Gesetzliche Grundlagen

Landesgleichstellungsgesetz (LGG)

Das Landesgleichstellungsgesetz (LGG) bildet die zentrale gesetzliche Grundlage der Gleichstellungsarbeit an Hochschulen

Hochschulzukunftsgesetz (HZG)

Das Hochschulzukunftsgesetz NRW regelt die Kompetenzen der Gleichstellungsbeauftragten speziell in der Hochschule.

Runderlass zur gendersensiblen Sprache

Gleichstellung von Frau und Mann in der Rechts- und Amtssprache

WWU-spezifische Grundlagen, Dokumente & Berichte

Die Gleichstellungsarbeit der WWU basiert auf verschiedenen Ordnungen und Vereinbarungen, z. B. der Verfassung oder dem Gleichstellungsrahmenplan. Über die Gleichstellungsarbeit an der WWU wird regelmäßig berichtet, z. B. in den Jahresberichten oder im Rahmen der forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG.

Gender Consulting

Planen oder koordinieren Sie ein Forschungsprojekt und haben Sie Fragen zur Beantragung oder zum effizienten Einsatz von Gleichstellungsmitteln in DFG-Projekten?