Vertragsunterzeichnung
Fernando Silva (l.), Vorstandsmitglied von Santander, und Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels unterzeichneten in der Studiobühne der WWU die Verträge für eine Fortsetzung der Kooperation.
© WWU - Thomas Mohn

Gemeinsam für Internationalisierung

Unternehmenskooperation mit Santander Universitäten

Seit 2013 unterstützt Santander Universitäten, ein Unternehmensbereich der Santander Bank, Projekte an der Universität Münster zur Internationalisierung und zur Nachwuchsförderung. Im Jahr 2018 erreichte diese Förderung die Marke von einer Million Euro. Am 28. März 2019 unterzeichneten Vertreter der WWU Münster und von Santander Universitäten einen neuen Vertrag für die weitere Förderung.

Wichtigster Bestandteil des Vertrags ist ein neuer Mobilitäts- und Hilfsfonds für Studierende. Er ermöglicht zum einen Forschungsaufenthalte für engagierte Masterstudierende im Ausland, die dort in Forschergruppen zu Gast sind oder Konferenzen besuchen. Zum anderen unterstützt der Fonds internationale Studierende, die unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten sind und denen dadurch der Studienabbruch droht.
Auch die bisherigen Förderprojekte können sich über weitere Unterstützung freuen. Dazu gehören der Evolution Think Tank der „Münster Graduate School of Evolution“ sowie der Ausbau der Beratung internationaler Studierender und Promovierender im Internationalen Zentrum „Die Brücke“ und im WWU Graduate Centre. Darüber hinaus fördert Santander Universitäten herausragende Studierende im WWU-Stipendienprogramm ProTalent.

Die WWU Münster versteht Internationalisierung als Schlüsselelement einer exzellenten Universität und hat sie daher als strategisches Ziel in ihrem Leitbild verankert. Zu den wesentlichen Zielen der WWU-Internationalisierungsstrategie gehören eine ausgezeichnete Beratungs- und Betreuungsstruktur für alle internationalen Zielgruppen sowie der Ausbau internationaler Forschung. Mit der Unterstützung von Santander Universitäten konnten diese Aktivitäten in den letzten Jahren erheblich ausgebaut werden.

Weitere Informationen zu Unternehmenskooperationen und Sponsoring finden Sie hier.

Julian Wonner
© Privat

„Dank der finanziellen Förderung durch Santander konnte ich mich intensiv auf mein Studium fokussieren. Der regelmäßige Austausch mit meinem Förderer und der Besuch in Mönchengladbach waren für mich spannende Einblicke in die Berufswelt. Für diese Chance bin ich Santander Universitäten sehr dankbar.“

Julian Wonner, ehemaliger ProTalent-Stipendiat