Software-Angebot

Die hier vorgestellte Software wird zwar nicht von uns, sondern vom ZIV und der IVV Naturwissenschaften (IVV 4) bereitgestellt, allerdings möchten wir euch hier dennoch gerne über das Angebot informieren.

Über das ZIV können Studierende Software gratis beziehen. Dazu gehört neben aktueller (professioneller) Anti-Viren-Software auch Anwendungssoftware:

Auch die IVV Naturwissenschaften hat ein sehr umfangreiches Software-Angebot, dass vollständig in den ComputerLabs und zum großen Teil über den Remote-Desktop/Terminalserver (mit VPN-Verbindung) genutzt werden kann.

Außerdem kann über die IVV Naturwissenschaften auf das Angebot von Microsoft DreamSpark (früher MSDN AA) zugegriffen werden. Damit erhaltet ihr fast die gesamte Microsoft-Software (außer Office) gratis.

Microsoft Office 365 ProPlus: Seit dem können alle Studierenden der WWU das Softwarepaket „Microsoft Office 365 ProPlus“ (immer aktuellste Version für bis zu 5 Geräte, Windows und Mac) für eine jährliche Kostenpauschale von 4,99 € beziehen. Die Bereitstellung erfolgt durch Asknet (ein Partner des ZIV) und nach einer Anmeldung im Asknet-Portal StudyHouse. Dabei gibt das ZIV keine Daten weiter, sondern bestätigt bei der Anmeldung lediglich die Zugehörigkeit zur WWU. Die Lizenz ist an die Zugehörigkeit zur WWU gebunden und erlischt mit der Exmatrikulation. Informationen beim ZIV.