WWU News

|
Münster (upm)

Alumni-Club begrüßt 15.000. Mitglied

WWU-Rektor heißt ehemalige Geographie-Studentin willkommen
Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Petra Bölling (l.) hießen Jana Werring im Alumni Club WWU Münster willkommen.<address>© WWU - Peter Grewer</address>
Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels und Petra Bölling (l.) hießen Jana Werring im Alumni Club WWU Münster willkommen.
© WWU - Peter Grewer

Die nächste große Hürde ist übersprungen: Mit Dr. Jana Werring ist jetzt das 15.000. Mitglied dem "Alumni Club WWU Münster" beigetreten. Der Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU), Prof. Dr. Johannes Wessels und die Leiterin der WWU-Stabsstelle Universitätsförderung, Petra Bölling, hießen die ehemalige Geographie-Studentin (2006 bis 2012) mit einem Blumenstrauß im größten Netzwerk der Universität Münster willkommen. "Die Verbindung zu unseren Ehemaligen ist uns ein besonderes Anliegen", betonte der Rektor, "denn die lebendige Hochschule ist auch geprägt von aktiven Verbindungen zu ihren Ehemaligen."

Nach ihrem Studium arbeitete Jana Werring bis 2016 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geographie der WWU. Im Anschluss daran promovierte sie im Themenfeld Stadtentwicklung. "Nach zehn Jahren an der WWU bietet mir der Alumni-Club die Möglichkeit, weiterhin am Universitäts-Leben teilzuhaben - beispielsweise durch Veranstaltungsangebote oder durch die Zusendung der Universitätszeitung ,Wissen.Leben'", unterstrich sie. Zwei Mal pro Jahr enthält die Universitätszeitung darüber hinaus eine Sonderbeilage für alle Alumni, Freunde und Förderer der WWU.

Der Alumni-Club bietet seit mehr als 15 Jahren allen Absolventen und ehemaligen Mitarbeitern der WWU zahlreiche Möglichkeiten, um mit ihrer Alma Mater in Kontakt zu bleiben: beispielsweise über die Regionalgruppentreffen, Universitätsbesichtigungen und über die jährlichen Alumni-Tage. Das nächste Treffen aller Ehemaligen findet am 8. Juli im zentralen Lehrgebäude der Medizin statt.

Links zu dieser Meldung