Prof. Dr. Reinhard Emmerich

Institutsdirektor
Professur für Sinologie


Tel.: 0251-83 29903                                    
E-Mail: emmerir@uni-muenster.de
Sprechstunde: n. V.; Raum 15

  • Forschungsschwerpunkte

    • Geschichte und Kultur des kaiserzeitlichen China
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Sprache und Kultur Chinas der Universität Hamburg
    Habilitation
    -
    Gastforscher in Kyoto und an der Universität von Washington (Seattle), unterstützt durch die Japan Society for the Promotion of Science, die Alexander von Humboldt Stiftung und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    -
    Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg
    -
    Studium in Sinologie, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Heidelberg, Beijing und Hamburg

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Professor für Sinologie an der WWU Münster
    -
    Visiting Fellow "Internationales Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung", Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
    Gastprofessor, Department of Asian Languages and Literature, University of Washington (Seattle)
    Gastprofessor, Institute for Research in Humanities, Kyoto University
    Vertretungsprofessur für Sinologie an der Universität zu Köln
    -
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Asienstudien, Universität Hamburg

    Preise

    Aufnahme als ordentliches Mitglied in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste - Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Mitglied des Fachkollegiums 106-02 "Asienbezogene Wissenschaften" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
    seit
    Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste (Klasse der Geisteswissenschaften)
     
    Mitglied der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft, DMG
     
    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde, DGA

    Rufe

    Ruf auf eine Professur, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Ruf auf eine Professur, Universität zu Köln
  • Lehre

     

  • Projekte

  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Emmerich Reinhard () Kurzgefasste Geschichte Chinas bis zum Ende des Kaiserreiches. Tokyo: Dt. Ges. für Natur- und Völkerkunde Ostasiens.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Emmerich Reinhard (Hrsg.) () Grammatik des Klassischen Chinesisch Berlin: CrossAsia-eBooks. doi: https://doi.org/10.11588/xabooks.506.
    • Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.) () Crime and Society in East Asia - A Comparison Between the East and the West Münster.
    • Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.) () Crime and Morality in East Asia Kyoto.
    • Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.) () Public Notion of Crime and Law in East Asia. Crime and Society in East Asia Kyoto.
    • Friedrich Michael, van Ess Hans, Emmerich Reinhard (Hrsg.) () Han-Zeit: Festschrift für Hans Stumpfeldt aus Anlaß seines 65. Geburtstages Wiesbaden: Harrassowitz.
    • Emmerich Reinhard (Hrsg.) () Chinesische Literaturgeschichte Stuttgart, Weimar: Metzler.
    • Emmerich Reinhard, Stumpfeldt Hans (Hrsg.) () Und folge nun dem, was mein Herz begehrt. Festschrift für Ulrich Unger zum 70. Geburtstag Hamburg: Hamburger Sinologische Gesellschaft.

    Abschlussarbeiten (Dissertation, Habilitation)

