DNASTAR Lasergene 17.6.2 Update für macOS verfügbar

DNASTAR hat eine wichtige Aktualisierung für Lasergene 17.6.0 veröffentlicht, die verschiedene Probleme bei SeqBuilder Pro adressiert.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Zur Nutzung auf persönlichen Geräten ("HomeUse") finden Sie die DNASTAR Lasergene Term Standalone Lizenz unter Angebot > NWZ@Home > Software > DNASTAR.

DNASTAR Lasergene 17.6 für macOS verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 17.6 von DNASTAR Lasergene zur Installation auf Macs mit Intel und Apple M Prozessor zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Zur Nutzung auf persönlichen Geräten ("HomeUse") finden Sie die DNASTAR Lasergene Term Standalone Lizenz unter Angebot > NWZ@Home > Software > DNASTAR.

Serif Affinity All Apps 2.4.0 (Designer 2, Photo 2, Publisher 2) für macOS verfügbar

Die aktuelle Version 2.4.0 der Serif Affinity Apps 2 steht jetzt zur Installation zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Microsoft Office 2019 für Mac - Ende der Unterstützung durch Microsoft

Am 10.10.2023 hat Microsoft die Unterstützung für Office 2019 für Mac beendet.

Das bedeutet, dass für diese Produkte kein technischer Support, keine Fehlerbehebungen und keine Sicherheitsupdates mehr angeboten werden. Organisationen, die diese Produkte weiterhin verwenden, sehen sich im Laufe der Zeit möglicherweise erhöhten Sicherheitsrisiken und Konformitätsproblemen gegenüber.

Seit Januar 2024 weisst das AutoUpdate von Microsoft auch darauf hin, dass ein Upgrade für die Office Programme erforderlich ist.

Sollten Sie Office 2019 für Mac noch verwenden, so stellen Sie bitte auf die aktuelle Version 2021 um.

Serif Affinity All Apps 2 (Designer 2, Photo 2, Publisher 2) Lizenzupdate 2023

Für die neue Lizenzperiode ist ein Update der Lizenz für Serif Affinity All Apps 2 (Designer 2, Photo 2, Publisher 2) notwendig.

Die Installationspakete dazu wurden entsprechend aktualisiert, auch auf die aktuelle Version 2.2.0 der Apps. Die neue Lizenz kann auch separat für bestehende Installationen nachinstalliert werden, allerdings nur für die Version 2, nicht mehr für die alten Version 1.x. der Affinity Apps.

Zur Installation/Aktualisierung wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

DNASTAR Lasergene 17.5 für macOS verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 17.5 von DNASTAR Lasergene zur Installation auf Macs mit Intel und M1 Prozessor zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Zur Nutzung auf persönlichen Geräten ("HomeUse") finden Sie die DNASTAR Lasergene Term Standalone Lizenz unter Angebot > NWZ@Home > Software > DNASTAR.

Sicherheitsproblem bei der neuen Microsoft Outlook Version für macOS

Bei der Einrichtung von IMAP Konten in der neuen Microsoft Outlook Version für macOS ist die Option "Mit Microsoft Cloud synchronisieren" standardmäßig aktiviert.

Betroffen sind die folgenden Versionen:

  • 16.42 (20101102) und neuer im Current Channel.
  • 16.40 (20073000) und neuer im Current Channel (Preview).
  • 16.32 (19110306) und neuer im Beta Channel.
wenn diese oben rechts im Fenster mit dem Schalter auf "Neues Outlook" gestellt werden.

Wie bereits bei der Microsoft Outlook App für Android und iOS bedeutet diese Option eine Umleitung von Zugangsdaten sowie Inhalten über die Microsoft Cloud. Zusätzlich zu den datenschutzrechtlichen Problemen, die damit einhergehen, ist eine Weitergabe der Zugangsdaten auf diese Art laut IT-Benutzungsordnung untersagt.

Die Exchange Konten an der Universität werden aktuell von der neuen Outlook Version nicht unterstützt, sodass nur die Einbindung über IMAP betroffen ist.

Darüber hinaus ist noch unklar, ob die Funktion nur bei einer Ersteinrichtung eingeschaltet ist oder auch für bereits eingerichtete IMAP Konten übernommen wird, wenn auf die neue Version von Outlook gewechselt wird.

Sollten Sie auf das neuen Outlook umgeschaltet haben und IMAP verwenden, so überprüfen Sie bitte die Einstellung und deaktivieren Sie ggf. "Mit Microsoft Cloud synchronisieren".

ChemDraw Professional 22 für macOS ist verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 22 von ChemDraw Professional zur Installation auf Macs zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Zur Nutzung auf persönlichen Geräten ("HomeUse") finden Sie die ChemDraw Academic Site Lizenz unter Angebot > NWZ@Home > Software > ChemDraw.

