SCHRIFTENVERZEICHNIS

Kritik, Satire, HumorMoiparplantu2

Buch

  1. Alain Deligne, CHARGER. L'idée de poids dans la caricature, Paris, L'Harmattan, 2015, 255 S.

Kataloge

  1. Von de Gaulle bis Mitterrand. Politische Karikatur in Frankreich 1958-1987, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Peter Ronge und Siegfried Kessemeier, in Zusammenarbeit mit Alain Deligne, Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 1987, 355 Seiten
  2. De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, 280 Seiten

Zeitschrift

Ridiculosa, herausgegeben von Alain Deligne, Jean-Claude Gardes und Peter Ronge,

      Ridiculosa 1: L’Affaire Dreyfus dans la caricature internationale, 1994
      Ridiculosa 2: Eduard Fuchs, 1995
      Ridiculosa 3: Pastiches et parodies de tableaux de maîtres, 1996
      Ridiculosa 4: Tyrannie, dictature et caricature, 1997
      Ridiculosa 5: John Grand Carteret, 1998
      Ridiculosa 6: Textuel et visuel, 1999
      Ridiculosa 7: Das Lachen der Völker/Le rire des nations, 2000
      Ridiculosa 8: Les procédés de déconstruction de l’adversaire, 2001
      Ridiculosa 9: Jules Champfleury, 2002
      Ridiculosa 10: Les animaux pour le dire, 2003
      Ridiculosa 11: Peinture et caricature, 2004
      Ridiculosa 12: Caricature et publicité, 2005
      Ridiculosa 13: Caricature et sculpture, 2006
      Ridiculosa 14: Caricature(s) et Modernité(s), 2007
      Ridiculosa 15: Caricature et religions, 2008
      Ridiculosa (Sonderausgabe): Bibliographie française de l´image satirique, 2008
      Ridiculosa 16: Caricature et littérature, 2009
      Ridiculosa 17: Caricature et photographie, 2010
      Ridiculosa 18: Les revues satiriques françaises, 2011
      Ridiculosa 19: L'Angleterre et la France dans la caricature, 2012.
      Ridiculosa (Sonderausgabe): La presse satirique dans le monde, 2012.
      Ridiculosa 20: La guerre après la guerre. L'écho de la Grande Guerre dans la caricature (1918-2014), 2013.
      Ridiculosa 21: La guerre des sexes dans la caricature, 2014
      Ridiculosa 22: Quand la peur se dessine avec humour, 2015
      Ridiculosa 23: Caricature et liberté d'expression, 2016
      Ridiculosa 24: Satire visuelle et espace public, 2017
      Ridiculosa 25: Image satirique et bande desinnée, 2018