    • Emmerich Reinhard () Untersuchungen zu Jia Yi (200-168 v.Chr.). Habilitation, Universität Hamburg.
    • Emmerich Reinhard () Li Ao (ca. 772-ca. 841). Ein chinesisches Gelehrtenleben. Dissertation, Universität Hamburg. . Wiesbaden: Harrassowitz.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Emmerich Reinhard () Hans Stumpfeldt (9. September 1941 bis 27. März 2018) in memoriam. Oriens Extremus, 2018 (56). [Im Druck]
    • Emmerich Reinhard () Wang Chong’s Praises for the Han Dynasty. Monumenta Serica, 56, p. 117-148.
    • Emmerich Reinhard () Hembô suru Doitsu no daigaku 変貌するドイツの大学. Jinbun, 54, p. 6-12.
    • Emmerich Reinhard () Ô Ju ni yoru Kan ocho e no sanbi wo megutte 王充による漢王朝への賛美をめぐって. Nihon Shin-Kan shi Gakkai kai ho 日本秦漢史學會會報, 8, p. 1-17.
    • Emmerich Reinhard () Ulrich Unger (1930-2006) in memoriam. Orientierungen, 19 (1), S. 151-160.
    • Emmerich Reinhard () Gehört das ganze Reich einer Familie? Über den schwierigen Weg zu einer zentralistischen Ordnung in der beginnenden chinesischen Kaiserzeit. Orientierungen, 17 (1), S. 37-60.
    • Emmerich Reinhard () "Ein voller Becher Weins zur rechten Zeit". Anmerkungen zu Tang-zeitlichen Weingedichten. Minima sinica, 10 (1), S. 125-152.
    • Emmerich Reinhard () Der Lehrer und das Lernen. Anmerkungen zu Meng zi und Meng Ke. Oriens Extemus, 38, S. 17-90.
    • Emmerich Reinhard () Bemerkungen zu Huang und Lao in der frühen Han-Zeit. Monumenta Serica, 43, S. 53-140.
    • Emmerich Reinhard () Chu und Changsha am Ende der Qin-Zeit und zu Beginn der Han-Zeit. Oriens Extremus, 34, S. 85-137.
    • Emmerich Reinhard () Die Anfänge der deutschen Sinologie in Hamburg. Deutsche China-Gesellschaft. Mitteilungsblatt, 32 (4), S. 8-11.
    • Emmerich Reinhard, Eberstein Bernd () Kang Youweis "Eingabe der Prüfungskandidaten" - ein Dokument der Reformbewegung. Oriens Extremus, 27 (1), S. 33-54.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Emmerich Reinhard () 3. Sima Qian: 報任少卿書 [Letter to Ren An] (93/91 BCE) and Other Autobiographical Writings. In: Wagner-Egelhaaf Martina (Ed.): Handbook of Autobiography / Autofiction. Berlin: De Gruyter, p. 1312-1327. doi: 10.1515/9783110279818-114.
    • Emmerich Reinhard () 4.4 China. In: Wagner-Egelhaaf Martina (Ed.): Handbook of Autobiography / Autofiction. Berlin: De Gruyter, p. 1026-1058. doi: 10.1515/9783110279818-104.
    • Emmerich Reinhard () Reliquien und staatliche Förderung des Buddhismus im China der Dynastien Sui und Tang. In: Greiff Susanne (Hrsg.): Dem Buddha geweiht - Neue Forschungen zu den kaiserlichen Seiden der Tang-Zeit aus dem Tempel von Famen. Mainz: Verlag des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, S. 00-00. [Im Druck]
    • Emmerich Reinhard () Die Autorität eines chinesischen Dynastiegründers. Das Beispiel des Ersten Kaisers. In: Becher Matthias, Conermann Stephan, Dohmen Linda (Hrsg.): Macht und Herrschaft transkulturell. Vormoderne Konfigurationen und Perspektiven der Forschung. Göttingen: V&R unipress, S. 223-268.
    • Emmerich Reinhard () Chinas Zweiter Kaiser in neuem Lichte? In: Müller Shing, Selbitschka Armin (Hrsg.): Über den Alltag hinaus : Festschrift für Thomas O. Höllmann zum 65. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz-Verlag, S. 53-88.
    • Emmerich Reinhard () Einfluss der Politik auf die Kanonbildung im kaiserzeitlichen China? In: Leuker Tobias, Pietsch Christian (Hrsg.): Klassik als Norm - Norm als Klassik : kultureller Wandel als Suche nach funktionaler Vollendung. Münster: Aschendorff, S. 106-134.
    • Emmerich Reinhard () Konsensstreben im beginnenden chinesischen Kaiserreich? Eine Fallstudie. In: Glatzmeier Armin, Hilgert Hendrik (Hrsg.): Entscheidungen : Geistes- und sozialwissenschaftliche Beiträge zu Theorie und Praxis. Wiesbaden: Springer, S. 143-170.
    • Emmerich Reinhard () China bis zum Ende der Han-Zeit. In: Lehmann Gustav Adolf, Schmidt-Glintzer Helwig (Hrsg.): WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Band II: Antike Welten und neue Reiche. 1200 v. Chr. bis 600 n. Chr.. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 348-405.
    • Emmerich Reinhard () Das prähistorische und frühdynastische China. In: Jockenhövel Albrecht (Hrsg.): WBG Weltgeschichte. Eine globale Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Band I: Grundlagen der globalen Welt. Vom Beginn bis 1200 v. Chr.. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 388-411.
    • Emmerich Reinhard () Hann Hsin and Lu Wan (= Translation of Shih chi 93). In: Nienhauser William H. (Ed.): The Grand Scribe’s Records, Vol. VIII. Bloomington: Indiana Univ. Press, p. 107-137.
