Aktuelles aus dem Fachbereich 09 Philologie

FB09
|

Prof. Dr. Susanne Günthner ist Ehrenprofessorin an der XISU

Prof. Dr. Susanne Günthner erhält vom Rektorat die UrkundeProf. Dr. Susanne Günthner erhält vom Rektorat die Urkunde
© XISU

Prof. Dr. Susanne Günthner, Germanistin am Fachbereich Philologie der WWU Münster, wurde von der Xi'an International Studies University (XISU) zur Ehrenprofessorin ernannt. Im feierlichen Rahmen verlieh ihr das Rektorat der XISU die Urkunde; zugleich erhielt Suanne Günthner die offizielle Einladung zu einer Gastprofessur für das Jahr 2019.

FB09
|

Zwischen Dichtung und Diplomatie: Paul Claudel

Porträtbild Paul ClaudelPorträtbild Paul Claudel
© Library of Congress, Prints & Photographs Division [LC-DIG-npcc-16465]

Anlässlich seines 150-jährigen Geburtstags widmete das französische Generalkonsulat Frankfurt am Main dem Diplomaten und Schriftsteller Paul Claudel die Ausstellung "Wie kann man Dichter und Diplomat sein?". Diese ist nun vom 23. November bis zum 13. Dezember 2018 am Romanischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität zu sehen.

FB09
|

Neue Sonderausgabe von "Textpraxis" erschienen

Logo von TextpraxisLogo von Textpraxis
© Textpraxis

Unter dem Titel "Autor und Werk. Wechselwirkungen und Perspektiven" ist die 3. Sonderausgabe des Journals "Textpraxis. Digitales Journal für Philologie" erschienen. Die Ausgabe wurde herausgegeben von Dr. Svetlana Efimova und rückt mit "Autor" und "Werk" zwei grundlegende Kategorien der Literaturwissenschaft in den Fokus.

FB09
|

Neu erschienen: Newsletter "The Larger Picture" Nr. 29

20181107 Larger Picture 2920181107 Larger Picture 29
© shutterstock/Martin Valigursky/goldmarie design

Mit "The Larger Picture" veröffentlicht das International Office der WWU zweimal im Semester einen Newsletter mit internationalen und interkulturellen Themen. In der neuen Ausgabe ist der Fachbereich wieder mit interessanten Beiträgen vertreten, unter anderem aus der Ägyptologie und Koptologie, der Nordistik, Germanistik und Anglistik.

FB09
|

Hotspots-Vortragsreihe am Englischen Seminar

Photocaseaf6b677650799911 1 1Photocaseaf6b677650799911 2 1
© jameek / Photocase.com

In der Hotspots-Vortragsreihe stellen in diesem Wintersemester jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, fortgeschrittene Masterstudierende des Englischen Seminars sowie verschiedene Gastredner ihre Forschungsinteressen innerhalb der Anglistik und Amerikanistik vor.

FB09
|

Sechs Fragen an...
Prof. Dr. Corinna Koch-Laplanche

Prof. Dr. Corinna KochProf. Dr. Corinna Koch
© privat

Seit diesem Wintersemester ist Prof. Dr. Corinna Koch-Laplanche Professorin für Romanistische Fachdidaktik am Romanischen Seminar. In der Serie "Sechs Fragen an..." stellt sie ihre Forschungsschwerpunkte vor, schildert ihren Weg in die Wissenschaft und erläutert, warum es wichtig ist, sich für seine Studienfächer zu begeistern.

FB09
|

Willkommen am Fachbereich! Hochschultag am 8. November

Grewer Hochschultag _1 _1 1Grewer Hochschultag _1 _2 1
© WWU - Peter Grewer

Am 8. November ist es wieder so weit: Schülerinnen und Schüler können die Hochschulen in Münster kennenlernen und sich über ihre Wunschstudienfächer informieren. Der Fachbereich Philologie ist mit einem umfangreichen Angebot vertreten, Studieninteressierte können an regulären und speziell für den Hochschultag konzipierten Seminaren teilnehmen.

FB09
|

Dr. Silke Stroh vom Englischen Seminar erhält ESSE Book Award

Preisverleihung Dr. Silke Stroh in BrnoPreisverleihung Dr. Silke Stroh in Brno
© Eva Růžičková, Institut für Anglistik & Amerikanistik, Masaryk-Universität, Brno; Bildnutzung mit freundlicher Genehmigung v. ESSE

Dr. Silke Stroh vom Englisches Seminar der Universität Münster erhielt für ihre Monographie Gaelic Scotland in the Colonial Imagination: Anglophone Writing from 1600 to 1900 den ESSE Book Award der European Society for the Study of English in der Kategorie "Cultural & Area Studies". Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben.

FB09
|

Gastvorträge zum Thema Computerspielnarratologie

Ausschnitt aus dem VeranstaltungsplakatAusschnitt aus dem Veranstaltungsplakat
© Christopher Lukman

Im Rahmen eines Workshops am Germanistischen Institut finden am Freitag, den 09. November und am Samstag, den 10. November zwei Gastvorträge zum Thema Computerspielnarratologie statt. Veranstaltungsort beider Vorträge ist der Raum VSH 116 des Vom-Stein-Hauses (Schlossplatz 34). Um Anmeldung wird gebeten.

FB09
|

Sechs Fragen an...
Prof. Dr. Katerina Stathi

Prof. Dr. Katerina StathiProf. Dr. Katerina Stathi
© WWU - privat

Seit Beginn des Sommersesters 2018 hat Prof. Dr. Katerina Stathi die Professur für Deutsche Sprachwissenschaft am Germanistischen Institut inne. In der Serie "Sechs Fragen an..." erläutert sie ihre Forschungsinteressen, erzählt von ihren Erfahrungen zum Konzept des "Forschenden Lernens" und gibt wertvolle Tipps für ein erfolgreiches Studium.

Archiv

Die Pressemitteilungen und Homepage-News des Fachbereichs lassen sich auch per RSS-Abo beziehen:  RSS-Abo