Umgang mit Flusssäure und Notfallmaßnahmen

Zielgruppe: Beschäftigte der WWU

Die Gemeinschaftsveranstaltung der Stabsstelle Arbeits- und Umweltschutz (StabAU) und des Arbeitsmedizinischen Dienstes (AMD) richtet sich an alle Personen, die in den Umgang mit Flusssäure involviert sind.

Inhalte im Überblick:

  • Sicherheitsvorkehrungen bei der Verwendung und Lagerung
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Unterweisung der Mitarbeiter*innen
  • Lokale und systemische Wirkungen von Flusssäure
  • Maßnahmen bei Verletzungen
  • Verhalten im Notfall

Methoden: Trainer-Input, Präsentation

Referent*in: Dr. Ramona Pilz, Leitende Fachkraft für Arbeitssicherheit; Dr. med. Peter Czeschinski, Leitender Arzt AMD

Anmeldung

Es ist derzeit kein Termin verfügbar.