    • Emmerich Reinhard () Von Kaisern, Kronprinzen und deren Erziehern. Anmerkungen zum Herrschaftsverständnis der frühen chinesischen Kaiserzeit. In: Wittern Christian, Shi Lishan (Hrsg.): Essays on East Asian Religion and Culture. Festschrift in Honour of Nishiwaki Tsuneki on the occasion of his 65th birthday. Kyoto, S. 177-200.
    • Emmerich Reinhard () Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Informationen des "Shiji" und des "Hanshu" über Jia Yi. Ein Blick auf die Geschichtsschreibung Sima Qians und Ban Gus. In: Schwermann Christian, Hermann Marc (Hrsg.): Zurück zur Freude. Studien zur chinesischen Literatur und Lebenswelt und ihrer Rezeption in Ost und West. Festschrift für Wolfgang Kubin. Nettetal: Steyler, S. 731-754.
    • Emmerich Reinhard () Präliminarien zu Jia Shan und dessen Werk. In: Kolb Raimund Th., Siebert Martina (Hrsg.): Über Himmel und Erde. Festschrift für Erling von Mende. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 55-83.
    • Emmerich Reinhard () Wang Chongs "Fragen an Konfuzius". Kritik von befreundeter Seite. In: Friedrich Michael, van Ess Hans, Emmerich Reinhard (Hrsg.): Festschrift für Hans Stumpfeldt aus Anlaß seines 65. Geburtstages. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 169-199.
    • Emmerich Reinhard () Religiöse Einstellungen der Mohisten. In: Meisig Konrad (Hrsg.): Chinesische Religion und Philosophie. Konfuzianismus - Mohismus - Daoismus - Buddhismus ; Grundlagen und Einblicke. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 35-52.
    • Emmerich Reinhard () Östliche Han bis Tang. In: Emmerich Reinhard (Hrsg.): Chinesische Literaturgeschichte. Stuttgart: Metzler, S. 88-186.
    • Emmerich Reinhard () Die Rebellion der Sieben Könige, 154 v. Chr. In: Emmerich Reinhard, Stumpfeldt Hans (Hrsg.): Und folge nun dem, was mein Herz begehrt: Festschrift für Ulrich Unger zum 70. Geburtstag. Hamburg, S. 397-497.
    • Emmerich Reinhard () Konfuzianismus, Daoismus und Buddhismus im vorkaiserzeitlichen und kaiserzeitlichen China. In: Staiger Brunhild (Hrsg.): Länderbericht China. Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur. Darmstadt: Primus-Verl., S. 252-264.
    • Emmerich Reinhard () "Ich fühle mich immer wieder angezogen von originellen und freien Geistern" – Alfred Forke (1867–1944). In: Martin Helmut, Hammer Christiane (Hrsg.): Chinawissenschaften - deutschsprachige Entwicklungen : Geschichte, Personen, Perspektiven. Hamburg, S. 421-448.
    • Emmerich Reinhard () Chinesische Religionen. In: Antes Peter (Hrsg.): Die Religionen der Gegenwart. Geschichte und Glauben. München: Beck, S. 212-238.
    • Emmerich Reinhard () Nähe und Ferne. Schwierigkeiten im Umgang mit chinesischer Dichtung. In: Danneberg Lutz, Vollhardt Friedrich (Hrsg.): Wie international ist die Literaturwissenschaft? Methoden- und Theoriediskussion in den Literaturwissenschaften: kulturelle Besonderheiten und interkultureller Austausch am Beispiel des Interpretationsproblems (1950 - 1990). Stuttgart: Metzler, S. 460-477.
    • Emmerich Reinhard () Xiongnu-Politik und chinesisches Selbstverständnis in der beginnenden Han-Zeit. In: Hammer Christiane, Führer Bernhard (Hrsg.): Chinesisches Selbstverständnis und kulturelle Identität - "Wenhua Zhongguo". Dortmund: Projekt-Verl., S. 15-33.
    • Emmerich Reinhard () Konfuzius. In: Antes Peter (Hrsg.): Große Religionsstifter. Zarathustra, Mose, Jesus, Mani, Muhammad, Nānak, Buddha, Konfuzius, Lao Zi. München: Beck, S. 160-185.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Emmerich Reinhard () Josef Kohler (1849-1919) über China. In: Storm Kerstin, Polfuß Jonas (Hrsg.): Rechtskultur und Gerechtigkeitssinn in China. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 31-73.
    • Emmerich Reinhard () On Torture. In: Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.): Crime and Society in East Asia. Münster, p. 43-60.
    • Emmerich Reinhard () Does law matter in Yan Zhitui's Yan shi jia xun? In: Tomiya Itaru, Emmerich Reinhard (Eds.): Public Notion of Crime and Law in East Asia, Münster. Kyoto, p. 57-67.
    Lexikonartikel
    • Emmerich Reinhard () Mohismus. In: Staiger Brunhild (Hrsg.): Das große China-Lexikon. Geschichte, Geographie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Kultur. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
    • Emmerich Reinhard () Periodisierung der chinesischen Geschichte. In: Staiger Brunhild (Hrsg.): Das große China-Lexikon. Geschichte, Geographie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Kultur. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
    • Emmerich Reinhard () Politisches System, Kaiserzeit. In: Staiger Brunhild (Hrsg.): Das große China-Lexikon. Geschichte, Geographie, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Kultur. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

