Aktuelles

2. Frauenvollversammlung MTV 2019

an der WWU Münster
 Dsc4247layout
© Fotografie Ute Schernau

Gemeinsam neue Wege gehen bildete auch in diesem Jahr das Motto der 2. Frauenvollversammlung der Mitarbeiterinnen in Technik und Verwaltung, die anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März stattfand. Gemeinsam – das umfasste abermals knapp 200 Teilnehmerinnen, die die Gelegenheit nutzten sich auszutauschen, Informationen über Gleichstellungsarbeit an der WWU zu erhalten und einen der spannenden Workshops zu besuchen.

Girls’ Day 2019 an der WWU

Institut für Sportwissenschaft - Miriam Zink
© Institut für Sportwissenschaft - Miriam Zink

Ob eine virtuelle Reise durch die Wirtschaftsinformatik oder ein selbst angefertigter Ring aus Feinmetall – am Girls‘ Day 2019 war für jeden Geschmack etwas dabei. Rund 92 Mädchen haben die Möglichkeit genutzt, im Rahmen des bundesweiten Mädchenzukunftstages in unterschiedliche Berufe und Fachbereiche an der WWU reinzuschnuppern.

Wissenschaftspreis für exzellente Genderforschung

des Landes NRW

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen schreibt 2019 zum ersten Mal einen Wissenschaftspreis für exzellente Genderforschung aus. Der erste Preis ist mit einer Summe von 50.000 Euro, der zweite Preis mit 25.000 Euro dotiert. Mit dem Preisgeld soll die zukünftige akademische Laufbahn der jungen Wissenschaftler*innen in der Genderforschung unterstützt werden. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. April 2019 bis zum 1. Juli 2019. Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Ausschreibung (PDF) und unter dem Überschriftenlink.

Ursula von Euch Stipendium

für Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Kind

Die Ursula von Euch Stiftung unterstützt mit Zuwendungen von bis zu 400 € monatlich begabte und leistungsbereite Frauen mit Kind, die als Doktorandinnen, Post-Doktorandinnen oder Habilitandinnen an der WWU tätig sind. Diese jungen Mütter sollen entlastet werden, indem ihnen finanzielle Mittel für Hilfen bei der häuslichen Arbeit und Kinderbetreuung oder Hilfen bei der wissenschaftlichen Arbeit gewährt werden. Bewerbungen sind bis zum 31.03.2019 möglich.
Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Ausschreibung (PDF) und unter dem Überschriftenlink.

Neues Angebot für Wissenschaftlerinnen*

Austauschen, Vernetzen und Unterstützen im Support Circle
Kreis Orange
© pixabay.com / ArtsyBee

Eine Wissenschaftskarriere birgt ganz besondere Herausforderungen - ein vertrauensvoller kollegialer Austausch kann Lösungsperspektiven eröffnen und Unterstützung bieten. Der Support Circle bringt Wissenschaftlerinnen*, von der Doktorandin* bis zur Juniorprofessorin*, zusammen. Mit Hilfe des Instruments der Kollegialen Beratung unterstützen sich die Teilnehmerinnen* in kleinen Gruppen gegenseitig mit Feedback und Ideen bei Fragen, Problemen und Strategien rund um die Wissenschaftskarriere.

Newsletter wissen.leben.gender

Der aktuelle Newsletter des Büros für Gleichstellung ist erschienen
Wissen.gender Ws 2018 2019 Titelbild.jpeg
© Büro für Gleichstellung WWU

Mit „wissen.leben.gender“ wollen wir Sie über gleichstellungspolitisch relevante Themen an der WWU auf dem Laufenden halten. Der aktuelle Newsletter kann hier heruntergeladen werden. Wenn auch Sie die zukünftigen Newsletter direkt per E-Mail zugestellt bekommen möchten, können Sie sich hier in die Mailingliste eintragen.

Gemeinsam neue Wege gehen

Einladung zur 2. Frauenvollversammlung MTV
121221 Gb Einladung Frauenvollversammlung 2019 Rz Web Seite 1
© wwu

Am 08. März 2019, dem Internationalen Frauentag, lädt das Büro für Gleichstellung alle Mitarbeiterinnen aus Technik und Verwaltung der WWU herzlich zur zweiten »Frauenvollversammlung MTV« ein. Neben Raum für Austausch und Netzwerken, werden acht Workshops zu den unterschiedlichsten Themen angeboten.  Anmeldung

Irgendwas mit Gender...

Konferenz des Forschungsnetzwerks Gender im Mittelbau
Forschungsnetzwerk Gender Logo Cmyk
© fn gender am mittelbau

Am 25. Januar gibt es von 10-13 Uhr die Gelegenheit, Neues aus der Arbeit der Mitglieder des Forschungsnetzwerks Gender zu erfahren! Von 10-13 Uhr stellen Forschende mit Gender-Schwerpunkt ihre aktuellen Projekte aus den unterschiedlichsten Disziplinen vor.

Zum Wissenschaftstag Gender Studies (#4genderstudies)

Genderforschung an der WWU

Gender Studies leisten einen zentralen Beitrag und geben wertvolle Denkanstöße auch für die Gleichstellungsarbeit. Die hier entwickelte Forschung reflektiert vorhandene Machtstrukturen, deckt strukturelle Diskriminierungen auf und unterstützt so die Entwicklung und Evaluation möglicher Maßnahmen zur Erhöhung von Chancengleichheit. Anlässlich des bundesweiten Aktionstags Gender Studies (#4genderstudies) am 18. Dezember 2018 möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die vielfältige Frauen- und Geschlechterforschung an der WWU geben.

Erstklassig!

Abschluss der fünften Kohorte
Abschluss der 5. Kohorte
Abschluss der 5. Kohorte
© Peter Leßmann

Am 9. November 2018 fand die feierliche Abschlussveranstaltung im Saal des Alexander -von-Humboldt-Hauses statt. Prof. Dr. Johannes Wessels, Rektor der WWU, überreichte den Mentees ihre Zertifikate. Der feierliche Abschluss bot auch Gelegenheit für ein persönliches Fazit der Teilnehmerinnen sowie zur Vorstellung der Evaluationsergebnissse.