Online-Informationsveranstaltung "Studieren mit Beeinträchtigung"

© FH Münster-Stefani Gosejohann

Sie haben eine gesundheitliche Beeinträchtigung und möchten gerne an der Universität oder an der FH Münster studieren? Sie fragen sich, wie ein Studium mit einer Beeinträchtigung aussehen kann? Sie möchten gerne erfahren, ob die Angebote der Hochschulen und das Umfeld barrierefrei sind?
Dann laden wir Sie herzlich zur Online-Informationsveranstaltung für Studieninteressierte mit Beeinträchtigung am 25.01.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr ein! Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die eine länger andauernde Beeinträchtigung haben, wie zum Beispiel

  • psychische oder seelische Beeinträchtigungen
  • chronische Erkrankungen
  • Mobilitätsbeeinträchtigungen
  • Sinnesbeeinträchtigungen (Sehen, Hören oder Sprechen)
  • Autismus
  • AD(H)S
  • Teilleistungsstörungen (z.B. Legasthenie oder Dyskalkulie)

Wenn Sie gerne teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 24.01.2021 per E-Mail an (studienberatung@fh-muenster.de oder kosmb@uni-muenster.de). Bitte geben Sie in der Anmeldung an, wenn Sie technische Unterstützung (Untertitelung, etc.) benötigen. Die Zugangsdaten (Zugangslink und Passwort) zum virtuellen Raum erhalten Sie am 25.01.2021 in einer gesonderten E-Mail.

Im offenen Online-Forum informieren die Beraterinnen und Berater der Zentralen Studienberatungen (FH Münster und Universität) sowie der Koordinierungsstelle Studium mit Beeinträchtigung (Universität Münster) gemeinsam über Hochschulangebote und Unterstützungsmöglichkeiten und beantworten Ihre Fragen (zum Beispiel Organisation des Studiums, Nachteilsausgleiche, Barrierefreiheit, strukturelle Hilfen).

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne! Auch wenn Sie sich fragen, ob Sie zur Zielgruppe gehören, können Sie uns gerne kontaktieren.

Alle wichtigen Informationen und Ansprechpersonen an der Universität Münster finden Sie auf den Seiten Studium mit Beeinträchtigung.