WWU News

|
Münster (upm/nor)

Schlossgartenfest und Alumni-Tag 2018

Ein Wochenende voller Sport, Musik und Historie
© WWU/Peter Leßmann
Fotos

Es war der perfekte Rahmen für ein gelungenes Fest. Ein laues Lüftchen wehte, es gab mit einem Menschenkicker-Spiel und Basketballkörben verschiedene Sportangebote, auf einem großen Bildschirm lockte das Weltmeisterschafts-Viertelfinale Brasilien gegen Belgien, verschiedene Bands spielten auf, und überall vergnügten sich zig Kinder -  das diesjährige Schlossgartenfest des Rektorats am vergangenen Freitagabend lockte rund 400 Gäste.

Auch Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels beteiligte sich aktiv am Menschenkicker-Spiel, das zahlreiche Schaulustige anlockte. Zu den Gästen zählten auch Oberbürgermeister Markus Lewe und der münstersche Polizeipräsident Hans-Joachim Kuhlisch. Gerüchten zufolge dauerte das Fest bis weit nach der Happy Hour, die Johannes Wessels gegen Mitternacht ausrief, an…

Dem Fest schloss sich am Samstag der Alumni-Tag der Universität an. Rund 250 ehemalige Studierende und Beschäftigte der WWU waren der Einladung gefolgt – ein Gast war sogar aus Brasilien angereist. Nach einer Einführung durch den Rektor und einem Vortrag des Historikers Prof. Dr. Thomas Großbölting über die Phase der „68er“ in Münster stärkten sich alle Gäste bei strahlendem Sonnenschein auf dem eigens dafür geschmückten Fürstenbergplatz. Am Nachmittag standen mehrere Vorträge und Führungen auf dem Programm.

Links zu dieser Meldung