Corona und Gleichstellung

Die Corona-Pandemie trifft Frauen und Beschäftigte und Studierende mit Fürsorgepflichten besonders hart. Eine Zusammenstellung der relevanten Informationen und Unterstützungsangebote finden Sie hier.

Neu! Die Deckelung für den Studi-Kidz Zuschuss wurde für das SS2021 aufgehoben. Nähere Infos findet ihr hier.

Jetzt anmelden! Infoveranstaltung zur Promotion für Studentinnen*

Vorträge, Fragerunden, digitales Stehcafé
SchmuckbildSchmuckbild
© wwu

Unter dem Motto "Mehr Frauen* in die Wissenschaft - Promovieren geht über Studieren?" findet am 15. November 2021 von 12:15 Uhr bis 15:30 Uhr die jährliche Informationsveranstaltung speziell für Studentinnen* zum Thema Promotion statt - in diesem Jahr erneut als Online-Veranstaltung.
Das Graduate Centre, der Career Service und die Forschungsförderberatung SAFIR informieren über die Möglichkeiten der Promotion an der WWU, über Jobchancen mit und ohne Doktortitel sowie über Finanzierungsmöglichkeiten. Ein digitales Café bietet abschließend die Möglichkeit, mit Studienfachberater*innen ins Gespräch zu kommen und individuelle Fragen zu klären. Anmeldungen sind bis zum 07. November möglich.

Angebot des Servicebüros Familie

Supervision für Mitglieder des "Mittelbaus" startet am 28. Oktober
SchmuckbildSchmuckbild
© Olga Yastremska, New Africa, Africa Studio

Für Mitglieder des "Mittelbaus" ist es eine immense Herausforderung, neben den universitären Verpflichtungen ihre wissenschaftliche Karriere voranzutreiben, wenn sie gleichzeitig als Mutter oder Vater für ihre Familie Verantwortung tragen und auch persönliche Bedürfnisse nicht ganz aus dem Blick verlieren wollen. Die Coronazeit hat diese ohnehin schwierige Balance zusätzlich verschärft. Im Rahmen von fünf Gruppencoachings haben Sie die Gelegenheit, ressourcenorientierte Lösungen für Ihre eigenen Anliegen zu entwickeln. Die Veranstaltungsreihe startet am 28. Oktober.
Anmeldung sind möglich über das WWU Weiterbildungsportal.

Unterstützung für Naturwissenschaftlerinnen mit Kindern

Christiane Nüsslein-Volhard Stiftung startet Bewerbungsrunde 2022
SchmuckbildSchmuckbild
© Photo by Ousa Chea on Unsplash

Die Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung unterstützt hervorragende (Post-)Doktorandinnen, die in den experimentellen Naturwissenschaften forschen und gleichzeitig Kinder zu betreuen haben mit einer monatlichen Zuwendung von 400 € für ein Jahr, auf Antrag auch für zwei Jahre. Bewerbungsfrist ist der 30.11.2021; Informationen finden Sie auf der Homepage der Stiftung.