Artikel

  1.  „Fernseh-Karikatur: Droit de réponse“, in: Von de Gaulle bis Mitterrand. Politische Karikatur in Frankreich 1958-1987, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Peter Ronge und Siegried Kessemeier, in Zusammenarbeit mit Alain Deligne, Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 1987, S. 39-48.
  2.  „Jean-Jacques Loup“, in: Von de Gaulle bis Mitterrand. Politische Karikatur in Frankreich 1958-1987, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Peter Ronge und Siegfried Kessemeier, in Zusammenarbeit mit Alain Deligne, Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 1987, S. 146-161.
  3. „Cabu“, in: Von de Gaulle bis Mitterrand. Politische Karikatur in Frankreich 1958-1987, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Peter Ronge und Siegfried Kessemeier, in Zusammenarbeit mit Alain Deligne, Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 1987, S. 162-178.
  4. Deligne, Alain/Ronge, Peter: „Morchoisne - Mulatier - Ricord“, in: Von de Gaulle bis Mitterrand. Politische Karikatur in Frankreich 1958-1987, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Peter Ronge und Siegfried Kessemeier, in Zusammenarbeit mit Alain Deligne, Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, 1987, S. 202-217.
  5. „Les procédés ironiques dans le dessin satirique actuel“, in: De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, S. 30-39.
  6. „Cabu“, in:  De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, S. 91-98.
  7. „Loup“, in: De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, S. 145-149.
  8. „Tim“, in: De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, S. 194-198.
  9. „Engagement/désengagement“, in: De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, S. 222-238.
  10. „L'état des lieux“, in: De de Gaulle à Mitterrand. 30 ans de dessins d'actualité en France, Ausstellungskatalog, herausgegeben von Alain Deligne, Laurent Gervereau und Peter Ronge, Musée d'Histoire Contemporaine, Paris, BDIC, 1989, S. 239-271.
  11. „Visualisations de stéréotypes“, in: L'étranger dans l'image satirique, textes réunis par Jean-Claude Gardes et Daniel Poncin, Poitiers, La Licorne, 1994, S. 301-310.
  12. „La vie en province selon Fritz Wolf“, in: Allemagne d'aujourd'hui, dossier publié sous la direction de Jean-Claude Gardes et Daniel Poncin, No. 133 - juillet-septembre 1995, S. 150-158.
  13. „Comment penser ensemble peinture et caricature ?“ in: Ridiculosa, Peinture et caricature. Actes du Colloque de Brest 13-15 mai 2004, numéro sous la direction d'Alain Deligne et de Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2004, S. 11-25.
  14. „Peinture, caricature et sculpture: en guise d'orientation“, in: Ridiculosa, Caricature et Sculpture, numéro sous la direction d'Alain Deligne et de Solange Vernois, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2006, S. 13-16.
  15. „Caricature(s) et modernité(s)“, in: Ridiculosa, Caricature(s) et Modernité(s), numéro sous la direction d'Alain Deligne et de Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2007, S. 9-20.
  16. „Présentation raisonnée du dossier“, in: Ridiculosa, Caricature(s) et Modernité(s), numéro sous la direction d'Alain Deligne et de Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2007, S. 21-27.
  17. „Mahomet caricaturé : texte, image, émotion. Ou : un éclairage dérangeant“, in Ridiculosa, Caricatures et religion(s), numéro sous la direction de Guillaume Doizy et de Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2008, S. 417-431
  18. 90 Notizen zur Bibliographie française de l'image satirique, sous la direction d'Hélène Duccini et d'Alban Poirier, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2008, 296 Seiten. Auch online: Homepage eiris.eu
  19. „Wenn Pomeranzen in einen Turban fallen. Der Karikaturenstreit zeigt die Ignoranz gegenüber ikonographischen Chiffren, vor allem aber gegenüber der Tradition aufklärerischer Kritik.“ 2009, online: Homepage eiris.eu
  20. „Caricature et photographie: points de rencontre et de tension.“, in: Ridiculosa, Caricature et photographie, numéro sous la direction de Laurence Danguy, Jean-Claude Gardes et de Peter Ronge, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2010, S. 10-31
  21. „De que maneira o riso pode ser considerado subversivo?" in:Isabel Lustosa, Organizadora, Imprensa, Humor E Caricatura. A questão dos esereótipos culturais, Belo Horizonte, Editora UFMG, 2011, S. 29-46
  22. Deligne, Alain/Josche, Rudolf, „La caricature" in: Les revues satiriques françaises, in Ridiculosa, numéro 18, sous la direction de Jean-Claude Gardes, Jacky Houdré et Alban Poirier, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2011, S. 42-47.
  23. Deligne, Alain/Gardes, Jean-Claude, „L'apport de la caricature à l'art moderne: à propos de l'article de Ernst Gombrich L'expérimentation dans la caricature", 2012, online: Homepage eiris.eu
  24. Deligne, Alain, „L'invention du dessin d'enfant", 2013, online: Homepage eiris.eu
  25. Deligne, Alain/Gardes, Jean-Claude, „Le rire et la caricature", 2013, online: Homepage eiris.eu
  26. Deligne, Alain, "De 'la guerre des sexes' à celle du 'genre' dans les dessins satiriques", in: Ridiculosa 21, 2014, S. 15-31.
  27. Deligne, Alain, "La peur et ses représentations déformées en images satiriques et non satiriques", in: Ridiculosa 22, 2015, S. 15-32.
  28. Deligne, Alain, "Tabu, censure et pouvoirs de l'image satirique", in: Ridiculosa 23, Caricature et liberté d'expression, 2016, S. 17-33.
  29. Deligne, Alain, "Street art et satire dessinée", in: Ridiculosa 24, Satire visuelle et espace public, 2017, S. 15-38.
  30. Deligne, Alain, "Commentaire d’une BD de Spiegelman", in: Ridiculosa 25, Image satirique et bande dessinée, 2018, S. 51-73.

