Kursinhalte & -materialien

Wir bieten regelmäßig Kurse für Studierende an, die sich mit der Gesprächsanalyse oder der Bearbeitung und Verarbeitung von (selbst erhobenen) Audiodaten beschäftigen. Ein Kurs dauert in der Regel 2 Stunden.

Die Kurse finden größtenteils in Präsenz und teilweise auch über Zoom statt. Alle weiteren Informationen zu den Kursen und zur Vorbereitung findet ihr in dem jeweiligen Kursbeschreibungstext im FoGSbau/Abgabesystem.

  • Transkriptionskurse

     Erstellen eines GAT Transkriptes

    Termine

    29.11. (Di) 16-18 Uhr

    06.12. (Di) 18-20 Uhr (via Zoom)

    13.12. (Di) 18-20 Uhr (via Zoom)

    19.12. (Mo) 16-18 Uhr (via Zoom)

    Weitere Kurse auf Anfrage!

    Beschreibung

    Der Kurs bietet eine Einführung in das Transkribieren gemäß den GAT2-Konventionen zur Erstellung eines Minimal- und Basistranskriptes. 

    In der Minimaltranskription werden der Wortlaut der Redebeiträge und deren Unterteilung in Segmente erfasst. Ferner werden Überlappungen, Pausen, Ein- und Ausatmen, Lachen und nonverbale Ereignisse festgehalten. In der Basistranskription hingegen wird das Minimaltranskript um prosodische Informationen angereichert.

    Voraussetzungen ---
    Materialien

    hier herunterladen

    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool / Zoom

     

    Crashkurs: Phonetisches Transkribieren mit IPA

     

    Termine

    Termine auf Anfrage!
    Beschreibung Der Kurs bietet eine Einführung in das phonetische Transkribieren gemäß den IPA-Konventionen.
    Voraussetzungen Phonetische Grundkenntnisse (vor allem im Bereich der artikulatorischen Phonetik)
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit einer installierten Version der Software Praat
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool

     

  • Softwarekurse

    Transkribieren mit dem EXMARaLDA Partitur Editor

    Termine

    21.11. (Mo) 14-16 Uhr (via Zoom)

    22.11. (Di) 8-10 Uhr

    22.11. (Di) 16-18 Uhr (via Zoom)

    28.11. (Mo) 14-16 Uhr (via Zoom)

    29.11. (Di) 8-10 Uhr

    05.12. (Mo) 14-16 Uhr (via Zoom)

    13.12. (Di) 8-10 Uhr (via Zoom)

    Beschreibung Der Kurs bietet eine Einführung in das computergestützte Transkribieren mit dem EXMARaLDA Partitur Editor.
    Voraussetzungen Kenntnisse der GAT2-Konventionen zum Erstellen eines Minimaltranskriptes
    Materialien hier herunterladen
    Was muss ich mitbringen?

    - Laptop mit einer installierten Version des Partitur Editors (Bei Macs muss ggf. auf die Preview-Version zurückgegriffen werden, mehr Infos dazu findet ihr in der Kursbeschreibung im FoGSbau/Abgabesystem)
    - Kopfhörer

    Raum CIP-Pool / Zoom

    Crashkurs: Sprachanalyse mit Praat

    Termine

    Termine auf Anfrage!
    Beschreibung Der Kurs vermittelt grundlegende Fähigkeit im Bereich der Text-Ton-Alignierung mit Praat. Außerdem wird in Möglichkeiten der akustischen Analyse prosodischer Eigenschaften des Sprachsignals sowie in Funktionen zum Erstellen von Bilddateien bspw. zur Illustration von Intonationsverläufen eingeführt.
    Voraussetzungen ---
    Materialien

    Materialien Praat

    Imo/Lanwer: Interaktionale Linguistik (s. Kap. 4.4.2: Akustische Sprachanalyse mit Praat, S. 115-120)

    Was muss ich mitbringen? - Laptop mit einer installierten Version der Software Praat
    - Kopfhörer
    Raum CIP-Pool

     

  • Datenanalyse

     
    Termine Termine auf Anfrage.
    Beschreibung

    Ihr schreibt eine interaktional-linguistisch/gesprächsanalytisch ausgerichtete Hausarbeit, bspw. im Bachelor-Vertiefungsmodul „Sprache“ oder im ALi-Master-Modul „Sprache in der Interaktion“? Ihr wisst nicht so genau, wie Ihr bei der Datenanalyse vorgehen sollt oder würdet Eure Daten gerne mit anderen diskutieren? Dann kommt zu unserem Semesterferienkurs zur Datenanalyse. Der Kurs ist als 14-tägige Austauschrunde mit insgesamt drei Terminen konzipiert. In entspannter Atmosphäre haben wir Zeit, um gemeinsam über eure Daten zu sprechen. So lernt Ihr, wie man ganz konkret sequenzanalytisch arbeitet und was man dabei beachten sollte. Ihr könnt aber auch ohne eigene Daten an diesem Kurs teilnehmen, denn allein über die Teilnahme an einer solchen Datensitzung lernt man viel über die Arbeit mit Gesprächsdaten.

    Studierende, die eine interaktional-linguistische/gesprächsanalytische Bachelor- oder Masterarbeit schreiben, sind ebenfalls willkommen!

    Voraussetzungen ---
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? Infos hierzu zeitnah per Mail
    Raum Zoom-Veranstaltung. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig an alle TeilnehmerInnen verschickt.

     

  • Arbeiten mit linguistischen Datenbanken

     

    Arbeiten mit der linguistischen AudioDatenbank (lAuDa)

    Termine

    Temine auf Anfrage.
    Beschreibung

    Der Kurs bietet eine Einführung in das Arbeiten mit der lAuDa. Hierüber kann auf Audiodaten und Transkripte gesprochener Sprache zugegriffen werden, die u.a. für Hausarbeiten, Abschlussarbeiten etc. nützlich sein können.

    Voraussetzungen ---
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? ---
    Raum

    CIP-Pool

     

    Arbeiten mit FOLK

    Termine Termine folgen!
    Beschreibung Der Kurs bietet eine Einführung in das Arbeiten mit dem Forschungs- und Lehrkorpus Gesprochenes Deutsch, der Gesprächsdaten aus unterschiedlichsten Bereichen des gesellschaftlichen Lebens im deutschen Sprachraum beinhaltet.
    Voraussetzungen ---
    Materialien ---
    Was muss ich mitbringen? ---
    Raum CIP-Pool

     

     

Kursanmeldung

Ab dem Wintersemester 2020/21 erfolgt die Anmeldung der Kurse über unser Abgabe- und Kursbuchungssystem. Nachdem ihr einmalig einen Account mit eurer Uni-Mail erstellt habt, könnt ihr hier nicht nur die Transkripte für eure Seminare hochladen, sondern euch auch für unsere Kurse anmelden.

Geht dazu auf den Reiter "Kurse" und meldet euch für den/die gewünschten Kurs/e an. Ihr habt hier später auch die Möglichkeit, euch wieder abzumelden, solltet ihr doch nicht mehr teilnehmen wollen.

Nach der Teilnahme am jeweiligen Kurs bestätigen wir diese. Anschließend habt ihr die Möglichkeit, euch ein Zertifikat für die Teilnhame herunterzuladen.

Wir würden uns außerdem sehr freuen, wenn ihr (ebenfalls unter dem Reiter "Kurse") den jeweils besuchten Kurs kurz evaluiert!