25. November: Gegen Gewalt an Frauen

Digitale Ausstellung anlässlich des Aktionstages
Banner  AusstellungshinweisBanner Ausstellungshinweis
© WWU

Jährlich am 25. November wird weltweit auf die Alltäglichkeit, Massivität und Unzumutbarkeit von Gewalt gegen Frauen aufmerksam gemacht. Regierungen, (internationale) Organisationen sowie öffentliche Einrichtungen sind aufgefordert, sich zusammenzuschließen und an diesem Tag Aktivitäten zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema zu organisieren.
Die WWU Münster folgt diesem Aufruf seit vielen Jahren. In diesem Jahr hat das Büro für Gleichstellung eine digitale Ausstellung initiiert, an der sich die unterschiedlichsten Einrichtungen der Hochschule beteiligt haben.
Hier geht's zur Ausstellung

Geschlecht und Sprache in der Romania

Online-Ringvorlesung am Romanischen Seminar
VeranstaltungsplakatVeranstaltungsplakat
© Romanisches Seminar

Am Romanischen Seminar der WWU Münster findet im aktuellen Wintersemester eine Ringvorlesung zum Thema "Geschlecht und Sprache in der Romania" statt. Die digitale Vortragsreihe beginnt am 12. November und setzt sich wöchentlich donnerstags von 16 bis 18 Uhr mit jeweils zwei Vorträgen fort.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs.

Prof.'in Dr. Heike Bungert ist neue zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Prof.'in Heike Bungert
© Julia Holtkötter

Der Senat hat die Historikerin Prof.'in Dr. Heike Bungert einstimmig zur neuen zentralen Gleichstellungsbeauftragten der WWU gewählt. Heike Bungert ist seit 2008 an der WWU und hat den Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Nordamerikanischen Geschichte inne. Durch ihre Beteiligung an verschiedenen Gutachtergremien, Berufungs- und weiteren Kommissionen verfügt sie über vielfältige Erfahrung in der akademischen Selbstverwaltung.

Zur Seite der zentralen Gleichstellungsbeauftragten

Jetzt anmelden! Infoveranstaltung zur Promotion für Studentinnen*

Vorträge, Fragerunden, digitales Stehcafé
Schmuckbild
© wwu

Unter dem Motto "Mehr Frauen* in die Wissenschaft - Promovieren geht über Studieren?" findet am 04. November 2020 von 12:15 Uhr bis 15:00 Uhr die jährliche Informationsveranstaltung speziell für Studentinnen* zum Thema Promotion statt - in diesem Jahr als Online-Veranstaltung.
Das Graduate Centre, der Career Service und die Forschungsförderberatung SAFIR informieren über die Möglichkeiten der Promotion an der WWU, über Jobchancen mit und ohne Doktortitel sowie über Finanzierungsmöglichkeiten. Anmeldungen sind bis zum 28. Oktober möglich.