Email
© Fotolia/Brian Jackson

Die Uni-E-Mail-Adresse

Jeder Studierende erhält mit der Einschreibung seine eigene E-Mail-Adresse: "nutzerkennung@uni-muenster.de". Sie kann unter Mein ZIV personalisiert werden, so dass sie z.B. in der Form "vorname.nachname@uni-muenster.de" erscheint. Dazu können drei sogenannte Aliasnamen angelegt werden. Die E-Mail-Adresse bleibt bis zum Studienende gültig und kann auch darüber hinaus durch den Eintritt in den Alumni-Club WWU Münster erhalten werden. Viele wichtige E-Mails der Universität werden standardmäßig an diese Adresse gesendet, deshalb sollte sie regelmäßig abgefragt werden. Abrufen können Sie Ihre E-Mails mit einem Webmailer oder einem E-Mail-Programm:

  • Abruf mit einem Webmailer

    Weltweit und zu jeder Zeit können Sie Ihre Uni-E-Mails in einem Browser (z. B. Firefox oder Chrome) über unseren Webmailer perMail abrufen. Für Beschäftigte, die Exchange nutzen, steht darüber hinaus auch die Outlook Web App (OWA) zur Verfügung.

  • Abruf mit einem E-Mail-Programm

    Die bequemste Option ist der Abruf mit einem Programm wie Outlook oder Thunderbird, das die E-Mails aus verschiedenen Postfächern einsammeln kann. Entsprechende Programme stehen für sämtliche Betriebssysteme, auch auf Mobilgeräten, zur Verfügung.

    Anleitung

    Einstellungsübersicht

Informieren Sie sich auf unseren Seiten auch über wichtige Themen wie Spamming, Viren und Verschlüsselungsverfahren. Auf Wunsch bieten wir Ihnen außerdem einen kostenlosen Viren- und Spamschutz an. Dazu benötigen wir aus rechtlichen Gründen Ihre einmalige Zustimmung, die Sie im Nutzerportal Mein ZIV erteilen können.