Gruppenbild mit Rektor und Professorin
Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Gleichstellungsbeauftragte Prof.‘in Dr. Heike Bungert begrüßten die Mentees der 8. Kohorte von Erstklassig!
© Universität Münster
30.11.2023

Erstklassig! – Start in die 8. Runde des Mentoringprogramms

Das Mentoringprogramm für herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur ist am Mittwoch, 22. November 2023, in die achte Runde gestartet. Rektor Professor Dr. Johannes Wessels und die Gleichstellungsbeauftragte Professorin Dr. Heike Bungert begrüßten die 14 Mentees aus acht Fachbereichen im Alexander-von-Humboldt-Haus. Frau Dr. Sarah Hartmann, Mentee der siebten Kohorte, rundete die Auftaktveranstaltung durch einen Vortrag mit vielen hilfreichen Tipps zum Mentoring sowie zum Programm ab.

Der Rektor hob in seiner Begrüßung die Wichtigkeit und Bedeutung des Mentoringprogramms hervor. Die Gleichstellungsbeauftragte unterstrich die Relevanz von Mentoring insbesondere für Wissenschaftlerinnen mit Bezügen zu ihrer eigenen Karriere und dankte Vorgesetzten und Universität für die Unterstützung.

Erstklassig! ist ein Stipendienprogramm mit 18-monatiger Laufzeit. Es richtet sich an herausragende Postdocs, Habilitandinnen, Habilitierte sowie Juniorprofessorinnen aller Fachbereiche der Universität Münster und bietet diesen gezielte Unterstützung auf dem Weg zur Professur.
Das Programm soll den Erfahrungsaustausch und den Transfer von Know-How mit erfahrenen Professorinnen und Professoren ermöglichen, eigene Karriereplanungen unterstützen sowie auf Forschungs- und Führungsaufgaben vorbereiten. Dabei sollen auch die kollegiale Beratung und die Vernetzung mit anderen herausragenden Wissenschaftlerinnen gefördert werden.

Weitere Informationen zu Erstklassig finden Sie hier.