Internationaler Tag der Mathematik am 14. März

Mathematik ist überall!
© idm314.org

Weltweite Feierlichkeiten

Hier finden Sie Einblicke in die Aktionen, die am 14. März 2020 überall auf der Welt stattgefunden haben, und das neue Video "Mathematik ist überall".

© IMU

Über den Internationalen Tag der Mathematik

Der Internationale Tag der Mathematik ist ein weltweites Fest. Jedes Jahr am 14. März werden alle Länder eingeladen, sich durch Aktivitäten für Schülerinnen und Schüler und die allgemeine Öffentlichkeit in Schulen, Museen, Bibliotheken und anderen Räumen zu beteiligen. Das Projekt zum Internationalen Tag der Mathematik wird von der Internationalen Mathematischen Union (IMU) geleitet. Er wurde von der UNESCO auf der 40. Sitzung der Generalkonferenz am 26. November 2019 ausgerufen. Die erste Feier fand am 14. März 2020 statt.

Das Datum wurde bereits vorher unter dem Namen „π-Tag“ als eine Art inoffizieller Tag der Mathematik gefeiert, denn der 14. März, in amerikanischer Notation 3/14, steht für die ersten Nachkommastellen der Kreiszahl π, der wichtigsten mathematischen Konstanten.

Allgemeine Informationen zum Internationalen Tag der Mathematik [en]

Öffentliche Veranstaltung in Münster

Gerne hätten wir mit allen Interessierten den 1. Internationalen Tag der Mathematik mit einer Vortragsveranstaltung in Münsters Innenstadt gefeiert. Doch zur Senkung des Ansteckungsrisikos durch das Coronavirus wurden alle öffentlichen Veranstaltungen der WWU abgesagt.

Pressemitteilung der WWU zur Veranstaltungsabsage

Das war geplant:

Wann? Samstag, 14. März 2020, von 16:30 bis 18:30 Uhr

Wo? Seminarraum JO101, Johannisstr. 4, Münster-Innenstadt  Lageplan

Was? Entdeckungsreise zum Thema "Mathematik ist überall"

Mathematics is everywhere - das ist dieses Jahr das Motto des Internationalen Tages der Mathematik. Und dies ist auch die Überschrift der Veranstaltung, zu der der Exzellenzcluster Mathematik Münster alle Interessierten herzlich einlädt. Anhand spannender Beispiele erläutern drei Professoren in jeweils 30-minütigen Vorträgen, wie Mathematik unseren Alltag prägt.

Mathematik und Architektur
Prof. Dr. Michael Joachim

Mathematik und Künstliche Intelligenz
Prof. Dr. Arnulf Jentzen

Mathematik und Magie
Prof. Dr. Martin Huesmann

"Tag der Mathematik" für Schülerinnen und Schüler

Zur Senkung des Ansteckungsrisikos durch das Coronavirus wurden alle öffentlichen Veranstaltungen der WWU abgesagt.

Das war geplant:

Für Schülerinnen und Schüler der Q1 und der Q2 an Gymnasien und an Gesamtschulen gibt es am 14. März 2020 vormittags den "Tag der Mathematik". Hier können Sie einmal richtig um die Wette rechnen und dabei tolle Preise gewinnen! Für Lehrerinnen und Lehrer wird gleichzeitig ein Informations- und Fortbildungsprogramm angeboten. Wie in den vergangenen Jahren findet der Wettbewerb in den Räumen der LVM-Versicherung statt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung: Wettbewerb Tag der Mathematik