Kursinhalte & -materialien

Wir bieten regelmäßig Kurse für Studierende an, die sich mit der Gesprächsanalyse oder der Bearbeitung und Verarbeitung von (selbst erhobenen) Audiodaten beschäftigen. Ein Kurs dauert in der Regel 2 Stunden.

  • Transkriptionskurse

     Erstellen eines GAT Transkriptes

    Termine

    Dienstag 12.11.19: 18-20 Uhr

    Donnerstag 21.11.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 05.12.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 19.12.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 09.01.20: 16-18 Uhr

    Beschreibung

    Der Kurs bietet eine Einführung in das Transkribieren gemäß den GAT2-Konventionen zur Erstellung eines Minimal- und Basistranskriptes. 

    In der Minimaltranskription werden der Wortlaut der Redebeiträge und deren Unterteilung in Segmente erfasst. Ferner werden Überlappungen, Pausen, Ein- und Ausatmen, Lachen und nonverbale Ereignisse festgehalten. In der Basistranskription hingegen wird das Minimaltranskript um prosodische Informationen angereichert.

    Voraussetzungen ---
    Materialien

    hier herunterladen

    hier herunterladen

    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool

     

    Crashkurs: Phonetisches Transkribieren mit IPA

    Termine

    Dienstag 11.02.2020: 16-18 Uhr
    Beschreibung Der Kurs bietet eine Einführung in das phonetische Transkribieren gemäß den IPA-Konventionen.
    Voraussetzungen Phonetische Grundkenntnisse (vor allem im Bereich der artikulatorischen Phonetik)
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit einer installierten Version der Software Praat
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool

  • Softwarekurse

    Transkribieren mit dem EXMARaLDA Partitur Editor

    Termine

    Dienstag      22.10.19: 18-20 Uhr

    Donnerstag 24.10.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 24.10.19: 18-20 Uhr

    Dienstag      29.10.19: 18-20 Uhr

    Donnerstag 31.10.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 31.10.19: 18-20 Uhr

    Dienstag      05.11.19: 18-20 Uhr

    Donnerstag 07.11.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 07.11.19: 18-20 Uhr

    Donnerstag 14.11.19: 16-18 Uhr

    Donnerstag 14.11.19: 18-20 Uhr

    Beschreibung Der Kurs bietet eine Einführung in das computergestützte Transkribieren mit dem EXMARaLDA Partitur Editor.
    Voraussetzungen Kenntnisse der GAT2-Konventionen zum Erstellen eines Minimaltranskriptes
    Materialien hier herunterladen
    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit einer installierten Version des EXMARaLDA Partitur Editors
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool

    Crashkurs: Sprachanalyse mit Praat

    Termine

    Dienstag 04.02.2020: 16-18 Uhr
    Beschreibung Der Kurs vermittelt grundlegende Fähigkeit im Bereich der Text-Ton-Alignierung mit Praat. Außerdem wird in Möglichkeiten der akustischen Analyse prosodischer Eigenschaften des Sprachsignals sowie in Funktionen zum Erstellen von Bilddateien bspw. zur Illustration von Intonationsverläufen eingeführt.
    Voraussetzungen ---
    Materialien Materialien Praat
    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit einer installierten Version der Software Praat
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool

  • Datenanalyse


    Termine

    Freitag 22.11.2019: 12 Uhr

    Freitag 13.12.2019: 12 Uhr

    Freitag 17.01.2020: 12 Uhr

    Freitag 07.02.2020: 12 Uhr

    Freitag 06.03.2020: 12 Uhr

    Beschreibung Der Kurs ist als Datensitzung konzipiert, d. h. es werden interaktionale Daten gemeinsam besprochen und sequenziell analysiert. Dabei können - neben der reinen Teilnahme - auch eigene Daten (z. B. aus Seminar- oder Abschlussarbeiten) mitgebracht und diskutiert werden.
    Voraussetzungen Anmeldung spätestens eine Woche vorher per Mail über das Forschungslabor (FoGS) - mit der Angabe, ob eigene Daten mitgebracht werden oder nicht
    Materialien Vorlage Handout Datensitzung
    Was muss ich mitbringen?

    Basistranskript + Audiodatei

    Die zu analysierenden Basistranskripte sollen in der hinterlegten Formatvorlage als ein Word-Dokument eine Woche vorher an das Forschungslabor (FoGS) geschickt werden. Diese werden dort geprüft und können in der letzten Präsenzzeit vor der Sitzung - ausgedruckt für alle Teilnehmenden - im Forschungslabor abgeholt werden.

    Raum Forschungslabor Gesprochene Sprache (Raum VSH 144)
  • Arbeiten mit linguistischen Datenbanken

    Arbeiten mit der linguistischen AudioDatenbank (lAuDa)

    Termine

    Montag 20.01.2020: 16-18 Uhr
    Beschreibung

    Der Kurs bietet eine Einführung in das Arbeiten mit der lAuDa. Hierüber kann auf Audiodaten und Transkripte gesprochener Sprache zugegriffen werden, die u.a. für Hausarbeiten, Abschlussarbeiten etc. nützlich sein können.

    Voraussetzungen ---
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? ---
    Raum

    CIP-Pool

    Arbeiten mit FOLK

    Termine Dienstag 07.01.20: 18-20 Uhr
    Beschreibung Der Kurs bietet eine Einführung in das Arbeiten mit dem Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch, der Gesprächsdaten aus unterschiedlichsten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens im deutschen Sprachraum beinhaltet.
    Voraussetzungen ---
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? ---
    Raum CIP-Pool

Kurstermine

Kursanmeldung

Hier geht es zur Online-Anmeldung für die Kurse: https://kurse-ms.sprache-interaktion.de

Für das gesonderte Kursanmeldesystem könnt ihr euch unter dem Link einen Zugang mit eurer Uni-Mail oder eurer Matrikelnummer anlegen und dann die Kurse wählen, die ihr besuchen wollt. 

Die Anmeldung zu einem Kurs schließt zwei Tage vor Kursbeginn. Falls ein Kurs bereits ausgebucht ist, könnt ihr euch auf eine Warteliste einschreiben.