Fachwissenschaftlicher Master

  • 1. Fachsemester

    Die Studienplätze in zulassungsbeschränkten und -freien fachwissenschaftlichen Masterstudiengängen (Master of Arts, Master of Science und Master of Laws) werden nach unterschiedlichen studiengangsspezifischen Kriterien vergeben, die in der Zugangs- und Zulassungsordnung des jeweiligen Masterstudiengangs (siehe Studienführer) definiert sind. 

    Sobald Ihre Bewerbung formal vollständig und fristgerecht eingegangen ist, wird diese an die Auswahlkommission des jeweiligen Studiengangs im entsprechenden Fachbereich der WWU weitergeleitet. Die Auswahlkommissionen überprüfen dann Ihre fachliche Eignung anhand der Auswahlkriterien, die in der studiengangsspezifischen Zugangs- und Zulassungsordnung definiert sind. Bei zulassungsbeschränkten fachwissenschaftlichen Masterstudiengängen wird daraufhin eine Rangliste der fachlich geeigneten Bewerbenden erstellt. Bei zulassungsfreien fachwissenschaftlichen Masterstudiengängen ist die Erstellung einer Rangliste unter den fachlich geeigneten Bewerbenden folglich nicht notwendig. Sobald die finalen Entscheidungen der Auswahlkommissionen feststehen, werden diese in Form von Zulassungs- und Ablehnungsbescheiden gegenüber den Bewerbenden im Infoportal veröffentlicht.

    Im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung haben Sie sich dazu verpflichtet sich regelmäßig über den Stand Ihrer Bewerbung im Infoportal zu informieren. Wir empfehlen Ihnen sich mindestens einmal wöchentlich in Ihr Infoportal einzuloggen, um dort u.a. auch Ihren Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid zeitnah einzusehen und diesen herunterzuladen.

    Fachlich geeignete Bewerbende:

    Im Falle einer Zulassung entnehmen Sie Ihrem Zulassungsbescheid bitte alle Informationen zu einzuhaltenden Annahme- und Einschreibefristen sowie möglichen Auflagen, die zur Einschreibung und/oder im laufenden Masterstudium erfüllt werden müssen. Bitte beachten Sie, dass die Sie nach erfolgter Zulassung Ihren Studienplatz fristgerecht im Infoportal annehmen müssen, um sich daraufhin an der WWU für Ihr Masterstudium einschreiben zu können. 

    Wenn Sie fachlich geeignet sind aber aufgrund Ihres Rangplatzes und einer aktuell ausgeschöpften Studienplatzkapazität im laufenden Vergabeverfahren noch keinen Zulassungsbescheid im Infoportal erhalten haben, gehören Sie zu den sog. nachrückenden Bewerbenden und nehmen Sie automatisch an möglicherweise stattfindenden Nachrückverfahren teil. Diese Informationen können Sie dann auch Ihrem Bewerbungsstatus im Infoportal entnehmen. Sofern ein Nachrückverfahren aufgrund noch freier Studienplätze stattfindet, würden die rangnächsten Bewerbenden eine Zulassung erhalten. Bei Fragen zu Ihrem Rangplatz und/oder zur Beurteilung Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an die Studiengangskoordination des jeweiligen Masterstudiengangs im entsprechenden Fachbereich der WWU (siehe Studienführer) - das Studierendensekretariat kann Ihnen hierzu leider keine Auskunft geben!

    Fachlich nicht geeignete Bewerbende:

    Im Falle einer Ablehnung entnehmen Sie Ihrem Ablehnungsbescheid bitte alle Informationen zu den Ablehnungsgründen. Sollten Sie Fragen zu den Ablehnungsgründen haben, wenden Sie sich bitte, wie im Ablehnungsbescheid beschrieben, direkt an die Studiengangskoordination des jeweiligen Masterstudiengangs im entsprechenden Fachbereich der WWU (siehe Studienführer) - das Studierendensekretariat kann Ihnen hierzu leider keine Auskunft geben!

  • Höheres Fachsemester

    Die obenstehenden Informationen zum 1. Fachsemester gelten größtenteils auch für die Zulassung in fachwissenschaftlichen Masterstudiengänge zu einem höheren Fachsemester.

    Folgende Unterschiede zum 1. Fachsemester gelten für die Zulassung zum höheren Fachsemester:

    • zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge: Die Bewerbung für ein höheres Fachsemester wird nur dann an die Auswahlkommission des jeweiligen Studiengangs weitergeleitet, wenn freie Studienplatzkapazitäten vorhanden sind. Dies entscheidet sich erst nach Ende des Bewerbungsverfahrens für ein höheres Fachsemester. Somit kann Ihnen im laufenden Bewerbungsverfahren leider noch keine Auskunft über möglicherweise freie Studienplatzkapazitäten gegeben werden.
    • Ablehnungsbescheide werden im höheren Fachsemester nicht erstellt.