    Rezensionen

    • Emmerich Reinhard () Selfless Offspring. Filial Children and Social Order in Medieval China. Monumenta Serica, 55, S. 540-549.
    • Emmerich Reinhard () Geschichte Chinas bis zur mongolischen Eroberung 250 v. Chr. - 1279 n. Chr. Historische Zeitschrift, 270 (2), S. 419-421.
    • Emmerich Reinhard () Cui Lingqin und sein Traktat zu den höfischen Theater- und Unterhaltungskünsten im China des 8. Jahrhunderts. Bd. 1: Der Autor des Jiaofang-ji. Nachrichten der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens, 165-166.
    • Emmerich Reinhard () Nicht erzählte Welt noch Welterklärung. Der Begriff "Hsiao-shuo", Xiaoshuo, in der Han-Zeit. Orientalistische Literaturzeitung, 90, S. 585-590.
    • Emmerich Reinhard () Mountain of fame. Portraits in Chinese history. Oriens Extremus, 38, S. 265-267.
    • Emmerich Reinhard () Begegnungen mit China. Die Entdeckung Ostasiens im Mittelalter. Oriens Extremus, 35, S. 195-201.
    • Emmerich Reinhard () Oratio de Sinarum philosophia practica. Rede über die praktische Philosophie der Chinesen. Drachenbote, (3), S. 12-13.
    • Emmerich Reinhard () The Secret Lives of Trebitsch Lincoln. Drachenbote, (3), S. 11-12.
  • Betreute Arbeiten

    Betreute Dissertationen

    Park, Myong-SookDer Künstler in chinesischen Erzählungen der 80er und 90er Jahre
    Adamski, SusanneDie Darstellung des Bogenschießens in Bronzeinschriften der West-Zhōu-Zeit (1045-771 v.Chr.). Eine philologische Quellenanalyse
    Polfuß, JonasBrief. Kontakt. Netz. Soziale Vernetzung in der Tang-Zeit am Beispiel der Briefliteratur Han Yus und Liu Zongyuans
    Höckelmann, MichaelLi Deyu (787–850). (Zivil-)Religion, Politik und Biographie
    Storm, KerstinKindheit in der Dichtung des Bai Juyi (772-846)
    Schimanski, SusanneTang Taizongs Difan - Regelwerk für einen Kaiser
    Daszenies, RenéDer Weg in die Hölle und zurück. Die Darstellungen von Sterben, Unterwelt, Wiederbelebung Reinkarnation und Unsterblichkeit im Liaozhai zhiyi
    Jung, Soon-ChimDugu Ji (725-777) - Leben und Werk
    Sanft, CharlesRule: A Study of Jia Yi's Xin shu
    Nagel-Angermann, MoniqueDas Diwang shiji des Huangfu Mi (215-282)