Übersetzungstherorie


Buch

  1.  Traduire le traduit: A propos d' „Un mot pour un autre de Jean Tardieu“, Bonn, Romanistischer Verlag, Reihe: Abhandlungen zur Sprache und Literatur, 1991, 152 Seiten.

Artikel

  1. „Traduire le traduit“, in: Jean Tardieu, Paris, Les Cahiers de l'Herne, 1991, S. 226-231.
  2. „Le concept hégélien d' ‚Aufhebung‘ en français: des dangers de la conceptualisation en traduction“, in: Panorama der Lexikalischen Semantik, Thematische Festschrift aus Anlaß des 60. Geburtstags von Horst Geckeler, herausgegeben von Ulrich Hoinkes, Tübingen, Gunter Narr Verlag, 1995, S. 125-140.
  3. „Fritz Nies, Schnittpunkt Frankreich. Ein Jahrtausend Übersetzen, Tübingen: Narr, 2009, VI+254 S.“, Rezension in: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 121/3, 2011, Franz Steiner Verlag, Stuttgart, S. 315-319.

     

Übersetzungen

Vom Deutschen ins Französische:

Buch

  1.    * Eric Weil, Ficin und Plotin = Ficin et Plotin, op. cit. siehe unter „Allgemeine Philosophie“

 
Artikel

  1.  Barbara Kleiner: „Das Erwachen als Zentralkategorie im Passagenwerk“ = „L'éveil comme catégorie centrale de l'expérience historique dans le Passagen-Werk de Benjamin “, in: Walter Benjamin et Paris, études réunies et présentées par Heinz Wismann, Paris, Les Editions du Cerf, 1986, S. 497-515.
  2. „Unser täglicher Aberglaube" = „Notre superstition quotidienne": présentation d´un inédit d´Eric Weil, in: Bruniana & Campanelliana, 2008/2, Pisa-Roma, Fabrizioserra Editore, S.636-639.
  3. „Walter Dress, die Mystik des Marsilio Ficino" = „Walter Dress, La mystique de Marsile Ficin“, in: Accademia, 2009, op. cit. S.107-109.
  4. Dr. Erich Weil: "Der Werkstudent (Menschen und ihre Arbeit)“.Übersetzung und Präsentation von Alain Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015
  5. "Dr. Erich Weil: "Justinus Kerner" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015.
  6. "Dr. Erich Weil: Friedrich v. Gagern : Geister, Gänger, Gesichte, Gewalten." (Der Zwölfnächte erster Band). 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015.
  7. "Dr. Erich Weil: Geist und Leben" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015.
  8. Erich Weil: "Kants Kritik der teleologischen Urteilskraft und der Zweckgedanke im Aristotelischen System" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2016.
  9. Erich Weil: "Über die Katharsis-Theorie" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2016.
  10. Erich Weil: "Die Braut von Korinth" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2016.
  11. Erich Weil: "Mathematische Logik und Logik der Mathematik" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2017.
  12. Dr. Erich Weil: "Bernardino Telesio, De rerum natura iuxta propria principia" et "Campanella, De sensu rerum et magia". 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2017.
  13. Dr. Erich Weil: "Rudolf Odebrecht, Schleiermachers System der Aesthetik". Französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2017.
  14. Dr. Erich Weil: "Hegel sur la littérature" 1. Das Typoskript - 2. Transkription von A. Deligne - 3. Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2018.
  15. Dr. Erich Weil: "Walter Dubislav, 'Les recherches sur la philosophie des mathématiques en Allemagne' " 1. Das Typoskript - 2. Transkription von A. Deligne - 3. Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2018.

