stattfinden sollte: Da finden wir individuelle Lösungen.

    2. Große Exkursion Norwegen Lofoten

    • Es wird eine Ersatzexkursion nach Schweden angeboten, da nach Norwegen keine Einreise möglich ist.

    3. Große Exkursion nach Brasilien zusammen mit der 3. BIOBRAS Summerschool.

    • Ziele: Minas Gerais (Cerrado, Campos ruperstres, Inselberge), Espitiru Santo (Atlantischer Regenwald, Mussunungas, Restinga, Mangroven)
    • Termin: 04.02.-28.09.2022
    • Kosten: Mit einem DAAD Stipendium (5 Plätze) werden nahezu alle Kosten übernommen (separate Berwerbung notwendig; eine Ausschreibung hierzu erfolgt MItte Februar); sonst Flug (ca. 1000 EUR), Transport und Übernachtung (ca. 500 EUR); Verpflegung weitgehend inbegriffen oder billig
    • Charakter: Mittel, Eintauchen in neue Welten, interkulturelle Erfahrungen und kennen lernen des "sympatischsten Landes der Welt", körperliche Fitness (wandern), Hitzetauglichkeit, Bereitschaft zu tropischen Gesundheitsgefahren (Mücken), einfache Übernachtungen
    • Leitung: Tillmann Buttschardt, Jan Lehmann (D), Ricardo Solar, Joao Meira, Andreza Neri (Br)
    • Weitere Informationen finden Sie hier

    Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an!

  • Vergangene Exkursionen


    2020

    Typ Ziel Datum Material Leitung
    Große Exkursion Island 01.-15.08.2020 ButtschardtGumpert
    Tagesexkusion Bauernschaften von Alverskirchen 14.09.2020 Steinhäuser


    2019

    Typ Ziel Datum Material Leitung
    Große Exkursion Terneriffa 11.-22.03.2019 Arndt, Günner
    Große Exkursion Norwegen mit Seminar Oslo, Hamar, Gjendesheim, 
    Flom, Bergen
    07.-16.06.2019 ButtschardtKupilas
    2. BIOBRAS Summerschool Belo Horizonte, Serra do Cipó,
    Serra da Gandarela
    10.-29.09.2019 Website ButtschardtLehmann,
    Castro Solar, Meira Neto

    2018

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Vertiefungsexkursion Ökoplan: Leitbetrieb Biediversität Neubeckum, Wolbeck 03.-04.05.2018  Website Buttschardt, Schmidt
    Basisexkursion Landschaftskunde Südwestdeutschland 30.05.-03.06.2018   Buttschardt
    1. BIOBRAS Summerschool Münster, Borkum, Riezlern (Kleinwalsertal, Österreich)

    29.09.-12.10. 2018

    Projektwebsite Buttschardt,
    Lehmann,
    Solar


    2017

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Große Exkursion mit Seminar Island 01.-14.08.2017 Buttschardt, Vogel
    Große Exkursion mit Seminar Argentinien 27.03.-10.04.2017  Poster Buttschardt,
    Steinhäuser


    2016

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung FFH-Richtlinie 26.06.2016   Buttschardt
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Wasserrahmenrichtlinie: 
    Werse
    25.06.2016   Buttschardt
    Große Exkursion mit Seminar Tansania 15.9.-02.10.2016   Buttschardt, Schrüfer


    2015

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Urbane Fließgewässer: 
    Münstersche Aa
    27.06.2015   Buttschardt
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Neophythen: Ruhrtal 03.07.2015 Thiele
    Basisexkursion Landschaftskunde Südwestdeutschland 04.06.-07.06.2015 Buttschardt
    Vertiefungsexkursion Ökologsiche Planung Gewässerverträgliche
    Wasserkraftnutzung:
    Oberhasli, Berner Alpen (Schweiz)
    25.-31.05.2015 Buttschardt, Böhmichen
    Winterexkursion Glarner Alpen 22.-28.02.2015 Buttschardt
    Große Exkursion mit Seminar Lappland (Schweden) 26.07.-12.08.2015 Buttschardt,


    2013

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung FFH-Gebiete: Kreis Coesfeld 26.04.2013   Buttschardt
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Emscherumbau: Dortmund 28.06.2013 Buttschardt
    Basisexkursion Landschaftskunde Süd- und Ostwestfalen 30.05.-02.06.13 Buttschardt
    Große Exkursion Rumänien 06.-19.08.13 Thiele


    2012

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Regionale 2016: Haltern, Olfen 06.07.2012   Buttschardt
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Neophythen: Ruhrtal 29.06.12 Thiele
    Vertiefungsexkursion Ökologische Planung Wiege des Naturschutzes: Der Drachenfels 25.05.12 Buttschardt
    Basisexkursion Landschaftskunde Süd- und Ostwestfalen 31.06./01.07.2012   Buttschardt
    Basisexkursion Landschaftskunde Südwestdeutschland 17.-20.05.12   Buttschardt


    2011

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Große Exkursion mit Seminar Island 27.07.-14.08.2011   Buttschardt, Vogel



    2010

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Basisexkursion Landschaftskunde Südwestdeutschland 13.-16.05.2010   Buttschardt


    2009

    Typ
    Ziel Datum
    Material Leitung
    Basisexkursion Landschaftskunde Südwestdeutschland 21.-24.05.2009   (pdf) Buttschardt

Klimakompensation und Partnerprojekt

Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir in andere Länder reisen und dort lernen können. Für viele Kinder und Menschen dieser Welt gilt das nicht. Fliegen ist zudem schädlich für das Klima. Die Kompensation von von CO2eq ist daher ein Weg, das auszugleichen.

  In der AG ÖKOPLAN haben wir folgende Selbstverpflichtung:
  • Alle Dienstreisen unter 12 Stunden bzw. auf dem Landweg reisen wir mit der Bahn.
  • Wir versuchen möglichst Direktflüge zu buchen und so wenig Starts und Landungen zu wählen.
  • Wir versuchen bei der Buchung die Airlines diejenigen zu wählen, die den geringsten Fußabdruck aufweisen.
  • Wir ermitteln unsere Kompensation mit dem Rechner von www.atmosfair.de. Dieses Geld spenden wir an unser Partnerprojekt.
  • Wir drängen darauf, dass auch das Land NRW und die WWU baldmöglichst die Vorgaben des Bundesreisekostengesetzes einführen, wonach auch die Kosten der Kompensation erstattungsfähig sind.

Unser Partnerprojekt OTEPIC ist in Kenia. Sein Organisator Philip Munyasia war 2019 in Münster und hat uns sein Projekt www.otepic.org vorgestellt. Über einen Verein in Deutschland, der das Permakulturprojekt unterstützt, kann einfach Geld gespendet werden. Für weitere Informationen zum Projekt sprechen Sie uns gerne an.