    Betreute Habilitationen

    Storm, KerstinArgumentationsformen in tangzeitlichen "Entscheidungen" (pan)
    Schwermann, ChristianGrundstrukturen der altchinesischen Literatur: Autor und Leser, Textkomposition, Intertextualität
    Giele, EnnoZeugnisse der Han, Quellen zu Staat, Kultur und Gesellschaft des frühen China
    Sanft, Charles TheodorCommunication and Cooperation in Early Imperial China: The Qin Dynasty and Its Publicity
  • Vorträge

    • Emmerich, Reinhard (): ‘Chinese Legal Culture of Late Imperial China as Witnessed by The Chinese Repository. Some Problems of Sources’. Law and Society in Premodern East Asia, WWU Münster, Münster, Deutschland, .

    • Emmerich, Reinhard (): „Justizfolter im kaiserzeitlichen China“. Vorträge am Fach Sinologie, Universität Trier, Universität Trier, Trier, Deutschland, .
    • Emmerich, Reinhard (): „Justizfolter im kaiserzeitlichen China?“ Klasse für Geisteswissenschaften, 584. Sitzung, Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste, Köln, Deutschland, .

    • Emmerich, Reinhard (): „Warum Riten? – Frühe konfuzianische Antworten“. Vortragsreihe der Deutschen China-Gesellschaft (DCG), Museum für Ostasiatische Kunst Köln, Köln, Deutschland, .
    • Emmerich, Reinhard (): ‘On Torture’. Internationale Konferenz "Crime and Society in East Asia: A Comparison between the East and the West", Zhengfa daxue, Beijing, China, .

    • Emmerich, Reinhard (): ‘A Call to Self-Determination in the Guise of Criticizing a Commentary: The Anti-Guoyu (Fei Guoyu 非國語) of Liu Zongyuan 柳宗元 (773-819)’. Lecture Series Wintersemester 2014/15, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Deutschland, .

    • Emmerich, Reinhard (): „Einfluss der Politik auf die Kanonbildung im kaiserzeitlichen China?“ Tagung "Klassik als Norm – Norm als Klassik", Franz-Hitze-Haus, Münster, Deutschland, .
    • Emmerich, Reinhard (): „Zur Rhetorik der Remonstrationen des Bai Juyi (772-846)“. 32. Deutscher Orientalistentag, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Münster, Deutschland, .
    • Emmerich, Reinhard (): „Reliquien und die staatliche Förderung des Buddhismus im China der Dynastien Sui und Tang (581-907)“. Interdisziplinäre Ringvorlesung "Macht und Religion", Universität zu Köln, Köln, Deutschland, .

    • Emmerich, Reinhard (): ‘Does Law Matter in Yanshi jiaxun 顔氏家訓?’ Internationale Konferenz "Public Notion of Crime and Law in East Asia", Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Münster, Deutschland, .
    • Emmerich, Reinhard (): „Die Rolle von Prüfungsaufsätzen in der Rekrutierung hochrangiger Beamter der Tang-Zeit (618-907)“. Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste, Klasse für Geisteswissenschaften, 537. Sitzung, Düsseldorf, Deutschland, .

    • Emmerich, Reinhard (): „Recht, common sense und Sittlichkeit in Prüfungsaufsätzen von hochrangigen Beamten der Tang-Zeit. Das Beispiel der pan 'Entscheidungen' des Bai Juyi (772-846)“. Sinologische Explorationen, eine Vortragsreihe der Sinologie der Goethe-Universität Frankfurt, Wintersemester 2010/2011, Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main, Deutschland, .

    • Emmerich, Reinhard (): ‘Some Preliminary Remarks on Bo shi liu tie by Bo Juyi (772-846)’. Internationale Konferenz "Between East and West: Transcultural Flows of Encyclopedic Knowledge", Universität Heidelberg, Heidelberg, Deutschland, .