FB09
|

E-Journal "Paradigma" veröffentlicht dritte Ausgabe

Paradigma 1 1Paradigma 2 1
© Marsnev

Seit 2017 geben die Germanisten Prof. Dr. Andreas Blödorn und PD Dr. Stephan Brössel von der Film- und Fernsehforschung Münster (FFM) das Online-Journal "Paradigma" heraus. Nun ist die dritte Ausgabe der digitalen Zeitschrift unter dem Titel "Filmnarratologie Revisited. Theorien - Zugriffe - Potenziale" erschienen.

Universitätsförderung/FB09
|

Stipendienprogramm ProTalent: Bewerbungsphase gestartet

ProTalentProTalent
© WWU

Ab sofort können sich Studierende des Fachbereichs Philologie für ProTalent-Stipendien im Förderjahr 2020/2021 bewerben. Das Programm richtet sich an Studierende, die bisher gute bis sehr gute Studienleistungen erzielt haben, sowie an Studienanfängerinnen und -anfänger, deren bisherige Leistungen ein erfolgreiches Studium erwarten lassen.

FB09
|

Sechs Fragen an... Prof. Dr. Corinna Norrick-Rühl

Corinna Norrick-RühlCorinna Norrick-Rühl
© privat (Rühl)

Die "Sechs Fragen an..." werden neuberufenen Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Philologie gestellt. Dieses Mal hat Prof. Dr. Corinna Norrick-Rühl die Fragen beantwortet. Seit Beginn des Sommersemesters hat sie die Professur für Book Studies am Englischen Seminar inne.

ULB/FB09
|

Erweitertes E-Medien-Angebot der ULB während der Corona-Krise

ULBULB
© WWU - Peter Grewer

Um Studierende und Beschäftigte der WWU in der aktuellen Situation so gut wie möglich mit Literatur zu versorgen, baut die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) derzeit das Angebot elektronischer Medien weiter aus. Weitere Literaturbedarfe können jederzeit als Anschaffungsvorschlag gemeldet werden.

FB09
|

Institutsvorstandswahlen im Sommersemester 2020

WahlzettelWahlzettel
© ipuwadol / Fotolia

Im Fachbereich 09 Philologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sind im Sommersemester 2020 in den Mitgliedergruppen Studierende, Akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung die Mitglieder zu den Institutsvorständen neu zu wählen.