Wissenschaftspreis für exzellente Genderforschung

des Landes NRW

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen schreibt 2019 zum ersten Mal einen Wissenschaftspreis für exzellente Genderforschung aus. Der erste Preis ist mit einer Summe von 50.000 Euro, der zweite Preis mit 25.000 Euro dotiert. Mit dem Preisgeld soll die zukünftige akademische Laufbahn der jungen Wissenschaftler*innen in der Genderforschung unterstützt werden. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. April 2019 bis zum 1. Juli 2019. Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Ausschreibung (PDF) und unter dem Überschriftenlink.

Einladung: meet.ME

"Komm, mach MINT.“-Karriereauftakt in Leipzig
Chemielaborant In 02 1 1Chemielaborant In 02 2 1
© WWU - Judith Kraft

Der "Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen - Komm, mach MINT" lädt MINT-Studentinnen und Absolventinnen zu einer Karriereveranstaltung mit Workshops und Vorträgen für den Berufseinstieg nach Leipzig ein.
Bewerben können Sie sich als MINT-Studentin oder -Absolventin ab dem 4. Semester eines Bachelorstudiums und ab dem 1. Semester eines Masterstudiums. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik.
Bewerbungsschluss ist der 7. Juni 2019.

Einladung: Großes Sommerfest am Schloss für Studierende mit Kind

Fotolia 42879785 S 1 1Fotolia 42879785 S 2 1
© drubig-photo-Fotolia.com

Am Sonntag, dem 26. Mai findet ab 14:00 Uhr das Sommerfest für Studierende mit Kind auf der Wiese am Schloss in Kooperation mit dem Studierendenwerk, dem Hochschulsport, dem AStA der WWU und dem AStA der FH Münster statt. Wir laden euch herzlich zum gemeinsamen Grillen, Kuchen essen, Spaß und Spielen ein. An diesem magischen Tag wird uns außerdem ein Zauberer besuchen… Weitere Infos und Programm folgen!
Im Rahmen des Sommerfestes sollen außerdem Eltern (und Kinder) die Gelegenheit bekommen, alles, was auf eine Decke passt rund ums Kind bei einem kleinen Flohmarkt verkaufen zu können.

Selbstbehauptung und Umgang mit sexualisierter Belästigung im akademischen Umfeld

Neue Seminarangebote des Graduate Centres im Sommersemester 2019

Auch im Sommersemester 2019 bietet das Graduate Centre der WWU wieder ein breites Angebot an Workshops und Kursen an.
Dazu gehören dieses Mal ein Workshop zur Selbstbehauptung im Betreuungsverhältnis für Doktorandinnen und ein Seminar zu dem Thema „Sexuelle Belästigung im akademischen Umfeld“.
Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Graduate Centre.