Neues Programm für Nachwuchswissenschaftlerinnen!

Durchstarten. Von der Promotion zur Professur

Sie sind fortgeschrittene Promovendin und wissen noch nicht genau, ob Sie sich für eine wissenschaftliche Karriere entscheiden sollen?

„Durchstarten. Von der Promotion zur Professur“ will herausragende Doktorandinnen unterstützen, die außerhalb von strukturierten Programmen oder großen Drittmittelverbünden promovieren, und sie für eine wissenschaftliche Karriere gewinnen. Insbesondere Frauen mit Familienverantwortung sowie Frauen, die durch ihre soziale oder ethnische Herkunft vor besonderen Herausforderungen stehen, sollen darin bestärkt werden, sich für die Wissenschaft als Beruf zu entscheiden.

Das neue Programm bietet Informationen zur Karriereplanung, zum Auftreten in wissenschaftlichen Kontexten, zur Vernetzung und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Form von Workshops, Lunch Lectures, und Gruppensupervision. Ein Rahmenprogramm rundet das Programm ab, das jeweils über 2 Semester läuft und auch der Vernetzung untereinander dient.

Die aktuelle Bewerbungsphase ist abgeschlossen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lena Römer.


Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier.