Isabella Buck (M.A.)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
© JPL

Kontakt:

Westfälische Wilhelms-Universität
Germanistisches Institut
Abteilung Sprachwissenschaft
Schlossplatz 34
48143 Münster

Raum: SH 10
Telefon: 0251-83 24 186
E-Mail:  isabella.buck@uni-muenster.de

Sprechstunde

Im Sommersemester 2018 findet die Sprechstunde freitags von 14.00 - 15.00 Uhr in meinem Büro, Raum SH 10, statt.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig, d.h. bis jeweils donnerstags um 20 Uhr, über diesen Link an. Dort finden Sie auch eine Übersicht über alle Termine.

Sollten Sie eine Hausarbeit bei mir schreiben wollen, lassen Sie mir als Vorbereitung für die Sprechstunde bitte die ausgefüllte "Vorlage für Sprechstundentermin Hausarbeiten" per Mail zukommen. Sie finden die Vorlage im Learnweb-Kurs des jeweiligen Seminars.

  • Forschungsinteressen

    • Gesprächsanalyse
    • Interaktionale Linguistik
    • Medizinische Kommunikation
    • Gender und Queer Linguistik
  • Promotionsprojekt

    Vorläufiger Arbeitstitel: Kontrastive Analyse der Kommunikation zwischen ÄrztInnen und PatientInnen sowie zwischen PflegerInnen und PatientInnen auf der Palliativstation

    - nähere Informationen folgen -

  • Publikationen

    Buck, Isabella (2016): Zur Verständlichkeit fachlicher Lexikonartikel. Eine Modifikation des Hamburger Verständlichkeitsmodells unter Anwendung von 'Thinking-Aloud Protocols'. In: Sprachwissenschaft 41 (3-4), 451-487.

    Buck, Isabella (2017): „WWU proudly presents: die BildungsALite“. Zur identitätskonstitutiven Funktion des Gruppennamens ALi (Angewandte LinguistInnen) in der Whats-App-Gruppenkommunikation. In: Liffers, Katrin/Schürmann, Timo (Hrsg.): Sprechen über Sprache. Zum Sprachgebrauch von Linguistikstudierenden. Berlin: Retorika, 125-160.

    Buck, Isabella (2017): „sonst- (-) bin ich kein richtiger CHRIST,“: Positionierungen durch Membership Categories in narrativen Interviews mit evangelikal-konservativen, homosexuellen ChristInnen. In: StudSpIn - Studentische Arbeitspapierreihe Sprache und Interaktion 12.

  • Lehre

    Wintersemester 2017/18

    Einführung in die germanistische Linguistik, gegenwartssprachlich

    (Lehrauftrag an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

    Seminar im Basismodul "Deutsche Sprachwissenschaft", freitags, 14-tägig, 14–18 Uhr, Übungsraum 3. OG

    Sommersemester 2018

    Gesprächsanalyse (092134)

    Seminar im Vertiefungsmodul "Sprache", freitags, 12–14 Uhr, Raum VSH 05

  • Vita

    2012-2015

    Studium der Germanistik und Medienwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

    Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

    2015-2017

    Studium der Angewandten Sprachwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

    Abschluss: Master of Arts (M.A.)

    2017-2018 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Susanne Günthner
    2017-2018 Lehrbeauftragte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    seit 04/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Susanne Günthner