Christlich-Islamisches Forum - Religionspädagogik (CIFR)

Das „Christlich-Islamische Forum – Religionspädagogik“ dient dem überkonfessionellen und interreligiösen Austausch über Themen, die den Bereich der Religionspädagogik und des schulischen Religionsunterrichts betreffen. Es wurde 2013 von Prof. Dr. Mouhanad Khorchide (Zentrum für Islamische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster), Prof. Dr. Clauß Peter Sajak (Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster) und Dr. Rainer Möller (Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V., Comenius-Institut Münster) ins Leben gerufen.

Fortbildungsseminar Fuer ReligionspaedagogenIm Forum werden der Religionsunterricht und seine Didaktik aus islamischer, evangelischer und katholischer Perspektive beleuchtet. Gerade der Austausch mit anderen Konfessionen bzw. Religionen wirkt wie ein Spiegel, der die eigenen Befindlichkeiten deutlich vor Augen führt.
Der Blick in den Religionsunterricht der katholischen und evangelischen Kollegen oder in die Lehrwerke für den katholischen bzw. evangelischen Religionsunterricht beispielsweise hilft uns dabei, unsere eigene Unterrichtsgestaltung und Lehrbuchgestaltung zu reflektieren und Charakteristika unserer eigenen Unterrichts- und Schulbuchgestaltung festzustellen. Dabei werden nicht selten prägnante Unterschiede, aber auch überraschende Ähnlichkeiten deutlich. Die Impulse, die wir von unseren gemeinsamen Veranstaltungen mitnehmen, stärken uns dabei eine genuin islamische Religionspädagogik selbstbewusst und wissenschaftlich sowie theologisch begründet weiterzuentwickeln, die in den Kontext des deutschen Schulsystems integrierbar und auf die Bedürfnisse der in Deutschland lebenden muslimischen Schülerinnen und Schüler zugeschnitten ist.

Die nächsten Tagungen und Lehrerfortbildungen sind bereits in Planung. Wir freuen uns auf erhellende Beiträge und anregende Diskussionen.

AnsprechpartnerInnen

Kooperationspartner
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide (Zentrum für Islamische Theologie an der WWU Münster)
Prof. Dr. Clauß Peter Sajak (Institut für Katholische Theologie und ihre Didaktik an der WWU Münster)
Dr. Rainer Möller (Comenius-Institut in Münster)


Expertenkonsultationen

Christlich-Islamisches Forum – Religionspädagogik

Am 18. Mai 2015 kamen wieder Religionspädagoginnen und –pädagogen aus ganz Deutschland zur dritten Expertenkonsultation des „Christlich-Islamischen Forums – Religionspädagogik“ in der Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster zusammen. Das diesjährige Thema „Subjektorientierung und konfessionelle Profile des Religionsunterrichts in kooperativen Unterrichtsformaten“ wurde aus evangelischer, katholischer und islamischer Sicht reflektiert...

Interreligiöse Kooperationen...

Einladung zum Christlich-Islamischen Forum

„Interreligiöse Kooperationen im Religionsunterricht“ haben gerade seit der Einführung des bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterrichtes in Nordrhein-Westfalen noch mehr an Bedeutung gewonnen. Katholische, evangelische und muslimische Religionslehrer/innen suchen mehr denn je das Gespräch und den Austausch. Interreligiöse Kooperation ist eine Zukunftsaufgabe der Unterrichtspraxis und der Lehrerfortbildung...

Kompetenzorientiertes interreligiöses Lernen

Tagung zu Schulbüchern und Religion

Zwei wesentliche Ziele werden mit der Tagung verfolgt. Zum einen soll anhand einschlägiger Lehrwerke für den evangelischen, katholischen und islamischen Religionsunterricht darüber diskutiert werden, wie der Ansatz der Kompetenzorientierung in den Lehrbüchern jeweils aufgenommen und umgesetzt wurde. Zum anderen steht die Frage im Vordergrund, wie die Lehrbücher jeweils interkonfessionelle und interreligiöse Aspekte…

Wie macht ihr das eigentlich?

Bericht des Fortbildungsseminars

Am 6. November fand die zweite interreligiöse Lehrerfortbildung des „Christlich-Islamischen Forums – Religionspädagogik“ statt. Neben christlichen Religionslehrkräften hatten auch Lehrkräfte für den islamischen Religionsunterricht und Studierende der Islamischen Religionslehre den Weg in das Franz-Hitze-Haus in Münster gefunden. In einem einführenden Vortrag sprach Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie…

Wie macht ihr das eigentlich?

Forum

Eine Frage, die gerade seit der Einführung des bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterrichtes in Nordrhein-Westfalen noch mehr an Bedeutung gewonnen hat. Katholische, evangelische und muslimische Religionslehrer/innen suchen mehr denn je das Gespräch und den Austausch. Das im letzten Jahr gegründete „Christlich-Islamische Forum – Religionspädagogik“, das ebenfalls dem interreligiösen Austausch von Religionslehrkräften dient…

Glauben – Beten – Lesen

Einladung zum Christlich-Islamischen Forum

Das christlich-islamische Forum Religionspädagogik ist eine Initiative des Instituts für Katholische Theologie und ihre Didaktik, des Zentrums für Islamische Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität und des Comenius-Instituts in Münster. Zielrichtung ist es, Fragen des Religionsunterrichts und seiner Didaktik aus den Perspektiven der katholischen, evangelischen und islamischen Religionspädagogik zu bearbeiten. Damit wird der interreligiöse Dialog...