Vom Französischen ins Deutsche

Buch

  1.  Un mot pour un autre = Ein Wort für das Andere, in: Traduire le traduit, op. cit. siehe unter Literaturwissenschaft

Sprachtheorie

  1. Deligne, Alain/Mori, Olga: „Caricatures et surnoms - Tentative de rapprochement“, in: Langage et société (Maison des sciences de l'homme) Paris, No. 53, septembre 1990, S. 26-48.
  2. „A propos de ‹ Philosophie und Grammatik in der französischen Aufklärung. Untersuchungen zur Geschichte der Sprachtheorie und französischen Grammatikographie im 18. Jahrhundert in Frankreich › von Hoinkes, Ulrich“, in: La linguistique, vol. 31., Paris, PUF., 1995 - 1., S. 137-142.
  3. Deligne, Alain/Hoinkes, Ulrich: „Le geste spéculatif dans la théorie langagière de Jean-Jacques Rousseau“, in: Sprachdiskussion und Beschreibung von Sprachen im 17. und 18. Jahrhundert, herausgegeben von Gerda Haßler und Peter Schmitter, Münster, Nodus Publikationen, 1999, S. 175-189.
  4. „Puissance et limites des théories rationalistes du langage aux XVIIe et XVIIIe siècles“, in: Sprachtheorien der Neuzeit I, Der epistemologische Kontext neuzeitlicher Sprach- und Grammatiktheorien, herausgegeben von Peter Schmitter, Tübingen, Gunter Narr Verlag, 1999, S.116-135.
  5. „Tardieu und Wittgenstein: Überlegungen zum Gebrauch fiktiver Wortbedeutungen“ (à paraître prochainement dans le livre Tardieu der Grenzübergänger).

Allgemeine Philosophie

Bücher

  1. La théorie de la connaissance chez le jeune Schopenhauer (Présentation et traduction commentée de la dissertation de 1813), doctorat de troisième cycle, Lille III, 1979, 391 Seiten.
  2. Eric Weil - Ein zeitgenössischer Philosoph. Einführung in das Werk. Anthologie von Erstübersetzungen aus dem Französischen nebst Erstveröffentlichung eines Typoskripts, Bibliographie, Bonn, Romanistischer Verlag, Reihe: Abhandlungen zur Sprache und Literatur, 1998, 278 Seiten.  
  3. Langage, Image, Orientation,kumulative Habilitation, Lille III, 2004, 338 Seiten.
  4. Eric Weil: Ficin et Plotin - édité, présenté et commenté par A. Deligne; traduit avec la collaboration de M. Engelmeier, Paris, L'Harmattan, 2007, 226 Seiten

