Archiv 2017

Genderforschung an der WWU

zum Wissenschaftstag Gender Studies (#4genderstudies)

Die Genderforschung leistet einen wichtigen Beitrag und wertvolle Denkanstöße für die Gleichstellungsarbeit – von der kritischen Reflektion vorhandener Machtstrukturen über die Sichtbarmachung struktureller Diskriminierung bis hin zur Entwicklung und Evaluation möglicher Maßnahmen zur Erhöhung von Chancengleichheit.
Die Frauen- und Genderforschung an der WWU ist vielfältig. In den vergangenen Jahren haben wir in unserem Newsletter wissen.leben.gender einige Projekte an der WWU vorgestellt.

Kostenfreie Advents-Kinderbetreuung von pme

Kinderuni Mg 5250 1 1Kinderuni Mg 5250 2 1
© WWU - Judith Kraft

Der pme Familienservice macht den Studierenden und Beschäftigten der WWU mit Kind ein kleines Adventsgeschenk und bietet am Samstag, 9.12.17 von 10:00 bis 14:00 eine kostenfreie Adventskinderbetreuung an. Genauere Infos dazu finden Sie auf dem Familienportal der WWU. Jetzt anmelden - die Platzkontingente sind begrenzt!

Mehr Frauen in die Wissenschaft - Promovieren geht über Studieren?! 2017

Img 5683Img 5683
© Büro für Gleichstellung

Am 7. Dezember 2017 findet die jährliche Informationsveranstaltung speziell für Studentinnen zum Thema Promotion statt. Das Graduate Centre, der Career Service und die Forschungsförderberatung SAFIR informieren über die Möglichkeiten der Promotion an der WWU, über Jobchancen mit und ohne Dr.-Titel sowie über Finanzierungsmöglichkeiten. Die Anmeldung ist bis zum 29.11.2017 möglich. 

Ursula von Euch Stipendium für Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Kind

Bewerbungen sind zum 18.12.2017 möglich
Fotolia 32709136 S 1 1Fotolia 32709136 S 2 1
© babimu-Fotolia.com

Die Ursula von Euch Stiftung unterstützt mit Zuwendungen von bis zu 400 € monatlich begabte und leistungsbereite Frauen mit Kind, die als Doktorandinnen, Post-Doktorandinnen oder Habilitandinnen an der WWU tätig sind. Diese jungen Mütter sollen entlastet werden, indem ihnen finanzielle Mittel für Hilfen bei der häuslichen Arbeit und Kinderbetreuung oder Hilfen bei der wissenschaftlichen Arbeit gewährt werden. Bewerbungen sind bis zum 18.12.2017 möglich.

Erstklassig! – Start in die 5. Runde des WWU Mentoring-Programms

Erstklassig Plessmann 171017 2147Erstklassig Plessmann 171017 2147
© WWU - Peter Leßmann

Das WWU-Mentoring-Programm für herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur ist am Dienstag, 17. Oktober 2017, in die fünfte Runde gestartet. Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und die Gleichstellungsbeauftragte PD Dr. Patricia Göbel begrüßten die 16 Mentees aus 11 Fachbereichen im Alexander-von-Humboldt-Haus.

Studi-Kidz-Café: nächster Termin am 25.10.2017

Spielen - Kennenlernen - Erfahrungen austauschen
Studi-kidz-caf _ 25.2017.jpegStudi-kidz-caf _ 25.2017.jpeg
© WWU

Das Studi-Kidz-Café bietet Studierenden mit Kind(ern) die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre mit anderen studierenden Eltern zu treffen und sich auszutauschen. Das nächste Studi-Kidz-Café findet am Mittwoch, 25.10.2017 ab 16:00 Uhr im Haus der Familie statt. Studierende Eltern und ihre Kinder sowie schwangere Studentinnen und werdende studierende Väter sind im Studi-Kidz-Café herzlich willkommen!

Women* | Circus | Work | Gender

Interdisziplinärer Workshop im Rahmen der zweitägigen Tagung "UpSideDown - Circus and Space"
Fittosize 1024 681 3d8b3955793e9d7667a1894d2676c1ca Dsc 0214Fittosize 1024 681 431f00761b247ef3aae866312640e8e6 Dsc 0216
© Zirkus|Wissenschaft

Im Rahmen der zweitägigen Tagung UpSideDown - Circus and Space am 30. Juni 2017, organisiert von Zirkus|Wissenschaft des Germanistischen Instituts, fanden sich internationale Wissenschaftler*innen in einer Paneldiskussion mit anschließendem Vernetzungscafé zusammen, um sich mit dem Thema „Women* | Circus | Work | Gender – Space for Women in Circus (Science)“ auseinander zu setzen.

