FB09
|

Study India Day zum Thema "Silk Roads and Sea Routes"

20180718 Study India Day20180718 Study India Day
© Englisches Seminar

Am Mittwoch, 25. Juli, veranstaltet das Englische Seminar der WWU Münster einen "Study India Day". Studierende und Beschäftigte der Universität sind herzlich eingeladen. Thema ist "Silk Roads and Sea Routes: Great Indian Diasporic Journeys". Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Festsaal der Universität. Vortragssprache ist Englisch.

FB09
|

Ehrung von studentischen Sprachförderlehrkräften

20180717 Ehrung Sprachfoerderlehrkraefte 1 120180717 Ehrung Sprachfoerderlehrkraefte
© CEMES

16 Studentinnen und Studenten, die seit September 2017 Kinder mit Zuwanderungsgeschichte an Schulen in Münster unterrichten, erhielten im Rahmen einer Abschlussveranstaltung ihre Urkunden. Sie waren an verschiedenen Schulformen tätig und haben neu zugewanderte Kinder und Jugendliche beim Erwerb der deutschen Sprache unterstützt.

FB09
|

Germanistisches Institut der WWU Münster erhält DAAD-Förderung

20180713 Isap Pm Kordula Schulze20180713 Isap Pm Kordula Schulze
© Kordula Schulze

Das Germanistische Institut der WWU und die Staatliche Universität in Yogyakarta (Indonesien) erhalten vom Deutschen Akademischen Austauschdienst eine ISAP-Förderung in Höhe von 75.000 Euro. Mit dem Drittmittelprogramm wird ein nachhaltiger Beitrag zum beidseitigen Studierenden- und Dozentenaustausch geleistet.

FB09
|

Call for Papers: Studierende des Englischen Seminars gründen Student Journal

Call for Papers Student JournalCall for Papers Student Journal
© Lisa Marie Rodeike

Studierende des Englischen Seminars der WWU Münster sind auf der Suche nach studentischen Beiträgen für die erste Ausgabe ihres Journals. Gesucht werden sowohl wissenschaftliche als auch künstlerisch-kreative Arbeiten. Abstracts, Entwürfe oder Skizzen können bis Sonntag, den 22. Juli, eingereicht werden. Erscheinungsdatum ist Ende 2018.

FB09
|

"UniKunstKultur" beschäftigt sich mit dem "TextKörper" und spricht mit Philologen

Cover von UniKunstKulturCover von UniKunstKultur
© Kulturbüro

Die aktuelle Ausgabe des Magazins "UniKunstKultur" beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Körper und Text. Das Kulturbüro hat dafür mit den Germanisten Dr. Ortwin Lämke und Marcel Fladrich gesprochen. In dem Heft findet sich auch eine Kurzgeschichte der Germanistikstudentin Sarah Chiyad und ein Rückblick auf die letzte Poetikdozentur.