Artikel

  1. „Eine oder zwei Wurzeln?“, in: Schopenhauer-Jahrbuch, Frankfurt/Main, Verlag Waldemar Kramer, 1977, S. 33-37.
  2. „Système et éthique chez Schopenhauer et Schleiermacher“, in: Schopenhauer-Jahrbuch, Frankfurt/Main: Verlag Waldemar Kramer, 1989, S. 129-130 (als Zusammenfassung) und Schopenhauer-Jahrbuch, Frankfurt/Main, Verlag Waldemar Kramer, 1991, S. 28-35 (vollständig).
  3. „Eric Weils Ethik im Zusammenhang seines philosophischen Systems“, in: Eric Weil - Ethik und politische Philosophie, herausgegeben von Georg Mohr und Ludwig Siep, Berlin, Duncker & Humblot, 1997, S. 39-55.
  4. „L'An 01, de Gébé: une utopie contestataire et régulatrice“, in: L'image satirique face à l'innovation, textes réunis par Hélène Duccini et Jean-Claude Gardes, Paris, Presses de l'Université Paris X - Nanterre, 1997, S. 15-25.
  5. „Menschenrechte, Politik und Judentum bei Levinas“, in: Jüdischer Republikanismus in Frankreich, herausgegeben von Christoph Miething, Tübingen, Max Niemeyer Verlag, 1998, S. 164-180.
  6. „Réflexions autour du livre de J. L. H. Thomas ‚En quête de sérieux‘“, in: Ridiculosa, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 1998, S. 167-176, auch online: Homepage eiris.eu.
  7. „Action et réception d'Éric Weil en Allemagne“, in: Critique, Paris, Minuit, Mai 2000, No 636, S. 404-414.
  8. „Die Philosophie Eric Weils“, in: Gewalt, Moral und Politik bei Eric Weil, herausgegeben von Yves Bizeul, November 2004, Münster, Lit-Verlag, 2006, S. 45-58.
  9. „Notre superstition quotidienne: présentation d’un inédit D'Eric Weil“, in: Bruniana & campanelliana, 2008/2, Pisa – Roma, Fabrizioserra Editore, S. 633-642.
  10. „Une recension inédite d'Erich Weil sur le 'Ficin' de Walter Dress“, in: Accademia IX, Revue de la Société Marsile Ficin, Paris, les Belles Lettres, 2009, S. 99-111.
  11. "De que maneira o riso pode ser considerado subversivo?"in:Isabel Lustosa, Organizadora, Imprensa, Humor E Caricatura. A questão dos esereótipos culturais, Belo Horizonte, Editora UFMG, 2011, S. 29-46.
  12. „Weil, Eric, Logik der Philosophie. Aus dem Französischen übersetzt von Alexander Schnell, Hildesheim: Olms 2010", S. 223-226 Berlin, Phil. Jahrbuch 119. Jahrgang / I (2012)
  13. Deligne, Alain, "BRIGITTE ZANDER-LÜLLWITZ: Philosophische Pudeleien. Schopenhauser und die Hunde." Books on Demand 2013, Rezension im 95. Schopenhauer-Jahrbuch. Für das Jahr 2014, Würzburg: Königshausen & Neumann, pp. 199-202. 
  14. "Dr. Erich Weil: Der Werkstudent (Menschen und ihre Arbeit)".Übersetzung und Präsentation von Alain Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015.
  15. "Dr. Erich Weil: Justinus Kerner" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015.
  16. "Dr. Erich Weil: Geist und Leben " 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2015.
  17. "Dr. Erich Weil: Kants Kritik der teleologischen Urteilskraft und der Zweckgedanke im Aristotelischen System"1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2016.
  18. "Dr. Erich Weil: Über die Katharsis-Theorie" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2016.
  19. Dr. Erich Weil: "Newton (1932, Artikel für die Enzyklopädie Brockhaus)" 1. Transkription von A. Deligne -2. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2016.
  20. Dr. Erich Weil: "Mathematische Logik und Logik der Mathematik" 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2017.
  21. Dr. Erich Weil: "Bernardino Telesio, De rerum natura iuxta propria principia" et "Campanella, De sensu rerum et magia". 1. Das Manuskript -2. Transkription von A. Deligne -3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2017.
  22. Dr. Erich Weil: "Die Stellung des Schönen in der Philosophie Plotins" 1. Das Manuskript - 2. Transkription von A. Deligne - 3. französische Übersetzung und Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2017.
  23. Dr. Erich Weil: "Hegel sur la littérature" 1. Das Typoskript - 2. Transkription von A. Deligne - 3. Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2018.
  24. Dr. Erich Weil: "Walter Dubislav, 'Les recherches sur la philosophie des mathématiques en Allemagne' " 1. Das Typoskript - 2. Transkription von A. Deligne - 3. Präsentation von A. Deligne, Institut Éric Weil, online, 2018.
  25. Dr. Erich Weil: "Renaissancephilos u. Astrologie - Astrologie und Magie bei Plotin" 1. Das Typoskript - 2. Transkription von A. Deligne - 3. Französische Übersetzung von A. Deligne - 4. Präsentation von A. Deligne, 2019