01.12.2022: Laufzeitende von Adobe Acrobat 2017

An dieser Stelle möchten wir auf das Laufzeitende von Adobe Acrobat 2017 am 01.12.2022 hinweisen. Nutzende der Anwendung erhalten bereits seit wenigen Wochen ein Infofenster beim Aufruf der Applikation.

Eine Verlängerung der Lizenz ist nicht möglich.

Als Nachfolgeprodukt steht "Adobe Acrobat DC" zur Nutzung bereit, dazu wird ein Microsoft Azure Konto benötigt. Dies muß individuell im IT-Portal aktiviert werden. Informationen dazu finden Sie auf dieser Webseite.

Falls Sie noch keine aktualisierte Version des Adobe Acrobat DC erhalten haben sollten, wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n Administrator:in.

COMSOL Multiphysics 6.1 für macOS verfügbar

Die Version 6.1 von COMSOL Multiphysics, sowie einigen zusätzlichen Modulen, steht ab sofort für die Nutzung unter macOS (Intel und M1) zur Verfügung:

  • COMSOL Multiphysics
    • AC/DC Module
    • Acoustics Module
    • LiveLink for Inventor
    • Nonlinear Structirel Mechanics
    • Particle Tracing Module
    • RF Module
    • Semiconductor Module
    • Structural Mechanics Module
    • Wave Optics Module
Die Nutzung darf ausschließlich zu Lehrzwecken und für Übungen im Rahmen von Kursveranstaltungen bzw. für Bachelor- oder Masterarbeiten erfolgen. Akademische Forschung und Promotionen sind ausgeschlossen.

Zur Installation der Software auf Endgeräten im Institut wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Information zur Nutzung auf persönlichen Geräten, wie Heimcomputern, finden Sie unter Angebot > NWZ@home > Software > COMSOL Multiphysics.

Microsoft Office 2021 für Mac verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 2021 von Microsoft Office 2021 zur Installation auf dem Mac zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Corel Painter 2022 für Mac verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 2022 des Corel Painter zur Installation auf Macs zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Corel Graphics Suite 2021 für Intel und M1 Macs verfügbar

Ab sofort steht die neue Version 2021 der Corel Graphics Suite 2021 zur Installation auf Macs mit Intel oder neuem Apple M1 Prozessor zur Verfügung.

Zur Installation wenden Sie sich bitte an Ihre:n zuständige:n IT-Administrator:in.

Probleme beim Drucken auf HP-Drucker unter macOS Catalina 10.15.7

Seit 23.10.2020 funktioniert das HP-Druckertreiber-Framework auf macOS Catalina 10.15.7 nicht mehr.

Grund dafür dürfte sein, dass HP das zum Signieren von Treibern verwendete Zertifikat widerrufen hat.

Davon betroffen sind eine Vielzahl (älterer) HP-Drucker, für die Treiber über das Apple Software Update bereitgestellt wurden.

Folgendes Update installiert "neuere" Treiber von HP und stellt die Druckfunktion wieder her. Ggf. muss der Drucker dazu einmal unter macOS gelöscht und neu eingerichtet werden: hp-printer-essentials-S-5_14_8_4.pkg

Sie finden das Update unter der folgenden Link:
ftp://ftp.hp.com/pub/softlib/software12/HP_Quick_Start/osx/Installations/Essentials/hp-printer-essentials-S-5_14_8_4.pkg

Microsoft Office 2016 für Mac - Ende der Unterstützung durch Microsoft

Am 13.10.2020 beendet Microsoft die Unterstützung für Office 2016 für Mac. Das bedeutet, dass für diese Produkte kein technischer Support, keine Fehlerbehebungen und keine Sicherheitsupdates mehr angeboten werden. Organisationen, die diese Produkte weiterhin verwenden, sehen sich im Laufe der Zeit möglicherweise erhöhten Sicherheitsrisiken und Konformitätsproblemen gegenüber.

Sollten Sie Office 2016 für Mac noch verwenden, so stellen Sie bitte auf die aktuelle Version 2019 um.

Browsereinstellungen für die Nutzung von SAP

Sollten Sie Probleme bei der Nutzung von SAP haben, liegt dies oft an fehlenden Einstellungen des Browsers bzw. den Sicherheitseinstellungen in Java. Hier finden Sie eine Anleitung, mit der Sie Ihre Einstellungen überprüfen bzw. korrigieren können.

Bitte beachten Sie, dass die IVV grundsätzlich keinen Support für SAP anbieten kann. Wenden Sie sich bei Problemen bitte an den SAP-Support der Stabsstelle IT- und Prozessentwicklung.

 

[Valid RSS]