Aktuelles aus dem NWZ

Aktuelle Informationen zu den Rechnersystemen und Angeboten der IVV Naturwissenschaften

Sie können die Nachrichten auf dieser Seite auch als  RSS-Feed unter der Adresse https://www.uni-muenster.de/NWZ/Aktuelles/index.rss abonnieren.

Status vom 21.05.2024, 14:26 Uhr

Aktuelle Hinweise des CIT:

Zurzeit gibt es Beeinträchtigungen bei der Nutzung von perMail. Wir arbeiten an der Behebung und informieren Sie, sobald die Störung behoben ist.

Wussten Sie schon...
...dass die Universität allen Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Studierenden das Virenschutzprogramm Sophos AntiVirus kostenlos zur Verfügung stellt? Es darf (und soll) auch auf den eigenen Rechnern zu Hause eingesetzt werden.
mehr Informationen dazu...

IVV-Kolloquium: 23.05.2024 10-12 h: Geräteintegration in elektronischen Laborbüchern: Nahtlose Integration für eine reibungslose Forschung

Dr. Benjamin Golub, The FAIR Elephant

Geräteintegration in elektronischen Laborbüchern: Nahtlose Integration für eine reibungslose Forschung

Die steigende Bedeutung elektronischer Laborbücher (ELB) resultiert aus ihrer Fähigkeit, Forschenden nicht nur die Digitalisierung ihrer Laborprozesse zu ermöglichen, sondern auch eine Dokumentation gemäß den FAIR-Prinzipien (Findable, Accessible, Interoperable, Reusable) zu erleichtern. Dieser Vortrag konzentriert sich auf die nahtlose Integration von Laborgeräten in ELB, um einen effizienten Datentransfer zu gewährleisten und den Forschungsprozess zu optimieren. Nach einer Betrachtung der generellen Anforderungen an ELB werden anhand von drei konkreten ELB-Beispielen verschiedene Möglichkeiten zur Geräteintegration erläutert und praktisch demonstriert. Eine abschließende Diskussionsrunde bietet Raum für vertiefende Erörterungen einzelner Aspekte.

Dr. Benjamin Golub hat an der Universität Rostock Chemie studiert und dort seinen Doktortitel im Bereich der physikalischen und theoretischen Chemie erworben. Er ist seit Mitte 2021 im Bereich des Forschungsdatenmanagements aktiv, arbeitet seit 2022 in der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Braunschweig und war bis Ende 2023 aktiv in der NFDI4Chem beteiligt. Seit Anfang 2024 arbeitet er in der Landesinitiative Forschungsdatenmanagement Niedersachsen und ist mit The FAIR Elephant selbstständig als Berater und Trainer im Bereich FAIRes Forschungsdatenmanagement in den Naturwissenschaften tätig.

Wir bieten diese Veranstaltung als Webkonferenz an. Sie finden den Link zur Verbindung mit der Konferenzschaltung rechtzeitig zum Beginn um 10:00 Uhr im Learnweb.

ChemDraw Seminar 03.07.2024 - Anmeldung geöffnet

"ChemDraw Prime ist ein Softwarepaket zur Erzeugung und Bearbeitung von chemischen Strukturen und Reaktionspfaden. Die ChemDraw Professional Suite enthält zusätzliche Features wie Chem3D Professional zur Visualisierung und Anpassung von 3D-Strukturen sowie eine Vielzahl an Werkzeugen für die Arbeit an biologischen Reaktionspfaden. Ein besonderer Glanzpunkt von ChemDraw Professional ist die Struct=Name-Funktion, welche z.B. IUPAC-Namen zu Strukturen umwandelt und umgekehrt.

  • Kopieren Sie Moleküle mit Strg + C / Strg + V?
  • Wechseln Sie bei jedem Start von ChemDraw zu den ACS 1996-Stileinstellungen?
  • Passen Sie die Komponenten Ihrer Reaktionen nach dem Zeichnen manuell an?
  • Benötigen Sie mehr als 10 Minuten, um einen Katalyse-Zyklus zu zeichnen?
Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, sind Sie möglicherweise nicht so effizient, wie Sie denken!

