Fragebogen

Die bei der Befragung eingesetzten Fragebögen der WWU Münster sind zusammen mit ISTAT entwickelt worden. Ihnen liegt ein Kern-Fragebogen zugrunde, der die Einhaltung wissenschaftlicher Standards der Absolventenforschung garantiert und einen späteren Vergleich zwischen Studiengängen und beteiligten Hochschulen ermöglicht. Seit der Befragung des Prüfungsjahrgangs 2008 werden neben dem Standardfragebogen spezielle Fragebogenvarianten für Juristen, Human- und Zahnmediziner, Lehramtsabsolventen und Promovierte eingesetzt.
Im Jahr 2011 wurde innerhalb des KOAB eine umfassende Fragebogenrevision durchgeführt. Ziel dabei war es, den Fragebogen sinnvoller zu strukturieren und verständlicher zu machen. Bei der aktuellen Befragung des Prüfungsjahrgangs 2016 werden im Rahmen der inhaltlichen Schwerpunktsetzung zum Thema "Übergang vom Bachelor zum Master" einige zusätzliche Fragen gestellt (Link zum Online-Fragebogen).

Der aktuelle Standardfragebogen (Prüfungsjahrgang 2016) umfasst folgende Kapitel:
A Vor dem Studium
B Studienverlauf
C Angaben zum Studium an der Universität Münster
D Studienbedingungen und Kompetenzerwerb
E Die Situation nach Studienabschluss
F Beschäftigungssuche
G Derzeitige Tätigkeit und Beschäftigungssituation
H Zum Zusammenhang von Studium und Beruf
I Berufsverlauf
K Berufliche Orientierungen und Arbeitszufriedenheit
L Angaben zur Person
M Kommentare / Anregungen

Die einzelnen Fragebogenvarianten der Befragung des Prüfungsjahrgangs 2015 können Sie im Folgenden als html-Datei abrufen. In diesen Dateien sind alle Fragen der jeweiligen Fragebogenvariante enthalten - die Filterführung ist also nicht aktiviert. Auch die zur Darstellung des Studien- und Berufsverlaufs eingesetzten Flash-Elemente sind nicht enthalten. Zudem sieht die Darstellung des Fragebogens für die Befragungsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die sich mit ihrem Zugangscode eingeloggt haben, anders (nutzerfreundlicher) aus. Für eine Übersicht über die gestellten Fragen sind die html-Versionen aber durchaus geeignet.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch gerne die Fragebögen vergangener Befragungen zur Verfügung.