Kunstkritik und ästhetische Theorie

Bücher

  1. La Terre qui vit: Peinture et Savoirs chez Carl Gustav Carus, Villeneuve d'Ascq, Presses Universitaires du Septentrion, collection „Opuscule“, 2003, 214 S.
  2.   CHARGER. L'idée de poids dans la caricature, Paris, L'Harmattan, 2015, 255 S. (s. Satire)

Artikel

  1. „La bombe sémaphore: Regard d'un sémiologue sur une affiche d'André Fougeron (1948)“, in: Matériaux pour l'histoire de notre temps, Nanterre, BDIC., No. 21 (oct-déc. 1990), S. 103-108.
  2. „L'Affaire Dreyfus dans la rue (commentaire d'une estampe de Vallotton)“, in: Ridiculosa, L´Affaire Dreyfus dans la caricature internationale, dossier publié sous la direction d'Alain Deligne, de Jean-Claude Gardes et de Peter Ronge, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 1994, S. 44-51.
  3. „De l'intérêt pris par Benjamin à Fuchs“, in: Ridiculosa, Eduard Fuchs, dossier publié sous la direction d'Alain Deligne et de Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 1995, S. 109-120.
  4. „A propos de Georges Didi-Hubermann, ‚Devant l'image. Questions posées aux fins d'une histoire de l'art‘, Paris, Les éditions de minuit, 1990“, in: Ridiculosa, Tyrannie, dictature et caricature, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 1997, S. 221-227.
  5. „Réflexions sur une attente légitime. A propos de l'exposition münsteroise: ‚Skulptur. Projekte in Münster 1997‘“, in: Allemagne d'aujourd'hui, Dossier: Les Arts plastiques en Allemagne, No. 143 - Janvier-Mars 1998, S. 79-88.
  6. „Etudes picassiennes : autour de la caricature “ in: Ridiculosa, Sculpture et caricature, numéro sous la direction d'Alain Deligne et de Solange Vernois, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2006, S. 179-186.
  7. „Le concept de Stimmung chez Carl Gustav Carus (1789-1869) “, in: Paysage & Modernité (s). Textes réunis et présentés par Aline Bergé et Michel Collot, Bruxelles, Editions OUSIA, 2007, S. 157-178.
  8. „Tester la théorie sémiotique de l’image“, in: Ridiculosa, Caricature(s) et Modernité(s), numéro sous la direction d'Alain Deligne et de Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2007, S. 259-276, online: Homepage eiris.eu.
  9. „Réflexions autour du livre de Michel Pastoureau, Le petit livre des couleurs (avec Dominique Simonnet), Paris, Editions du Panama, 2005, 123 p“, 2009, online: Homepage eiris. eu.
  10. „Geladene Bilder. Überlegungen zum Begriff der Karikatur“, in: Honoré Daumier. Paris: Der Schein vom Sein, herausgegeben von Markus Müller für das Graphikmuseum Pablo Picasso Münster, Verlag Kettler, Bönen/Westfalen, 2009, S. 226-238.
  11. "Alain Deligne, Charger. L’idée de poids dans la caricature, Paris, L’Harmattan, 2015, 259 p." Präsentation durch den Autor, in: Humoresques (online), 2016.

Literaturwissenschaft

Bücher

  1. Deligne, Alain/Desbordes, Anne (avec la collaboration d'Alain Brousse et de Françoise Breithaupt): Préliminaires critiques à l'Herméneutique de Schleiermacher, ou exposition raisonnée de sa réception, 1984, 168 Seiten, Typoskript.
  2. Traduire le traduit: A propos d' Un mot pour un autre de Jean Tardieu, Bonn, Romanistischer Verlag, Reihe: Abhandlungen zur Sprache und Literatur, 1991, 152 Seiten, siehe unter der Rubrik "Übersetzungstheorie".