Lassen Sie sich von der Expertin zeigen, was Sie nicht erwartet haben. Ob Sie ChemDraw seit 5, 10, 20 Jahren oder seit Version 1 im Jahr 1985 verwenden, wir wissen, dass Sie etwas lernen werden, das Ihre Produktivität um das 5- bis 10-fache verbessert. Auch Einsteiger sind willkommen und lerne gleich hilfreiche Tricks, die Ihnen 70% der Zeichenzeit ersparen."

Eine ausführliche Themenübersicht finden Sie im Learnweb.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu das Fortbildungsportal der Universität.

Sie können sich bis zum 30. Juni 2024 anmelden.


Die IVV Naturwissenschaften verfügt über ein Site Subscription für ChemDraw, die auf allen Rechnern (Mac oder Windows) inkl. Citrix genutzt werden kann. Darüber hinaus können alle Studierenden und Mitarbeiter/innen ChemDraw auch auf privaten, dienstlich oder für das Studium genutzten Endgeräten die aktuelle ChemDraw Professional Software über das NWZ@Home-Programm installieren. (Home > Angebot > NWZ@Home > Software > ChemDraw)

DNASTAR Lasergene 17.6.2 mit wichtigem Update für SeqBuilder Pro

DNASTAR hat heute ein Update für 17.6. herausgegeben. Sollten Sie Ihre Term Standalone Lizenz (HomeUse) nach der Ankündigung gestern auf 17.6.0 aktualisiert haben, so aktualisieren Sie diese bitte unmittelbar auf die Version 17.6.2. Das Patch stellt einige wichtige Fehlerbehebungen für SeqBuilder Pro bereit.

Wir haben die Webseite Home > Angebot > NWZ@Home > Software > DNASTAR entsprechend aktualisiert.

Zur Aktualisierung der Netzwerk-Version von 17.6.0 auf 17.6.2 wenden Sie sich bitte an Ihre:n IT-Administrator:in. Die Version für macOS ist bereits auf den Servern verfügbar, siehe Mac-News, die Windows-Version wird in Kürze im MECM bereitgestellt, näheres dazu dann in den Windows-News.

DNASTAR Lasergene 17.6 verfügbar und neue Term Standalone Lizenzschlüssel (HomeUse) ab 1. Juni 2024 notwendig

DNASTAR hat die neue Version 17.6 von Lasergene bereitgestellt und heute auch für die Term Standalone Lizenzen (HomeUse) neue Lizenzschlüssel, die bis zum 31.05.2025 gelten. Das Ablaufdatum der aktuellen Term Standalone Lizenzschlüssel ist der 31.05.2024. Sie müssen bis 1. Juni 2024 aktualisiert werden, um DNASTAR Lasegene auch weiterhin auf persönlichen Geräten einsetzen zu können.

Dies betrifft nicht die Netzwerk-Lizenz auf NWZ Computern, die per MECM bzw. über Ihre:n IT-Administrator:in bereitgestellt wird.

Die Lizenzschlüssel, die für das neue Wartungsjahr der Term Standalone Lizenzen (HomeUse) bis zum 31.05.2025 gelten, können auf der Home > Angebot > NWZ@Home > Software > DNASTAR Webseite von Berechtigten abgerufen werden. Eine Anleitung wie Sie die Serienummer bei einer bestehenden Installation aktualisieren finden Sie dort ebenfalls.

Dies betrifft nicht die Netzwerk-Lizenz auf NWZ Computern, die per MECM bzw. über Ihre:n IT-Administrator:in bereitgestellt wird.

Zur Aktualisierung der Netzwerk-Version auf 17.6 wenden Sie sich bitte an Ihre:n IT-Administrator:in. Eine Aktualisierung der Lizenz ist hier nicht notwendig, dies geschieht erst mit Erscheinen von Lasergene 18.

 

Ältere Einträge finden Sie...

... neben speziellen Infos nach Themen eingeordnet in den macOS-, Linux-, Windows-, Morfeus-GRID- und Admin-News.

[Valid RSS]