Erfolgreicher Abschluss der ersten Kohorte von "Frauen managen Hochschule"

Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung wurde die erste Kohorte  des Programms „Frauen managen Hochschule“ verabschiedet. Frau Dr. Marianne Ravenstein, Prorektorin für Lehre und studentische Angelegenheiten, und Prof.'in Dr. Maike Tietjens, Gleichstellungsbeauftragte der WWU, überreichten den 15 Stipendiatinnen aus 12 Fachbereichen ihre Zertifikate. Über 18 Monate  besuchten die Teilnehmerinnen zehn Seminare, sieben Praxisforen und zwei Austausch-Workshops. Zudem absolvierten Sie Hospitationen in der Verwaltung oder an anderen Stellen und sorgten so für eine intensive Vernetzung und einen breiten Austausch.

„Frauen managen Hochschule“ ist ein Weiterqualifizierungsprogramm der WWU Münster für Wissenschaftlerinnen mit dem Ziel der Förderung und Weiterqualifizierung von Wissenschaftlerinnen für Aufgaben des Hochschulmanagements. Aufgrund des positiven Feedbacks der ersten Kohorte wird das Programm fortgesetzt. Die zweite Kohorte startet im November 2016. Die Ausschreibung ist erfolgt; Bewerbungsschluss ist der 26. Juni 2016.

Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier

Den Bericht auf den Webseiten der WWU finden Sie hier

Frauen Managen Hochschule Abschlussveranstaltung
© WWU – Friederike Stecklum