Bachelor und Staatsexamen

Für zulassungsbeschränkte Studiengänge im ersten und höheren Fachsemester müssen Sie sich bewerben. Informieren Sie sich bitte vor Ihrer Bewerbung über die angebotenen Studiengänge und Fristen.

Zur Übersicht über das Studienangebot

Zu den Fristen

Deutsche und EU-/EWR-Bewerber

Deutsche sowie Bewerberinnen und Bewerber aus EU- und EWR-Ländern können sich im 1. Fachsemester maximal für 12 Studiengänge bewerben. Informationen zur Bewerbung für die Bachelor-Studiengänge und zu den drei bundesweit zulassungsbeschränkten Staatsexamen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Nicht-EU-/Nicht-EWR-Bewerber

Bewerberinnen und Bewerber ohne europäische Hochschulzugangsberechtigung, die aus Nicht-EU- und Nicht-EWR-Ländern kommen, können sich im 1. Fachsemester für alle zulassungsbeschränkten Studiengänge maximal für 3 Studienfächer bewerben. Weitere Informationen, Tipps und Hinweise zu erforderlichen Unterlagen und Deutschkenntnissen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Lehramtsstudium

Welche Besonderheiten müssen Sie bei einem Lehramtsstudium beachten? Wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren für die unterschiedlichen Schulformen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Höheres Fachsemester

Für zulassungsbeschränkte Fächer in höheren Fachsemestern sind nicht Abiturnote und Wartesemester relevant. Ausschlaggebend ist, zu welcher Bewerbergruppe Sie gehören.

Losverfahren/Clearingverfahren

Das Clearingverfahren für Studiengänge mit den Abschlüssen Bachelor oder Staatsexamen ist in zwei Verfahren aufgeteilt. Registrierung und Bewerbung erfolgen über Hochschulstart.de.

Studienplatztausch

Über den Studienplatztausch ist ein Wechsel an die WWU Münster in höheren Fachsemestern in zulassungsbeschränkten Studienfächern möglich. Dafür gelten nachfolgend aufgeführte Rahmenbedingungen.