Revue

  1. Caricature et littérature, in: Ridiculosa, dossier publié sous la direction d’Alain Deligne, de Marie Délépine et Margarethe Potocki, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2009, 252 Seiten, siehe unter der Rubrik "Kritik, Satire, Humor".

Artikel

  1. Deligne, Alain/Breithaupt, Françoise/Brousse, Alain/Desbordes, Anne: „Was heißt die hermeneutische Formel: ‚Die Rede zuerst eben so gut und dann besser zu verstehen als ihr Urheber‘?“, in: Internationaler SchleiermacherKongreß, Berlin 1984, herausgegeben von Kurt Viktor Selge, Berlin,Walter de Gruyter, 1985, vol. 1, S. 601-612.
  2. „Traduire le traduit“, in: Jean Tardieu, Paris: Les Cahiers de l'Herne, 1991, S. 226-231.
  3. „Pierre Bayle als Républicain des Lettres - Über das Projekt seines Kritischen Wörterbuches (1692)“, in: Die Philosophie und die Belles-Lettres, herausgegeben von Martin Fontius et Werner Schneiders, Berlin, Akademie Verlag, 1997, S. 83-101.
  4. „Le jour où Descartes s'est enrhumé: De l'ambiguïté d'une rencontre“, in: Le jour où Descartes s'est enrhumé, Lille, La Fontaine éditions, 1997, S. 141-147.
  5. „Essentialisme et relativisme : la problématique baudelairienne du rire“ in: Ridiculosa, Das Lachen der Völker / Le rire des nations, numéro sous la direction d'Ursula E. Koch et Jean-Claude Gardes, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2000, S. 49-58.
  6. „Karlheinz Stierle, La Capitale des signes – Paris et son discours. Traduit de l’allemand par Marianne Rocher-Jacquin, préface de Jean Starobinsky, Paris, éd. de la Maison des sciences de l’homme, 2002, 986 p.“ (recension), in: Ridiculosa, Caricature et publicité, 2005, S. 251-253.
  7. „Caricature et littérature : avant-propos“, in: Ridiculosa, Caricature et littérature, dossier publié sous la direction d’Alain Deligne, de Marie Délépine et Margarethe Potocki, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2009, S. 9-12.
  8. „Caricature et Littérature: leur difficile conceptualisation“, in: Ridiculosa, Caricature et Littérature, dossier publié sous la direction d'Alain Deligne, de Marie Delépine et Margarethe Potocki, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2009, S. 13-21.
  9. „Bettina Full: Karikatur und Poiesis. Die Ästhetik Charles Baudelaires, Heidelberg, Universitätsverlag Winter, 2005, 272 Seiten“ (Rezension), in: Ridiculosa, Caricature et Littérature, dossier publié sous la direction d'Alain Deligne, de Marie Delépine et Margarethe Potocki, Université de Bretagne Occidentale, Brest, 2009, S. 195-220.
  10. „Tardieu und Wittgenstein: Überlegungen zum Gebrauch fiktiver Wortbedeutungen“ (erscheint in dem Buch Tardieu der Grenzübergänger [in Vorbereitung]).
  11. „Der Lyriker Jean Tardieu ou la qualité de limite“, (erscheint demnächst in dem Buch Tardieu der Grenzübergänger).
  12.  „Schopenhauer als Ethiker und Moralist: Die zwei Seiten seiner praktischen Philosophie“ (noch nicht erschienen)

II. ILLUSTRATIONEN

  1. Karikaturen von Wilhelm Busch, Chlodwig Poth, Robert Gernhardt und von ... Alain Deligne zu Schopenhauer, in: Philosophische Pudeleien. Schopenhauer und die Hunde. Books on Demand, 2013.