Nicht-EU-/Nicht-EWR-Bewerbende ohne europäische Hochschulzugangsberechtigung

Ihre Bewerbung besteht aus folgenden Schritten:

  1. Sie bewerben sich für alle zulassungsbeschränkten und -freien grundständigen Studiengänge für das 1. Fachsemester fristgerecht online über unser Bewerbungsportal. Sie können sich für maximal 3 Studiengänge innerhalb einer Online-Bewerbung bewerben.
  2. Sie bekommen nach erfolgter Online-Bewerbung eine Bestätigungsmail über Ihre an der WWU eingegangene Online-Bewerbung mit angehängtem Kontrollblatt (PDF-Datei). In der E-Mail werden Sie über alle nun noch ausstehenden notwendigen Schritte für eine vollständig fristgerechte Bewerbung informiert.
  3. Sie loggen sich in das Infoportal ein.
  4. Sie laden nun alle erforderlichen Unterlagen für Ihre jeweiligen Bewerbungsanträge innerhalb der Bewerbungsfrist im Infoportal hoch. Das jeweilige Bewerbungsfristende entnehmen Sie bitte Ihrem Kontrollblatt.
  5. Ihr Bewerbungsantrag ist erst dann vollständig, wenn Sie alle Pflichtuploads vorgenommen und bei optionalen Uploads das entsprechende Dokument hochgeladen oder aktiv auf den Upload verzichtet haben. Daraufhin können Sie nicht mehr auf Ihre hochgeladenen Dateien zugreifen bzw. diese austauschen. Der Austausch von Dateien kann nur durch das Studierendensekretariat erfolgen.

Folgende Unterlagen müssen Sie hochladen:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse für alle deutschsprachigen Studiengänge

Beachten Sie bitte, dass darüber hinaus meist noch zusätzliche Dokumente hochgeladen werden müssen, wie zum Beispiel:

  • Falls ein Studienkolleg besucht wurde: das Zeugnis der Feststellungsprüfung eines deutschen Studienkollegs (FSP-Prüfung)
  • Bei Studienzeiten: Fächer- und Notenübersicht des Hochschulstudiums
  • Mit Hochschulabschluss: Universitätsabschlusszeugnis
  • Tabellarischer Lebenslauf

Wenn Ihre Unterlagen im Original nicht in deutscher oder englischer Sprache vorliegen, müssen Sie die Übersetzung in die deutsche oder englische Sprache zusammen mit dem originalsprachigen Dokument in einer Datei hochladen.

Das Zeugnis über die bestandene Feststellungsprüfung oder der Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse für die Aufnahme eines Fachstudiums können unter Angabe der Bewerbungsnummer nach zuvor fristgerecht erfolgter Bewerbung für ein Wintersemester bis spätestens 15. Juli und für ein Sommersemester bis spätestens 15. Januar per E-Mail nachgereicht werden.

Im Rahmen Ihrer Onlinebewerbung haben Sie bestätigt, dass Sie Ihren Bewerbungsstatus regelmäßig in Ihrem Infoportal überprüfen. Wir empfehlen Ihnen sich mindestens einmal wöchentlich in Ihr Infoportal einzuloggen.