Ausschreibung des Gleichstellungspreises 2017

Fotolia Contrastwerkstatt 48838473 LFotolia Contrastwerkstatt 48838473 L
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Das Rektorat der WWU Münster lobt für das Jahr 2017 den Gleichstellungspreis aus. Der Preis ist mit 20.000 € dotiert und grundsätzlich teilbar. Er wird verliehen für hervorragende Projekte und Maßnahmen zur Frauenförderung und zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern in allen Statusgruppen der WWU. Die Frist für die Einreichung von Anträgen ist der 01.09.2017. Mehr Informationen erhalten Sie in den Richtlinien zur Ausschreibung.

Studi-Kidz-Cafè auf dem Spielplatz

Studi-kidz-caf _ 29.2017.jpegStudi-kidz-caf _ 29.2017 2 1.jpeg
© WWU

Das Studi-Kidz-Café bietet Studierenden mit Kind(ern) die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre mit anderen studierenden Eltern zu treffen und sich auszutauschen. Das nächste Studi-Kidz-Café findet am Donnerstag, den 29.06.2017 ab 16:00 Uhr auf dem Spielplatz am Kanonengraben 2. statt. Es gibt ein Picknick mit Kaffee, Keksen, Kuchen und Saft. Mehr Speisen, Getränke und Decken zum Sitzen dürfen gerne mitgebracht werden.
Weitere Informationen finden Sie unter dem Überschriftenlink und hier

Familienfest für Studierende und Promovierende mit Kind 2.0

Familienfest 2017Familienfest 2017
© WWU - Britta Ervens

Am Samstag, den 13. Mai 2017, fand das Familienfest für Studierende und Promovierende zum zweiten Mal bei bestem Wetter auf der Wiese zwischen AStA Häuschen und Schloss statt. Allen schlechten Wetterprognosen und Unwetterwarnungen zum Trotz zeigte sich die Mai-Sonne und bescherte den ca. 70 Teilnehmenden einen schönen Nachmittag.

Wunschgroßeltern gesucht

Fotolia Syda Productions 58750381 L 1 1Fotolia Syda Productions 58750381 L 2 1
© Syda Productions - Fotolia.com

Zeit für dich – Zeit für mich: Das Wunschgroßelternprojekt an der WWU soll die Begegnung zwischen den Generationen ermöglichen.  Sollten Sie Interesse an unserem Projekt haben, sei es als Familie oder als Großeltern, melden Sie sich gerne bei uns.

Familienfest für Studierende und Promovierende mit Kind

Familienfest 2017Familienfest 2017
© WWU

Das Familienfest bietet Studierenden und Promovierenden mit Kind(ern) die Möglichkeit, sich mit anderen studierenden Eltern zu treffen und sich auszutauschen. Während die Eltern mit Informationen versorgt werden, sorgen der Clown Fidelidad, Kinderschminken und eine Hüpfburg für Unterhaltung. Das Fest findet am Samstag, den 13.05.2017 um 15:00 Uhr auf der Wiese vor dem Schloss statt. Mitzubringen sind eine Decke zum Sitzen sowie Grillgut und Snacks für sich (und die Anderen). Mehr Informationen für Studierende mit Kind gibt es hier.
Anmeldung unter: studglei@uni-muenster.de

Girls' Day 2017 an der WWU Münster

Girls Day Geoinformatik Marike MeyjerGirls Day Wi Christian Ueding
© Institut für Geoinformatik - Marike Meijer
© Institut für Wirtschaftsinformatik

Feinmechanikerin, Physikerin, Gärtnerin oder IT-Fachfrau – das alles sind Berufe, die Mädchen am bundesweiten Mädchenzukunftstag (Girls‘ Day) an der WWU kennenlernen konnten. Rund 100 Schülerinnen nutzten die Möglichkeit, in unterschiedliche Ausbildungsberufe und Studiengänge der WWU reinzuschnuppern.

Crowdsourcing: Sammlung von Ideen zur Gleichstellung

Jetzt mitmachen! Beteiligung bis zum 30. April 2017 möglich
CrowdEquality - The Idea Crowdsourcing PlatformCrowdEquality - The Idea Crowdsourcing Platform
© EQUAL-IST

Im Rahmen des EU-geförderten EQUAL-IST-Projekts („Gender Equality Plans for Information Sciences and Technology Research Institutions“) wurde am Institut für Wirtschaftsinformatik der WWU Münster die "CrowdEquality Idea Crowdsourcing Platform" entwickelt. Ziel dieser Plattform ist es, Ideen zu sammeln und Diskussionen über vielversprechende Maßnahmen zur Förderung von Gender Equality, Diversity und der Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU anzuregen – insbesondere am Institut für Wirtschaftsinformatik. Die Plattform ist nun online und die Beteiligung ist ab sofort und noch bis zum 30. April 2017 möglich.