Ergebnisse der flächendeckenden Absolventenbefragung

Seit Mitte Februar 2021 ist die (Erst-)Befragung des Prüfungsjahrgangs 2019 (Wintersemester 2018/19 und Sommersemester 2019) beendet. Je nach Zeitpunkt des Abschlusses lag das Studium der Befragten bis zu zwei Jahre zurück. Insgesamt haben sich 3.895 Personen beteiligt. Damit lag die Rücklaufquote bei über 55,5 Prozent und ist somit ein neuer Teilnehmerrekord.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich die Zeit genommen und die Fragen ihrer Alma Mater beantwortet haben!

Auswertungen und Tabellenbände

Die Ergebnisse jedes Jahrgangs liegen zunächst in Form von Tabellenbänden für die gesamte Befragung vor. In den hier veröffentlichen Tabellenbänden des Prüfungsjahrgangs 2019 finden Sie eine Übersicht über die zentralen Befragungsergebnisse, aufgegliedert nach Fachbereichen und nach Abschlussarten – jeweils in Teil A und Teil B aufgeteilt, da die Darstellung sonst zu unübersichtlich wäre. Auf Nachfrage werden gern weitere Tabellenbände (andere Aufgliederungen, komplette Bände, etc.) sowie auch Ergebnisse in einer anderen Art der Aufbereitung zur Verfügung gestellt. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich.

Prüfungsjahrgang 2019 - Grundauswertung nach Abschlussart (Teil A)

Prüfungsjahrgang 2019 - Grundauswertung nach Abschlussart (Teil B)

Prüfungsjahrgang 2019 - Grundauswertung nach Fachbereichen (Teil A)

Prüfungsjahrgang 2019 - Grundauswertung nach Fachbereichen (Teil B)

Ergebnisse früherer Befragungen finden Sie im Archiv.

NRW-Absolventenbefragung

Die Absolventenjahrgänge 2011, 2014, 2016 und 2018 wurden im Rahmen eines vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) (früher: Ministerium für Wissenschaft und Forschung (MIWF NRW)) geförderten NRW-weiten Projekts befragt. Die Abschlussberichte (mal in der Lang- und mal in der Kurzversion) dieser Befragungen finden Sie hier:

NRW-Befragung Jahrgang 2018

NRW-Befragung Jahrgang 2016

NRW-Befragung Jahrgang 2014

NRW-Befragung Jahrgang 2011

Auf Wunsch erhalten Sie diese Ergebnisberichte auch spezifisch für die WWU Münster, dann allerdings ohne erklärenden und analysierenden Begleittext. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie diese Berichte erhalten möchten.